Manuel Neuer

  • Wir haben ne schlechte Defense, aber haben die wenigsten Gegentore in der Liga und in der CL ist bis jetzt auch nicht schlecht, also versteh ich deine Aussage nicht. Außerdem haben wir ziemlich oft zu Null gespielt.

    0

  • Sag mal, könntest du auch mal das kommentieren, was wirklich geschrieben wird und nicht das, was du meinst gelesen zu zu haben? Dann würde dir auffallen, dass ich nichts anderes behauptet habe. Wenn dub also etwas brauchst über das du lachen kannst, dann schlage ich vor, dass du dir deine Interpretationen vornimmst. Die haben nämlich nichts mit dem zu tun, was ich geschrieben habe.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Und warum ist Ork eine Beleidigung??


    nur weil er in Bayern spielt, lebt und eine Lederhose hat ist er bestimmt KEIN Bayer!!


    und das hat jetzt nichts mit ihm zu tun sondern ist allgemein so, des werden die Preissen zwar nbie kapieren und auf der Wies´n sich trotzdem als Bayer verkleiden mit Lederhos´n und Dirndl aber sie bleiben hoit Preissen!!

    0

  • es ist nun mal abuxx´ lebensaufgabe geworden jeden kritischen kommentar zu neuer zu kommentieren, egal wie oft er sich dabei wiederholt, egal ob er noch merkt was vorher überhaupt geschrieben ist. schade, solches niveau ist eigentlich seit einigen wochen erfreulicherweise wenig geworden in diesem fred in dem es vorher ganz anders abging. beide seiten sind milder geworden, geben der jeweils anderen seite ab und zu recht oder hören zumindest zu. anders bei abbux. muss wohl auch sein. mein rat: lese genau durch was geschrieben wird, überlese provokationen die als solche erkenntlich und gekennzeichnet sind und konzentriere dich auf das wesentliche.

  • wo standen hinter Rensing die Fans, hier im Forum wurde er wie bei fast allen Eigengewächsen die nicht sofort WK waren durchs Dorf gejagt, siehe lange genug bei Badstuber, und jede Bewegung wurde aufs genaueste analysiert!! Und Fehler gnadenlos angesprochen, nicht wie bei dem Ork, bei dem jeder FEHLER schön geredet wird, und immer ein anderer Mitschuld trägt.


    und wenn einer bei Schlake gut hält, heisst des noch lange nicht, daß er auch bei Bayern gut ist! haben wir oft genug bei Spielern gesehen! der Druck bei Bayern ist halt was anderes, sie Neuer, der hat immer noch Probleme damit, aber er bekommt natürlich Eingewöhnungszeit!!


    übrigens war Rensing nur von Uli gewollt, der Bäckerlehrling wollte ihn nicht und hgat ihn auch so behandelt!!

    0

  • neuer gesteht man definitiv mehr fehler zu als kraft. dieser wurde nach einem patzer aussortiet. und zum 100. mal: genau an dem spieltag hatte neuer bei den orks einen fatal vergleichbaren patzer. wurde nicht kommentiert. nochmal, ich glaube nicht dass aktuell kraft besser ist als neuer und ich erhoffe mir von neuer durchaus eine überragende nächste saison, aber es mir um die vergleichbarkeit der beurteilungen. da sollte man fair bleiben. rensing stand völlig zurecht als nachfolger von kahn fest. sein talent hat er in allen junioren-nationalmanschaften bewiesen und bei den wenigen gelegenheiten sich auszuzeichnen als kahn mal verletzt war, stand er immer ohne vorlauf sehr gut zur stelle. dass er dann als nummer 1 nicht das hielt was man von ihm erwarten konnte, wiesoauchimmer, ist allerdings leider richtig. ich halte ihn für einen außergewöhnlich guten torwart, jedenfalls nicht schlechter als butt, der aus dem nichts auch 2 jahre zum sicheren rückhalt für uns wurde.

  • Immer dieses gemeckere auf Neuer.Klar war der gestern haltbar aber das wir seit Jahren eine scheiss Abwehr haben das juckt die Neuer Hasser weniger was.Einfach immer unglaublich was die für Fehler hinten machen.Und genau deshalb werden wir wieder nicht Meister.

