Manuel Neuer

  • So lang er nicht mit erhobenem Arm ,Za dom - Spremni, ruft alles gut.


    Wobei ich fast keinen Kroaten kenne der den Spruch nicht OK findet.

    Aber hier in Deutschland weht ja ein anderer Wind.

    0

  • Die Bild packt das sogar ganz oben als Schlagzeile auf die Startseite ^^ Ich habe keine Ahnung wie das Lied einzustufen ist. Ich lehne mich aber soweit aus dem Fenster, dass wenn Neuer wüsste, dass das irgendwo problematisch ist, er intelligent genug wäre dabei nicht „mitzumachen“.
    Da wird einfach gute Stimmung gewesen sein und dann singt er halt mit.

  • Die Bild packt das sogar ganz oben als Schlagzeile auf die Startseite ^^ Ich habe keine Ahnung wie das Lied einzustufen ist. Ich lehne mich aber soweit aus dem Fenster, dass wenn Neuer wüsste, dass das irgendwo problematisch ist, er intelligent genug wäre dabei nicht „mitzumachen“.
    Da wird einfach gute Stimmung gewesen sein und dann singt er halt mit.

    Er spricht kein kroatisch. Mitsingen wird er wohl eher nicht, eher mit schunkeln.


    Aber zum Thema Band: Thompson


    Sehr beliebt, ich kenne keinen Kroaten der sie nicht hört.


    Der Gruß „Za Dom Spremni!“ (Für die Heimat bereit) der Ustascha-Bewegung wird häufig skandiert. Bei einzelnen Konzerten wurde der Hitlergruß gezeigt. Perković distanzierte sich in einem Interview vor einem Konzert in Vukovar am 13. April 2007 von Fans, die mit Ustascha-Symbolen auf ihrer Kleidung zum Konzert kämen. Seine Band könne den Fans keine Kleidervorschriften machen, aber sie sollten lieber Symbole des kroatischen Unabhängigkeitskrieges tragen als Ustascha-Symbole.


    Ist quasi das gleiche wie mit den Onkelz in Deutschland


    0

  • Dabei hatte man angenommen das auch in der Mannschaft der Bedarf an kroatisch bis auf Weiteres gedeckt ist ;)


    Wir sind halt tatsächlich im Sommerloch angekommen das so eine Nicht-Meldung es zum Aufmacher geschafft hat.

  • Sorry, wenn ich jetzt mal ganz naiv frage:

    Völlig ohne Wertung, aber was macht der in Kroatien bei diesen Herren?

    Hat er kroatische Wurzeln von denen ich nichts weiß?

    Hat Kovac ihm das Lied beigebracht?

    Er scheint ja -zumindest am Anfang- auch ziemlich textsicher zu sein, woher kommt das?

    Ich halte mich für durchaus musikaffin, aber ich könnte nicht einen einzigen kroatischen Sänger, Sängerin oder Band benennen, Lieder schon gar nicht und mitsingen könnte ich erst recht kein einziges.


    Irgendwie ne komische Geschichte.

  • Er macht da Urlaub.


    Torwarttraining mal anders! Manuel #Neuer urlaubt auf der kroatischen Insel Sipan, ließ sich von Wasserball-Profi Niksa Dobud testen. Der meinte: "Ich weiß, dass er einer der besten Fußballtorhüter der Welt ist, aber ich hatte nicht erwartet, dass er so gut im Wasserball ist."


    Quelle

    0

  • Toni Tapalovic, den er ja eigens von Schlacke mitgebracht hat, weil er schon dort sein Torwarttrainer war, ist Deutsch-Kroate. Ich denke mal, dass das mit ihm zu tun hat, der ja offenbar auch hier dabei war.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Also ich freue mich schon auf das erste Interview von Neuer auf kroatisch, er wird ja in Kürze nach Dinamo Zagreb wechseln...sorry, die Medien sind total durchgeknallt....

    Pandemie bekämpfen ohne medizinisches Personal, mit adidas, Lufthansa und neuen Kampfflugzeugen!

