Manuel Neuer

  • Am Gegentor war Neuer sicher größtenteils Schuld. Aber vorher hat er uns überhaupt noch im Spiel gehalten mit guten Saves.


    Unser Problem ist doch nicht, daß wir hinten mal einen kassieren, sondern daß vorne entweder kaum Chancen kreiert werden oder, falls doch, plötzlich nur Fahrkarten geschossen werden.

  • als sogenannter weltbester torhüter patzt er ziemlich oft, ich lach mich langsam tot wenn des irgend ein bauer, der sich selbst experte nennt, zum ausdruck bringt!

    0

  • also wenn die voirne nix reinbringen!!


    vielleicht liegt es ja daran, das im Training immer getroffen wird und beim Spiel ist ein guter Torwart in der gegnerischen Mannschaft!!



    scherz beiseite


    Titel gewinnt man mit einer guten Abwehr und somit einem Torwart der die Abwehr auch stellt und sie führt.
    und wenn man die Sicherheit hat, das hinten alles ok ist, dann kann man auch viel besser nach vorne spielen, weil man nicht Angst haben muss, bei jedem verlorenen Ballverlust ein Tor zu kassieren!


    und Neuer wurde unter anderem gekauft, das er der Abwehr Sicherheit gibt und sie führt(das wurde ja Kraft abgesprochen)!!


    und ich kann beides nicht sehen, er kämpft mehr mit sich selbst als das er der Abwehr helfen kann!! damit verunsichert er auch die Abwehr.


    gestern hat er ein paar Bälle gehalten, ein paar mit können aber auch ein paar mit Glück(das sowieso dazugehört) aber er ist auch 2x mal durch den Strafraum geirrt, des eine mal hatte des Glück und den reflex das er den Fehler wieder ausbügeln konnte, beim zweiten mal leider nicht!!


    In Nürnberg hat Lahm auch Kraft im Regen stehen lassen, da habe ich nix von Hobbit gehört, aber Hobbit ist sowieso der Vorzeigefan!! eigene Talente gebe ich keine Zeit, die dürfen keine Fehler machen, aber sogenannte Weltstars, die dürfen alles. darum Neuer 2 und Badstuber 5 gestern. also wenn ich krank bin, was ist dann Hobbit!!


    wenn im HF gegen Gladbach der neuer 89 Minuten super hält und in der 90 Minute einen Fehler macht(falls es noch 0:0 steht), dann ist Gladbach im Finale und wir schauen mit dem Ofenrohr ins Gebirge, und dann brennt der Baum, genau so wenn wir gegen basel nicht weiterkommen sollten(was ich nicht hoffe) aber man darf nicht vergessen, Basel hat in Manchester 3:3 gespielt!!

    0

  • und zu der Mär, er hatte keine andere Möglichkeit


    ich habs mir heute noch ein paar mal angeschaut!!


    also mE hat er kiesling nicht gestört, der war einfach nur zu klein, denn wenn er hingekommen wäre, würde Neuer den Ball auch nicht bekommen. und warum kommt er überhaupt raus, wenn Boateng dasteht und er ihn überrennen muss!


    aber wenn er rauskommt MUSS er den Ball entschärfen!!


    also hat er uns gestern 2 Punkte gekostet, auch wenn er davor einige Bälle gehalten hat, Leno hat auch gut gehalten, das darf man nicht vergessen!!


    es heisst ja immer das er uns in Augsburg 2 Punkte gerettet hat, hätte da der Sturm vernünftig gespielt, hätten wir da auch 3 0der 4:1 füjhren müssen, dann wäre die Parade auch egal gewesen.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">und Neuer wurde unter anderem gekauft, das er der Abwehr Sicherheit gibt und sie führt(das wurde ja Kraft abgesprochen)!!


    und ich kann beides nicht sehen, er kämpft mehr mit sich selbst als das er der Abwehr helfen kann!! damit verunsichert er auch die Abwehr. </span><br>-------------------------------------------------------



    womit du leider garnicht so unrecht hast!
    allerdings bringt unsere sogenannte abwehr manu immer wieder in bedrängnis, da passt hinten wie vorne nichts!

    0

  • aber des ist doch sein Job, das er sie auf vordermann bringt, sie so stellt uns sie zusammenfaltet, wenn sie nicht so funktioniert wie er es will!!


    KHR hat letzte Woche selber gesagt,


    wir haben Manu als Führungsspieler gekauft, aber davon sieht man im Moment noch nichts

    0

  • was mir einfach stinkt, wenn Kraft oder damals Rensing nur etwas Unsicherheit zeigten welche nichtmal zu Gegentoren führten wurde schon groß gemeckert. Neuer hat in dieser Saison schon 3 Spiele vergeigt, da ließt oder hört man nichts. Ich bin immer noch der Meinung, die Neuer Millionen hätte man besser investieren können und mit Kraft hätte man sicherlich einen Torwart gehabt, der auch Stark genug gewesen wäre......


    Naja und einfach analysiert, in der Vorrunde hat Gomez oft und früh getroffen, jetzt nicht mehr, daher tut man sich einfach schwer ........

    0

  • Trotzdem glaube ich dass sich Neuer entwickelt, und unser Weltklasse Torwart sein wird, doch momentan hat er bis jetzt leider zu viele Böcke geschossen.


    Deshalb berechtigt sich die frage, ob es nicht lieber gewessen wäre zu warten, und die Millionen ein zu sparren, hätte ja auch diesen Sommer Ablösefrei kommen können.

    Wenn jeder an sich selbst denkt, ist an alle gedacht!
    :thumbsup:

  • Zu gute halten muss man ihm das er sich nicht richtig an eine Abwehrformation gewöhnen konnte. Jupps ständige rumrotierereien waren da sicherlich nicht hilfreich !

  • Fakt ist, dass wir erst 16 Gegentore in 24 Spielen bekommen haben.
    Das ist ein hervorragender Wert.


    Es fehlt an der Durchschlagskraft vorne. Kan man drehen und wenden wie man will.

  • Die Durchschlagskraft gegen richtige Gegner. Es nützt nix gegen den HSV oder Freiburg in der Hinrunde Tore am Fliessband zuschiessen und gegen Dortmund und Leverkusen dann nicht mehr !

  • stefan2206


    naja eigentlich war ich ja damals vom Transfer begeistert, aber halt so im nach hinein ist man immer schlauer, denn so überragend ist er bis jetzt, so wie damals bei Schalke nicht.


    Ob es am grösseren Druck bei uns liegt, dass er öfter patzt, oder der grosse Fanaufstand damals, evtl hat dass noch meh dern Druck auf ihn erhöht.

    Wenn jeder an sich selbst denkt, ist an alle gedacht!
    :thumbsup: