Manuel Neuer

  • Erstmal ist es natürlich Käse, das Neuer seit 2,3 Jahren eher Durchschnitt ist. Und hier spricht auch keiner davon alle Verträge zu verlängern bis die Spieler 40 sind, sondern es besteht die Sorge, dass Neuer hier ersetzt wird obwohl er aktuell zu den drei besten Torhütern der Welt gehört, wenn nicht sogar im Gesamtpaket der beste ist.


    Sorry... Aber da muss ich dir doch widersprechen!!!

  • Bei aller Wertschätzung gegenüber Neuer wäre das für mich mit Abstand beste und auch sinnigste Szenario. Zumindest besser, als irgendwelche Spielzeitaufteilungen.


    Ich halte nichts davon, einem dann 35jährigen nochmal 2-3 Jahre absolutes Spitzengehalt zu zahlen, wenn man mit Nübel den mit Abstand besten U23 TW Deutschlands in den eigenen Reihen hat. Neuer ist für mich zudem auch alles andere als ein optimaler Kapitän, aber das sei nur am Rande erwähnt...


    Nübel kann ein Jahr lang die klare #2 sein. Das ist absolut vertretbar. Danach muss er meines Erachtens als #1 im Tor stehen.

    Seh ich eigentlich auch so. Neuer hat dann vielleicht noch 2-3 Jahre auf dem niveau aber wenn Nübel seine entwicklung nimmt (wie auch immer) dann kommt er da zumindet ansatzweise ran und am ehesten kann man diesen qualitätsverlust (den man ja spätestens kurz danach eh hätte) eben noch auf dieser position verkraften.


    Das Neuer wie Buffon bis 40 zwischen den Pfosten steht glaub ich kaum. Das ganze sehe ich bis dahin trotzdem problematisch, weil Nübel doch mit sicherheit nicht solange still und leise auf der Bank sitzt.

  • U21 EM Endspiel im Sommer 2019 gesehen? Sein größtes Spiel bisher und was war?

    Ohne Nübel wär D gar nicht ins Finale gekommen. Der hat ein Weltklasse Turnier gespielt, kannst dir ja nochmal das Spiel gegen Rumänien anschauen.


    Willst du Kahn etwa auch die nicht gewonnene WM 2002 "ankreiden"?

    0

  • Ohne Nübel wär D gar nicht ins Finale gekommen. Der hat ein Weltklasse Turnier gespielt, kannst dir ja nochmal das Spiel gegen Rumänien anschauen.


    Willst du Kahn etwa auch die nicht gewonnene WM 2002 "ankreiden"?

    Dachte mir natürlich, dass Kahn 2002 hier kommt. Erst mal hatte Kahn vor der WM 2002 schon einiges gezeigt und bewiesen, deutlich mehr als Nübel vor der EM 2019. Dann hat Kahn vor dem Endspiel 2002 eine unglaubliche WM gespielt, an der Nübels EM 2019 nicht heran kommen konnte. Niemand kreidet Kahn deshalb was an. Nübels EM war bis zum Endspiel in der Tat gut. Trotzdem: Wenn man in entscheidenden Spielen patzt, wird es verziehen, wenn ansonsten die Leistungsbilanz hoch ist. Nübel 2020 ist weit weg von Neuer 2011/2020 und erst recht von Kahn 2002.

  • So alles wie vermutet. Da ist gar nichts abgestimmt gewesen. Vielen Dank dass mich besonders der Föhn dafür so blöd angemacht hat8)


    Verstehe hier auch die meist nicht. Man macht sich vollkommen unnötige Probleme nur weil man ja bei Nübel angeblich zugreifen muss ...da gab es in den letzten Jahren viele Spieler die man holen hätte können aber nicht wollte da die Positionen ja besetzt waren.


    Jetzt hat man sich diese Baustelle aufgemacht. Ich hoffe sehr, dass Neuer trotzdem bleibt denn wie schon einig User hier geschrieben haben Neuer und Ulreich im Sommer zu verlieren wäre eine weitere deutliche Schwächung.


    Nübel ist für mich eine Wundertüte. Ob er die Qualität für einen top Verein in Europa hat bleibt abzuwarten .

    Alles wird gut:saint:

  • Das Interview von Neuer gefällt mir nicht. Nicht weil Neuer etwas Falsches gesagt hat, sondern weil es nach Unstimmigkeiten im Verein bzgl. der Personalie Nübel riecht.

    So sieht’s aus.

    Völlig unnötig und unprofessionell vom Verein so eine Baustelle aufzumachen.

    Ist ja völlig in Ordnung wenn man Neuer irgendwann ablösen will-dann muß das aber mit Plan erfolgen. Bei Kahn hat man das auch hinbekommen, im Guten und ohne ihn zu düpieren.

    Nach allem was man bisher weiß und hört ( heute von Neuer) fehlt eben genau dieser Plan.

    Das ist ein Armutzszeugnis vom Verein gegenüber seinem Kapitän und Legende Manuel Neuer.

    Der ach so andere und familiäre Verein-lachhaft!

    #KovacOUT

  • 0

  • Nüpbrl

    Ja aber wenn man Nübel nicht einsetzt wird er nicht besser.

    Auf der Bank ist noch keiner stärker geworden.

    Der Transfer macht nur Sinn wenn er zeitnah Neuer ersetzt.

    Wir sind bei unseren Ansprüchen aber kein Ausbildungsverein für Torhüter.