    0

  • "wo standen hinter Rensing die Fans, hier im Forum wurde er wie bei fast allen Eigengewächsen die nicht sofort WK waren durchs Dorf gejagt, siehe lange genug bei Badstuber, und jede Bewegung wurde aufs genaueste analysiert!!"
    ----
    Und was bei Badstuber, Kraft und Co schlecht war, machst du jetzt zu deinem Recht? Halt einfach die Fr.esse, du Clown. Was dein Ziel hier ist, sieht selbst Stevie Wonder. Hass gegen deinen Hassspieler schüren. Schlimm genug...und einige andere ziehen unterschwellig auch noch mit.

  • diese seit jahren schlechte abwehr hat aber seit 2 jahren die wenigsten tore der liga gefangen. letztes jahr trotz der angeblich schlechten torhüter, dieses jahr mit den wenigsten schüssen die aufs tor zugelassen werden. meine f.resse.

  • Kann man bitte dieses Thema aufspalten, in "sportliche Aspekte Neuers," in das Thema "ich will einfach irgendwas von mir geben was niemanden interessiert" und in Pro/Contra Neuer ? Langsam langweilt es! Vielen Dank

    0

  • Kann man bitte dieses Thema aufspalten, in "sportliche Aspekte Neuers," in das Thema "ich will einfach irgendwas von mir geben was niemanden interessiert" und in Pro/Contra Neuer ? Langsam langweilt es! Vielen Dank

    0

  • Echt schlimm hier wie versucht wird jede Aussage zu "sezieren" um wahrscheinlich zu versuchen sie so hinzustellen das sie etwas ausssagen sollen was so damit nicht gemeint war...das ist von einigen echt ein Kindergarten hier, weil es für diese wohl nicht möglich scheint unabhängig vom Namen des Spielers und ohne Hintergedanken eine Spielszene bewerten oder kritisieren zu können.


    Entschuldige bitte das ich so mißverständlich formuliert habe und eventuell ein "eigentlich" im Satz vergessen habe, ich habe ganz vergessen das ich hier nicht "nur" in einem Fußballforum bin wo es auch mal etwas lockerer zugehen darf sondern auch unter Leuten die immer bemüht sind korrekt zu formulieren um ja nicht mißverstanden zu werden...wie es ja auch ihre Spruchbänder im Stadion oft "unterstreichen"...für die sie verantwortlich sind oder sie zumindest unterstützen.

    „Let's Play A Game“

  • keine Sorge ich habe schon gelesen was du geschrieben hast.


    Du schreibst:


    "Der Wechsel und die 25 Millionen Ablöse haben sich bis dato definitiv noch nicht rentiert. "


    dazu kommt dann meine Aussage ob dir schon klar ist das wir aktuell die wenigsten Gegentore in der Bundesliga haben. Dann frage ich mich wie sich die Ablöse bis dato nicht rentiert haben soll?


    Du schreibst:


    "Die Wahrheit ist aber auch, dass er sich dazu auch steigern muss. Bisher war er in dieser Saison nicht herausragend, sondern einfach nur "guter Durchschnitt". Für "guten Durchschnitt" haben wir ihn aber nicht gekauft. "


    dazu kam dann meine Aussage :


    Und jetzt sag mir bitte das die 19 Gegentore die wir nur haben an unserer tollen Abwehr liegen.
    Dann habe ich wenigstens was zum lachen.



    Also sorry glaube die Lacher sind dann doch auf meiner Seite

    0

  • Sind beides nicht mehr Spieler unserer Mannschaft ;)


    Und für mich keine Beleidigung. Eher eine Tatsache.

    0

  • waldiswau


    dann les mal meine Antwort zu dem angeblichen überlesen von mir. ;)
    Dann wirst auch du sehen, das ich es nicht wirklich überlesen habe.


    Und ja es ist ruhiger geworden. Trotzdem wird hier nach jedem kleinen Fehler oder wie gestern wo nicht mal ein Fehler vorlag kritisiert. Und andere Spieler die seit Wochen die Fehler verursachen(Boateng) werden nicht mal ansatzweise an den Pranger gestellt.


    Das hat einzig und allein was damit zu tun, wo Neuer her kommt. Und sorry das ist für mich unterste Schublade.

