Manuel Neuer

  • Ja gewesen sein. :)

    solang er noch aktiv ist IST er der jenige welcher.

    wenn er dann verblichen ist WAR er der Beste aller Zeiten.

    Würde war der Beste aller Zeiten nicht bedeuten, dass er es zu seiner aktiven Zeit zwar wurde, und er es für eine gewisse Zeit blieb, er aber später von einem anderen übertroffen wurde und er diesen Status ab dann nicht mehr inne hat?

    0

  • Würde war der Beste aller Zeiten nicht bedeuten, dass er es zu seiner aktiven Zeit zwar wurde, und er es für eine gewisse Zeit blieb, er aber später von einem anderen übertroffen wurde und er diesen Status ab dann nicht mehr inne hat?

    das sag ich dir dann nach dem nächsten Joint :P

    0

  • Es gibt immer einen der auf Platz 1 ist und somit den "besten" darstellt,

    Es bedeutet jedoch nur das die vorherige Nummer 1 nicht mehr stark war wie zuvor, als dieser die Nummer 1 war.

  • Ich tue mich mit diesen Superlativen schwer. Kahn war bspw. für mich auf der Linie der Beste aller Zeiten. Neuer hat ein komplett anderes Spiel, dass mE nicht damit vergleichbar ist. Bei einer offensiven Spielweise würde wohl Neuer zwischen den Pfosten stehen, bei einer defensiven Kahn. Wer ist nun der Bessere von beiden?

  • Ja schnitzel, ich denke genau das ist eben die Lösung.

    Walter Zenga, Pfaff, Taffarel, Meier,Kahn etc.....

    Wer ist der Beste?

    Die Lösung ist wahrscheinlich, das einige im Laufe der Fussballgeschichte für eine Gewisse Zeit auf ihrer Position das Geschehen Weltweit geprägt haben und einzigartig waren. Binn absolut auch dieser Meinung schnitzel das Neuer einer war und noch immer auf diesem höchsten Level ist.

    (Im Sturm nur mal als Beispiel war es Messi und Ronaldo, wobei mann Robben und Ribery da auch nennen darf denke ich.)

  • Von deiner Behauptung, unser Vorgehen hier wäre schlechte Kaderplanung.


    Nübel ist ein risikoloser, ablösefreier, zukunftsträchtiger Transfer. Ein Musterbeispiel an Weitsichtigkeit und langfristiger Planung. Mit eventuellen kurzfristigen Konflikten, ja, wenn man es nicht gut moderiert. Aber das ist erstens Spekulation und zweitens der Preis von guter Kaderplanung, das gegenteilige Verhalten wurde beim Thema Robbery bemängelt, wo man sie bis zuletzt vor echter Konkurrenz schützte, oder es wird jetzt bei Lewandowski bemängelt, wo man darauf verzichtet die Position stark und doppelt zu besetzen. Und das obwohl Lewy deutlich weniger ausfällt als Neuer. Seit 2015 fiel Lewy mit 6 kleineren Verletzungen insgesamt 35 Tage aus. Neuer fiel im gleichen Zeitraum mit 13 Verletzungen 452 Tage(!) aus, darunter mehrere Fußbrüche. Ein weiterer Fußbruch und die Karriere ist wohl vorbei. Wenn wir dann nur mit Ulreich und Früchtl dastünden, was denkst du was hier los wäre?


    "2020 war Nübel ablösefrei und wollte kommen, wieso haben unsere Deppen im Vorstand da nicht reagiert??? ":D

    Oh mei Oh mei....einfach mal nur einen Satz zitieren und die Erläuterung dazu unter den Tisch fallen lassen...Klasse Diskussion mit dir.:D:D


    Die KADERPLANUNG wird durch die vielleicht richtige Verpflichtung von Nübel nicht viel besser da die bestehenden Baustellen nicht angegangen werden.


    Torwart ist KEINE Baustelle. Könnte aber eine werden wenn Neuer geht und Nübel nicht wirklich der kommende Top Torhüter wird. Wenn alle bleiben muss Nübel zwingend verliehen werden dann kann man ihn erst beurteilen. Nach 35 BL Spielen gab es schon viele neue Weltstars die es dann später eben nicht geschafft haben und nun in der 2. oder 3 Liga kicken.

    Alles wird gut:saint:

  • 0

  • Oh mei Oh mei....einfach mal nur einen Satz zitieren und die Erläuterung dazu unter den Tisch fallen lassen...Klasse Diskussion mit dir.:D:D


    Die KADERPLANUNG wird durch die vielleicht richtige Verpflichtung von Nübel nicht viel besser da die bestehenden Baustellen nicht angegangen werden.


    Torwart ist KEINE Baustelle. Könnte aber eine werden wenn Neuer geht und Nübel nicht wirklich der kommende Top Torhüter wird. Wenn alle bleiben muss Nübel zwingend verliehen werden dann kann man ihn erst beurteilen. Nach 35 BL Spielen gab es schon viele neue Weltstars die es dann später eben nicht geschafft haben und nun in der 2. oder 3 Liga kicken.

    Das wäre der Supergau. Wir vergraulen Neuer und Nübel packt es nicht. Ich hoffe aber immer noch, dass da ein vernünftiger abgesprochener Plan dahinter steckt. So lange halte ich mich mit Kritik zu dieser Personalie zurück. Brazzo ist zwar eine Pflaume, aber ganz blöd ist er nicht. Außerdem entscheidet der so etwas nicht allein.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Was wisst ihr von Kaderplanung ?
    Könnt ihr euch vorstellen, wo die anfängt und wo die aufhört ?
    Ich ja, und es sehr tief verwurzelt mit Analyse im sportlichen und wirtschaftlichen Bereich. Da geht es um Highend-Recherche

    und Gespräche, wo man einen Abschluss in weiß der Teufel braucht.

    Mein Verein - Mein Leben - Kämpfen für den Erfolg -