    Das ist schon bei Kraft und Rensing schief gegangen und wir können dem Herrgott danken, das wir damals Butt hatten.


    Nübel hat gerade mal 35 Ligaspiele und ein paar U21 Spiele und nun soll er schon Neuer zeitnah ersetzen?


    Sollte Neuer tatsächlich im Sommer gehen, was schlimm genug wäre, muss auf jeden Fall Ulreich gehalten werden.

  • Wir sind bei unseren Ansprüchen aber kein Ausbildungsverein für Torhüter.

    Das ist schon bei Kraft und Rensing schief gegangen und wir können dem Herrgott danken, das wir damals Butt hatten.


    Nübel hat gerade mal 35 Ligaspiele und ein paar U21 Spiele und nun soll er schon Neuer zeitnah ersetzen?

    Genau das ist doch der Punkt. Man holt Nübel, weil man etwas in ihm sieht. Das ist ja auch in Ordnung und das kann man respektieren. Dann muss man aber eben auch einen konkreten Plan haben wie man den Spieler besser macht. Fakt ist, durch eine Hand voll Spiele und Training wird er nicht besser. Er muss spielen. Das geht aber nicht, wenn man mit Neuer ebenfalls verlängert.


    Ein Jahr mit beiden könnte man überbrücken, aber mehr auch nicht. Wenn man sich auf Nübel festlegt, was man ja tun kann, dann sollte man eben auch den Arsch in der Hose haben, oder Eier, und Nübel zeitnah zur Nummer 1 machen. Alles andere macht doch keinen Sinn. Natürlich ist da Risiko dabei, aber damit muss man eben leben, wenn den Spieler haben will.


    Das Ding ist doch, man kann diskutieren wie man will. Durch Nübels Unterschrift ist doch Neuers Abschied auf Raten besiegelt. Da brauchst du doch gar nicht weiter diskutieren. Die Medien werden jede Woche ein Fass aufmachen und wehe Neuer verletzt sich mal, sieht Rot, oder patzt. Oder Nübel. Man hat sich hier einfach eine Situation geschaffen, die einfach nur Ärger vorprogrammiert. Nübel ist noch nicht einmal da und es knistert. Der Verein will hier einfach auf zwei Hochzeiten tanzen. Dumm nur, es gibt einen Bräutigam und zwei Bräute. Das kann nicht gut gehen. Vielleicht in Katar, aber sicher nicht hier.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Manuel Neuer hat den Anspruch, zu spielen. Und wenn er bleibt und gleichzeitig Nübel zu uns wechselt, dann wird er auch spielen. Kein Trainer kommt an ihm vorbei, es sei denn, er kann noch ter Stegen aufstellen. Einen sportlichen Zweikampf gegen Neuer wird Nübel vielleicht annehmen, aber niemals für sich gestalten können. Auf der anderen Seite kann es eben auch nicht sein, dass Nübel jetzt drei Jahre auf der Bank sitzt, weil Neuer verlängert. Das alles wurde hier schon zigfach diskutiert, ich weiß. Aber ich komme bei dieser Verpflichtung aus der Perspektive von Nübel immer wieder zu der Frage: Warum geht er das Risiko für sich und seine sportliche Laufbahn eigentlich ein? Der hätte lässig auf Schalke bis 2023 verlängern können und wäre dann als Stammtorwart zu uns gewechselt, wenn seine Entwicklung positiv geblieben wäre.


    Ich finde das Vorgehen des Vereins, sich auf einer zentralen Position ein vielversprechendes Talent frühzeitig zu "sichern", an sich wirklich top. Aber man kommt eben aktuell nicht aus der Bredouille heraus, dass Neuer - anders, als es die ersten Medienberichte nahegelegt hatten - nicht auf eine gewisse Anzahl an Spielen verzichten möchte.


    Dann bleibt eigentlich sinnvollerweise nur, dass man Nübel verleiht oder Neuer geht. Die zweite Option - Neuers Weggang 2021 - ist für mich die deutlich schlechtere. Niemand im Verein kann wollen, dass man sich jetzt bis 2023 der Frage aussetzt, ob Neuer oder Nübel spielen. Das ist eine Baustelle, die der Verein dann völlig unnötig aufgemacht hätte - trotz der eigentlich guten Aktion, Nübel ablösefrei zu holen.


    Warum man ihn nicht verleihen will, erschließt sich mir nicht. Ich drehe mich in dieser Personalie immer wieder im Kreis. Brazzo, Kahn oder Rummenigge werden demnächst klärende Worte sprechen müssen, damit wir mal wissen, auf was genau wir uns da einstellen können. Irgendwie hakt das, egal, wie rum man es dreht.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Ich muss auch noch mal was anderes loswerden. Bis gestern hätte ich meine Hand dafür ins Feuer gelegt, das es tatsächlich einen Plan gibt und alles geklärt ist.


    Da hätte ich mich aber ganz schön verbrannt. Man lernt doch nie aus. :(

  • Nüpbrl

    Wir sind bei unseren Ansprüchen aber kein Ausbildungsverein für Torhüter.

    Das ist schon bei Kraft und Rensing schief gegangen und wir können dem Herrgott danken, das wir damals Butt hatten.


    Nübel hat gerade mal 35 Ligaspiele und ein paar U21 Spiele und nun soll er schon Neuer zeitnah ersetzen?

    Wer redet davon dass Nübel Neuer zeitnah ersetzen soll?

    0