Manuel Neuer

  • Uli Hoeness hat letzte Saison den Niedergang der Ära van Gaal damit begründet, das dieser Mit Kraft einen unnötigen Torwartwechsel vollzogen hat und dessen Fehler in Hannover zuviel war. (Damit fing die Sche... an) Um das zu vermeiden wurde mit Neuer der beste Torwart der Welt, ein Weltklasse Mann geholt.


    So an diesen Aussagen muss Neuer sich messen lassen und an diesen Aussagen scheitert er (ich schreibe jetzt mal positiv für ihn NOCH), obwohl ich nicht glaube das er diese Unsicherheiten abstellt. Desweiteren glaube ich auch nicht unbedingt, dass er bei der WM 2014 noch die Nr. 1 ist wenn ich mir so anschaue was da nachwächst und mit 19, 20, 21 schon weiter ist als er.

  • Für mich war und ist Neuer nach wir vor nicht weltklasse, geschweige denn der beste Torwart der Welt. Er hat aber das größte Potential aller Torhüter, daran ändert auch diese bislang schwache Saison nichts.

    0

  • Der Löw reagiert doch schon und wird nervös. Mit solchen Aussetzer bei der EM ist alles in paar Sekunden
    verspielt... Ich würde sogar jetzt den Stegen im DFB Team spielen lassen. Statistik hin oder her, mindestens 4 mal ein grober Patzer.


    Unser Problem ist, dass wir ihn nicht mehr los kriegen. Über 20Mio. in den Sand gesetzt.

    20 Prozent meiner Finger sind Daumen.

  • Dass Neuer sich beim Rauslaufen verhält wie ein blutiger Anfänger ist schon schlimm genug. Was die Sache aber noch verschärft ist, dass er inzwischen sogar verunsichert ist, obwohl er selten mal einen Ball auf das Tor bekommt.


    Dieses Rauslaufverhalten ist unterirdisch. Wer hat bitte schön die Fabel in die Welt gesetzt, dass das seine große Stärke ist? Selbst bei Schalke hat er diverse Megapatzer gehabt. Teilweise bekommt er den Ball nicht hoch, teilweise fliegt er in Toni-Schumacher-Gedächtnis-Manier unter den Bällen her. Geht gar nicht.


    Ich wette 20 Euro, dass er Mitte kommender Saison nicht mehr als Nummer 1 im Bayern Tor stehen wird.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich wette 20 Euro, dass er Mitte kommender Saison nicht mehr als Nummer 1 im Bayern Tor stehen wird. </span><br>-------------------------------------------------------


    Da schlage ich sofort ein!

    0

  • Jetzt hilft nur noch eine Mia san Manu Aktion der Fans, die ihm in der letzten Saison als Schalke TW zugejubelt haben :8

    0

  • die ihm damals zugejubelt haben sind eh die größten verräter in der geschichte des FCB.


    ich schäme mich noch heute für diese "fans". das gab es noch bei keinem anderen verein.

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Die Mia san Manu Fraktion ist nur in der virtuellen Welt stark vertreten, im Stadion kriegt man davon nie was mit...
    Aber was zählt sind ja Meinungen und 1000te von Posts im Internet, ne

    0

  • Ich wurde damals sogar beschimpft als ich diesen Fans gesagt hab, das Manu immer noch beim Gegner spielt und das es mMn. dazugehört den gegenerischen TW zu verunsichern.


    Beim Schäfer, Wiese und Co. schreien Sie aber alle wieder mit ...

    0

  • @dogerram, klar wir reden hier von dem deutschen Nationaltorhüter. Aber bei Bayern ticken die Uhren etwas anders. Da bekommt ein Torhüter generell weniger Bälle aufs Tor und darum darf er es sich einfach nicht leisten, ständig Tore zu verursachen. Es gibt Tore, da sieht ein Torhüter einfach mal nicht gut aus oder man sagt, den Ball könnte man halten. Aber Tore in so wichtigen Spielen mit solchen Patzern zu verschulden, kostet am Ende der Saison zu viele Punkte.


    Wie viele Punkte hat Neuer Bayern denn bisher gerettet? Da fällt mir fast nur das Augsburgspiel ein.

    0