Manuel Neuer

  • Nein, 18 Millionen für all die Baustellen + das Geld was man für Petersen/Usami ausgegeben hat. Da hätte man eine richtig gute Bank bzw. breiten Kader aufbauen können. Jetzt haben wir einen Torwart und einen Torwart-Edel-Backup der bewiesen hat dass er in der Lage ist Topleistungen abzurufen. Aber keinen richtigen Winger, keine echte Alternative auf der 10, keinen zweiten Stürmer der Art Gomez (Olic ist ein anderer Spielertyp...), kein IV-Backup nachdem der BEKANNTERMAßEN verletztungsanfällige van Buyten mal wieder ausgefallen ist und einen Rafinha der vielleicht offensiv ganz gut agiert aber defensiv total versagt.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">m Moment kannst du da auch Butt rein stellen, würde keinen großartigen Unterschied machen.</span><br>-------------------------------------------------------
    Neuer ist ein Kauf für eine längerfristige Planung und nicht für den Moment, sollte langsam mal klar sein und darum war das durchaus ein guter Transfer.


    Für alle anderen angesprochenen Punkte von dir hat/hätte der FCB sicher noch genug Geld um diese zu stemmen, da bilden die 18 Mio für Neuer vermutlich eher sehr wenig ein Problem bei der Finanzkraft.

    „Let's Play A Game“

  • Ich Behaupte ja nicht das die anderen Transfer Sinnvoll gewesen wären. Was der Vorstand dies bezüglich in den letzten Jahren veranstaltet ist sehr fragwürdig

    0

  • Ja, toll auf 10 Jahre auf der Torwartposition vorgesorgt (wie als würde es nicht immer wieder gute Torhüter auf dem Markt geben... Ter Stegen allein...), aber kurzfristig wieder mit einem effektiven Kader von 14 Spielern operieren. So gewinnt man Titel.

    0

  • wie gesagt ein Spieler der 18 bzw 25 Mio. gekostet darf keine Lösung sein die erst langfristig betrachtet werden darf sondern sie hat sofort Leistung zu bringen, gerade ein Neuer darf das nicht mit seiner angeblichen Weltklasse und seine ganzen probleme die er mit sich brachte

    0

  • ich wage mal die behauptung das butt den kopfball aus 2 metern nicht gehalten hätte...neuers reflexe sind nunmal mit das beste was es auf der welt gibt...er muss sich nach 20 jahren schalke nun neu gewöhnen und hat weniger chancen sich auszuzeichnen...er ist dabei sein torwartspiel anzupassen. ich sehe nicht was es an neuer zu kritisieren gibt, wenn der hase ganz woanders im pfeffer liegt.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Es ist numal so das kein TW das Geld wieder einspielen kann. </span><br>-------------------------------------------------------
    Och, durch Trikotverkäufe und andere Artikel mit Neuer Vermarktung kommt da schon einiges rein und vor allem kann er doch mit etwas Glück mit einem entscheidenen reflex oder guten Parade dafür sorgen das der FCB in der CL enorm viel geld verdient. Ein Robben z.b. hat vor nicht all zu langer Zeit auch fast alleine den FCB in entscheidene Spiele geschossen, für den ist das Geld vermutlich auch schon wieder mehr als drin ;-)
    In 5 Jahren kann viel passieren.....

    „Let's Play A Game“

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">18 Mio für einen Stürmer-Backup der nur spielt wenn Gomez beide Beine gebrochen hat </span><br>-------------------------------------------------------


    Dass ein neuer Stürmer her muss, der Gomez dampf macht und neben ihm in einem 4-4-2 spielen kann sollte doch wohl jedem klar sein.
    Es müsste ein technisch starken Stürmer sein, der sich auf engem Raum behaupten kann, wenn die Gegner mal wieder mauern.


    Ob der 18 Mio kosten muss ist ne andere Frage. Aber ein starker Stürmer muss her, ganz klar.

  • Es ist so absurd, bei Neuer erzählt man uns da muss man unbedingt zugreifen, dabei gibt es in Deutschland und europaweit dutzende richtig gute Torhüter / Talente, aber keine 20 Millionen für einen richtig guten Außenverteidiger ausgeben wollen, von denen es in ganz Europa maximal zwei handvoll gibt.


    Das ist nur Balabala. Neuer war ein reiner Testosteron-Transfer. Und dann diese meschugge mit dem FC Deutschland.

    0

  • Die Parade war sicherlich überragend Kritikpunkte gibt es abergenug das hat diese Saison klar gezeigt und ebenfalls bereits die letzten Jahre bei Schalke. Bezüglich des Eingewöhnen werden wir wohl keine Einigung mehr finden

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ja, toll auf 10 Jahre auf der Torwartposition vorgesorgt (wie als würde es nicht immer wieder gute Torhüter auf dem Markt geben... Ter Stegen allein...)</span><br>-------------------------------------------------------
    ja, das ist in der Tat toll auf so einer wichtigen Position gut vorgesorgt zu haben....mit einem Oliver Kahn waren fast alle in dieser langen Zeit wo er für den FCB im Tor stand auch mehr als zufrieden und glücklich...außer vielleicht einige andere Torhüter die auch durchaus gut waren und vielleicht auch gerne mal für den FCB gespielt hätten, wie z.b. einer wie es heute ein Ter Stegen ist, solche Talente gab es immer.


    Und wenn es gut läuft und Neuer gesund bleibt, kann es wieder so eine erfolgreiche Ära geben im FCB Tor... :)

    „Let's Play A Game“

  • Wenn wir nicht schleunigst soviel Geld für andere Positionen und vorallem für Backups in die Hand nehmen, dann wird er hier nur geringfügig mehr Erfolg als noch bei Schalke haben.

    0

  • Stunde Null!


    Den Ball hat er gut gehalten, keine Frage
    aber Kraft hat am Samstag genau so einen Ball auch gehalten, ok der Nachschuss war dann drin!!


    Neuers Problem ist das er immer, wenn er rauskommt zu einer 1zu1 situation die Beine breit macht. und manche Stürmer, überhaupt international, wissen das halt. er sagt ja selber, das er viel von den Handballtorhütern abschaut!!


    also des Tor war jetzt kein Fehler von ihm, aber mit seiner Vorgehensweise macht er es halt cleveren Stürmern leicht!!

    0

  • Ist doch Quatsch meinst der Stürmer wollte Ihn Tunneln ????
    Das der durch die Beine geht und nicht rechts oder Links von Ihm ins Tor ist doch nur Zufall gewesen.
    Neuer hat gestern gut gehalten den einen sogar Super , dafür ist ja auch da und Fertig.
    Neuer ist unser Torwart , 100% und Fertig!!!!

    0

  • Wofranz, des kannste vergessen.ich werde ihn NIE im Bayerntor akzeptieren und ich kann warten bis er sich wieder verpisst!!


    und Bayla


    nein, der wollte ihn nicht tunneln, der hat die Augen zugemacht vor angst vor unserem Torwart und hat nur durch Dusel des Tor getroffen!!


    Neuer war gestern ok, aber leider war der bessere Torwart wie fast immer beim Gegner!!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wofranz, des kannste vergessen.ich werde ihn NIE im Bayerntor akzeptieren und ich kann warten bis er sich wieder verpisst!! </span><br>-------------------------------------------------------


    Dann eine Frage, ohne Hohn und Spott.


    Warum schreibst du in diesem Thread...?


    Das bringt doch weder Dir noch den anderen Usern was außer, dass sich die gleiche Diskussion zum 100ten Mal wiederholt. Ich verstehe das einfach nicht!

    0