  • wir sind eindeutig im sommerloch angekommen:rolleyes:


    erst die sache mit davies und coman, die in nem club feierten ohne abstand zu halten.

    danach die sache mit haaland der aus nem club geschmissen wurde und jetzt eben neuer, der ein kroatisches lied trällert...


    bin ich froh, dass im august wieder championsleague gespielt wird

    Ich bin nur da um da zu sein!

  • Tolle Quelle..ein serbisches Revolverblatt, die Nationalisten dort haben immer noch nicht akzeptiert das Kroatien ein eigenständiger Staat ist. Nur beleidigender Müll...Und Bild ist Bild..Thompson ist keine Band sondern ein Sänger. Das Lied "Ljepali si = Du bist so schön" besingt die verscheidenen Landesteile Kroatiens. Es wird schon ewig bei Heimspielen der Nationalmannschaft abgesspielt, eine Art inoffizielle Hymne. Also bei Uefa und Fifa Spielen...

    Lol.


    So viel Schwachsinn kann auch nur ein "patriotischer" Kroate schreiben. Thompson wird hier in Österreich ohne Grund nicht gerne gesehen, der spielt ja auch gerne auf Ustascha Aufmärschen in Kärnten auf, wo sich kroatische Faschos und Nazis aus der Gegend ungeniert die Hand geben.


    Und zum Text: Herceg-Bosna wird in dem Lied auch besungen, ist aber derzeit unter anderem Namen Teil eines anderen, souveränen Staats (Bosnien). Hier werden gezielt Gebietsansprüche unter nationalistischem Deckmantel besungen und Kriegsverbrechen geleugnet.


    Wenn man konsequent ist, müsste man Neuer genauso durchs Dorf jagen, wie Özil damals mit der Erdogan Geschichte. Wobei ich Neuers Eskapade eigentlich schlimmer finde. Thompson ist Nationalist der untersten Schublade.


    An die anderen: Lasst euch nicht durch deno blenden, er ist hier als "kroatischer Patriot" bekannt (um es mal vorsichtig zu benennen).


    Einfach mal studieren:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Thompson_(Band)

    https://de.wikipedia.org/wiki/…che_Republik_Herceg-Bosna


    Vielleicht kommt euch ja auch die Kotze bzw. das schlechte Gewissen hoch. Ich zumindest schäme mich zutiefst, was Neuer da getan hat.

  • Nach deiner Aussage ist also jeder Kroate ein Nazi.

    Das Lied wird quasi vor jedem Spiel der Fussball/Handball/ usw Nationalmanschaften gespielt und das ganze Stadion singt mit.
    Thompson ist das was die Onkelz in Deutschland und Andreas Gabalier bei euch in Österreich.


    Zum Thema Ustascha:

    Der Gruß „Za Dom Spremni!“ (Für die Heimat bereit) der Ustascha-Bewegung wird häufig skandiert. Bei einzelnen Konzerten wurde der Hitlergruß gezeigt. Perković distanzierte sich in einem Interview vor einem Konzert in Vukovar am 13. April 2007 von Fans, die mit Ustascha-Symbolen auf ihrer Kleidung zum Konzert kämen. Seine Band könne den Fans keine Kleidervorschriften machen, aber sie sollten lieber Symbole des kroatischen Unabhängigkeitskrieges tragen als Ustascha-Symbole.


    Zu Neuer:

    Glaubst du das Manuel auch nur ein Wort verstanden hat was er da singt, bzw singt er überhaupt richtig mit?



    Und nochmal zum Text. Damit sich andere auch ein Bild machen können ob es einen Fascho Hintergrund hat oder nicht.