    0

  • Es hat vor allem damit zu tun, dass Neuer bevor er hier her kam eine besondere Qualität bescheinigt worden ist, die uns pro Saison "10 Punkte" holt, weshalb man ihn unbedingt SOFORT haben musste und damit, dass mit "Kraft die ganze *****e anfing."

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Dass Neuer kommt, stand doch schon fest, bevor Kraft die Chance bekam. Letztlich hat er aber bisher weder hier noch bei Hertha das gezeigt, was Neuer in Schalke gezeigt hat. Da kommt Rensing schon eher dran, aber er hatte ja regelmäßig solche Schnitzer drin, wie sie Neuer "nur" im Hin- und Rückspiel gegen Gladbach gezeigt hat. Rensing ist am Druck und den Erwartungen gescheitert. Solche Vorschusslorbeeren, wie sie Neuer hat, hatte Rensing nicht. Man hätte ihn eben verleihen sollen, anstatt ihn auf der Bank zum künftigen National-Torwart reifen zu lassen :-D

  • Die wenigen Gegentore verdanken wir überwiegend einer guten Defensivleistung des Teams, nicht den überragenden Torwartleistungen Neuers. Du argumentierst so, als wäre er der alleinige Garant dafür, dass es nur 19 Ligagegentore sind und nicht 40.
    Er hatte in dieser Saison einige Höhen, aber auch sehr viele Tiefen. Bis dato hat er keine Leistungen gezeigt, die man nicht auch von einem Butt, Wiese, Stekelenburg, oder sonstwem hätte erwarten können, den man im Sommer für kleines Geld hätte haben können. Neuer spielt solide. Mehr aber auch nicht. Für die meisten Gegentore kann er nichts, aber oft genug sieht er dabei unglücklich aus und ein angeblicher Weltklassespieler muss auch mal einen Unhaltbaren halten. Das hat er bisher nicht getan. Das ist kein Vorwurf an ihn, aber das muss man objektiv einfach so festhalten. Der FC Bayern kauft keinen Torwart für 25 Millionen, der nur die haltbaren Bälle hält. Punkt.


    Wie ich schrieb, hat er in den kommenden Wochen die Gelegenheit zu beweisen, dass er auch in großen Spielen wirklich den entscheidenden Unterschied ausmachen kann. Tut er das, kritisiert ihn keiner mehr, aber spielt er auch gegen Madrid mit soviel Schatten und sowenig Licht wie in den letzten Monaten, dann muss Kritik angebracht sein. Schon bei der WM 2010 leistete er sich einige Böcke und war einer der schwächeren Spieler im Team, aber er hat die Presse auf seiner Seite, die ihn zum neuen Oliver Kahn geschrieben hat. Diese Böcke ziehen sich seit Jahren wie ein roter Faden durch sein Spiel und auch wenn jeder Torwart hin und wieder kleine Fehler drin hat und nicht jeder von Neuers Fehlern zu einem Gegentor führt, so sind das in der Summe doch einige Patzer zuviel.


    Er wirkt einfach nicht souverän im Tor. Damit bringt man es am besten auf den Punkt.


    Bisher ist er definitiv keine Verstärkung für die Mannschaft, die man mit 25 Millionen hätte aufwiegen müssen. Gegen Madrid kann er zeigen, dass er diese Summe wert ist, aber dafür muss er sich steigern. Der Erfolg, den die Mannschaft in dieser Saison bisher hat, hat nur sehr wenig mit Neuer zu tun und diese Feststellung ist keine Kritik an Neuer, sondern der Tatsache geschuldet, dass unser Spiel mit der Offensive steht und fällt und nicht mit dem Torwart. Und während man Woche für Woche in Zusammenschnitten die tollen Offensivszenen unserer Spieler sieht, so sieht man doch auch Woche für Woche Neuer mit einer unglücklichen Situation. Sei es eine falsch kalkulierte Flanke, ein Ball, den er mit Glück nur an den Pfosten und nicht ins Tor faustet, oder sei es ein Abschlag zum Gegner, der in einem Gegentor mündet. Neuer sieht in dieser Saison zu oft zu schlecht aus. Das hat nichts mit fehlender Qualität zu tun, sondern wohl eher mit fehlenden Nerven oder der fehlendenden Bindung zum Team, Fans, etc. Daran muss aber Neuer etwas ändern und nicht ich. Er ist es, der diese Bälle abwehren muss und nicht ich.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."