Manuel Neuer

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Die Zahl derer, die nun keine Gelegenheit auslassen,.... </span><br>-------------------------------------------------------


      Manual Neuer wird auch nach einem Fehler von der großen Mehrheit Rückhalt bekommen, schließlich hat er schon hinlänglich bewiesen was er drauf hat..und Fehler passieren immer mal.
      Man sollte aber Kritik die auf auf sportlicher Basis geäußert wird von der Kritik unterscheiden die hier einige vielleicht auch sofort starten weil sie nur auf einen Fehler warten um für ihre Mobberei gegen Neuer weitere Nahrung zu bekommen...die betreffenden User die für solcheVerhaltensweisen sehr empfänglich sind, die kennt man ja mittlerweile und man sollte deren Beiträge wenn sie nur auf Polemik aufbauen ganz einfach ignorieren.

      Ansonsten muß sich auch ein Neuer trotz aller Vorschußlorbeeren Kritik gefallen lassen wie jeder andere Spieler auch, natürlich auch hier im Forum. Aber da wird er auch kein Problem mit haben und die Neuerfans auch nicht wenn es sportlich begründet und persönliches außen vor bleibt.
      »»» Aus Datenschutzgründen befindet sich die Signatur auf der Rückseite dieses Postings. «««
    • Wenn Neuer Mist baut, wird er sicherlich genau so kritisiert werden wie jeder andere Spieler, schließlich ist er in erster Linie Mensch und dann Torwart. Menschen machen eben Fehler. Bloß sollten hier nicht wieder Hassparolen ausgestoßen werden, die nur auf die Aussagen einiger geistiger Unterbelichteter aufbauen. Faire Kritik muss jeder Mensch vertragen können, denn aus Kritik lernt man auch. Leider wissen aber einige hier nicht den Unterschied zwischen Hass und Kritik, was sehr schade ist.
      Auf Geht's Ihr Roten!!
      http//koan-klopp.de
    • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic"> ... wir reden gerade über das heutige spiel u. du fängst jetzt wieder mit dem mist an ...</span><br>-------------------------------------------------------

      :) Einer muss immer klug daher kommen, neo61? Soso ...

      Erstens ist das kein Mist, zweitens redet in diesem Thread kaum jemand wirklch über das Spiel, auch "wir" nicht. Und das bemühte, darum weitgehend sinnbefreite Sport-Gesumse zwischen den Beiträgen mit Herz zeigt auch nur, dass die Situation nicht normal ist und das Thema erst untergehen wird, wenn Neuer die Regeln der Ultras erfolgreich gebrochen hat.

      Darüber kann man sicherlich weniger schimpfen als bisher. Aber so tun, als ob nichts wäre? Das wäre nicht normal. Schließlich reden wir hier über Fußball - und, neo61, das ist Fußball beim FC Bayern, Jahrgang 2011, ob Du willst oder nicht.

      (Und jetzt wieder der Chor der Vernünftigen, bitte, der so unvermeidlich wie das Ultra-Thema ist.)
    • Niemand sorgt sich wie eine radikale Minderheit sich verhält, weil alles zwischen dieser Minderheit und den betroffenen Personen besprochen und geklärt wurde. Es ist vollkommen klar wie sich diese Minderheit verhält. Alle die darüber reden sind Leute die das ultra-scheiße finden oder die Medien. Aber schön dass du es nochmal zum fünftausendsten mal erwähnt hast :D !
    • sbth

      wir haben hier wochen über dieses scheiß thema diskutiert. wenn du dir die ganzen posts durchgelesen hättest wüstest du das. ich kann nix dafür das du hier irgendwann auftauchst u. plötzlich von neuem damit anfängst.
      was glaubst du eigentlich was wir hier machen. alles schönreden.
      es kann nur nicht sein, das wenn endlich mal einwenig ruhe hier reinkommt, das dann wieder einer so tut, als ob wir dieses thema noch nie bearbeitet hätten. also stell uns nicht als die jenigen hin, die sich nicht der realität stellen.
    • dass bei Neuer evtl. kleinlicher bewertet wird, liegt aber sicher nicht nur an persönlichen Abneigungen gegen diesen Transfer. Ich glaube, dass es einfach die vielen(zum teil auch sehr extremen) Vorschußlorbeeren und Superlativen sind, die die Erwartungen allgemein sehr hochschrauben und an denen er sich messen lassen muß.

      Das Problem an der Sache ist natürlich, dass er selber da eigentlich nix zu kann.

      Als der Transfer perfekt war, konnte man ja auch bei FB massig Kommentare a la: Nun holen wir auch die CL, mit Neuer ist alles machbar etc. lesen.

      Nun kommt noch dieser Titel des "Fußballer des Jahres" dazu u.s.w.

      Aber das ist ein Problem, dass es bei jedem Spieler geben würde/wird, wenn einer so dermaßen gehyped wird.
    • Die Erwartungshaltung wird durch "20 Millionen bei einem Jahr Restlauftzeit" definiert. Das ist die Kategorie Robben/Ribery wenn nicht gar teurer. Wenn er dann da rumgeigelt wie ein Thomas Kraft oder ein Jörg Butt, dann wird er auch dafür kritisiert, auch wenn man den beiden genannten eine solche Leistung sogar positiv angerechnet hat/anrechnen darf.
    • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich glaube, dass es einfach die vielen(zum teil auch sehr extremen) Vorschußlorbeeren und Superlativen sind, die die Erwartungen allgemein sehr hochschrauben und an denen er sich messen lassen muß. </span><br>-------------------------------------------------------
      ich gehe doch mal davon aus das jeder der eine Kritik anbringen möchte, ob nun eine positive oder negative sich selber ein Urteil bilden kann/sollte.
      Ich wüßte nicht wie Vorschußlorbeeren von Dritten oder den Medien da einen Einfluß haben könnten...wenn es so bei jemanden ist, dann ist er nicht dazu in der Lage selber zu bewerten.
      »»» Aus Datenschutzgründen befindet sich die Signatur auf der Rückseite dieses Postings. «««