    Wenn ich mich erinnere, kommen mir die Tränen
    Die Erinnerungen beginnen zu riechen
    Jedes Stück der Heimat
    Und der völkischen Bräuche


    Ich erkannte deine Schönheit
    Welche meine Liebe weckt
    Wenn ich mit dir mit
    Schlägt mein Herz grösser, es ist gross


    Ref.
    Oh Zagorje du bist schön
    Slawonien du bist goldig
    Herceg-Bosna, stolzes Herz
    Dalmatien mein Meer
    Eine Seele (sind) wir beide
    Gruss an Lika, Velebit, mein Stolz
    Schön bist du


    Wenn die Neretva ins Meer mündet
    Erinnere du dich dann an mich
    Sei das Thema meines Liedes
    Für all jene, die nicht mehr unter uns sind


    Los Istrien und Zagorje
    Wir hissen alle drei Farben
    Wir umarmen uns vor allen
    Damit sie sehen, dass wir da sind



    0

  • Gabalier ist eh ein Rechter. Ist vielleicht also auch in dem Fall schön weit verbreiterter alltäglicher Faschismus. Das hat meiner Ansicht nach aber nicht so viel mit der Frage zu tun, ob Neuer etwas falsch gemacht hat, denn ich nehme an, dass ihm das alles nicht klar gewesen sein wird. Ist also für uns hier eher uninteressant, ob das wirklich rechts ist oder nicht.

  • Das wäre dann wohl wirklich eher was für den Off-Topic-Bereich. Aber im Neuer-Thread sehe ich jetzt auch wenig Sinn darin, die Balkan-Geschichte aufzuarbeiten. ☺️


    Er soll einfach gesund und mit zwei ganzen Füssen wieder zurückkommen.

    0

  • Wenn man konsequent ist, müsste man Neuer genauso durchs Dorf jagen, wie Özil damals mit der Erdogan Geschichte. Wobei ich Neuers Eskapade eigentlich schlimmer finde. Thompson ist Nationalist der untersten Schublade.

    bitte was?

    Der eine sing ein sch*** Lied mit von dem er wahrscheinlich nicht mal den Sänger kennt.

    Der andere lässt sich bewusst mit einem "Diktator" ablichten.

    Also mal ehrlich langsam gehen die deutschen Moralapostel deutlich zu weit.

  • Möchte nur auf paar Punkte eingehen, damit es nicht so stehen bleibt - dann kann auch das Balkanthema von meiner Seite gerne abgehakt werden :)


    Nach deiner Aussage ist also jeder Kroate ein Nazi.


    Habe ich nicht geschrieben, dass aber der Nationalismus in Kroatien tief in der Gesellschaft verwurzelt und ein Thompson dort salonfähig geworden ist, kann man nicht leugnen und ist leider auch ein gesellschaftliches Problem vieler Balkanländer, die gefühlt noch untereinander im Religionskrieg sind. Und der Vergleich mit den Onkelz bzw. Gabalier hinkt auch ein wenig. Da kennst du die anderen Lieder von ihm nicht.


    Als Beispiel kann man auch diesen Text mal durchlesen: https://de.wikipedia.org/wiki/Bojna_%C4%8Cavoglave


    Wüsste nicht, dass Gabalier oder die Onkelz solche martialischen Lieder geschrieben haben.


    Auf den Punkt mit "Herceg Bosna" bist du auch nicht eingegangen.


    Also wirst du bzw. das Forum hoffentlich verstehen, dass ich es hier nicht unkommentiert stehen lassen kann, wenn Thompson als romantisch-patriotischer Liedermacher verniedlicht wird. Neuer würde ich eine Nähe zu einer solchen Ideologie aber nie unterstellen - er ist bloß in eine Blase mit offensichtlich ignoranten, immer noch mental im Krieg lebenden Kroaten, gelangt. Und es wäre gesünder für ihn, wenn er da wieder raus kommt - auch wenn er vermutlich nicht weiß, worum es in den Texten geht.

  • bitte was?

    Der eine sing ein sch*** Lied mit von dem er wahrscheinlich nicht mal den Sänger kennt.

    Der andere lässt sich bewusst mit einem "Diktator" ablichten.

    Also mal ehrlich langsam gehen die deutschen Moralapostel deutlich zu weit.

    Ich hoffe nur, Neuer wird nicht noch in irgendeiner Konditorei erwischt während er zum Kaffee einen Mohrenkopf genießt.

    Hier sind sie wirklich nicht mehr ganz sauber.

    #KovacOUT