Manuel Neuer

  • ähm sorry, wo waren das 6 Punkte?


    im 1 Spiel haben wir 1:0 gegen Gladbach verloren. Somit hat wenn überhaupt uns der Fehler von Neuer 1 Punkt gekostet. Nur der Fehler lag nicht nur bei Neuer sondern auch an der tollen Abwehr die wir hinten drin stehen haben.


    im 2 Spiel gegen Gladbach haben wir 3:1 verloren ohne den Fehler von Neuer hätten wir auch dieses Spiel verloren.


    Somit ist das für mich 1 Punkt der ingesammt dadurch verloren wurde. Und keine 6 ;)


    Und die Aussage warum er gegen Dortmund brennt und eine Topleistung abruft finde ich sorry lächerlich. Neuer ruft seit gut 4-6 Wochen ständig Topleistungen ab. Und es ist doch klar das man in so einem Spiel wie gestern noch motivierter ist. Das hatte nichts mit dem Gegner Namen Dortmund zu tun, sondern viel mehr das es das Spiel Platz 1 gegen Platz 2 war. Und genau das erwarte ich von unserem Torwart das er in so einem Spiel brennt. Hätten wir gestern 11 Spieler auf dem Platz gehabt mit so einer Einstellung wären wir jetzt Tabellenführer.

    0

  • "ähm sorry, wo waren das 6 Punkte?


    im 1 Spiel haben wir 1:0 gegen Gladbach verloren. Somit hat wenn überhaupt uns der Fehler von Neuer 1 Punkt gekostet. Nur der Fehler lag nicht nur bei Neuer sondern auch an der tollen Abwehr die wir hinten drin stehen haben.


    im 2 Spiel gegen Gladbach haben wir 3:1 verloren ohne den Fehler von Neuer hätten wir auch dieses Spiel verloren.


    Somit ist das für mich 1 Punkt der ingesammt dadurch verloren wurde. Und keine 6 ;)"


    Schick eindimensional, was Du da zusammenschreibst. Guck mal, wieviele Spiele wir diese Saison gewonnen haben, wenn wir hinten lagen...und in beiden Spielen hat er den Fehler zum ersten Tor des Gegners gemacht...


    Ich wollte aber gar keine Grundsatzdiskussion anzetteln. Ich habe eine Frage gestellt, die in meinen Augen auf der Hand liegt. Nicht mehr. Wenn ihr der Meinung seid, dass diese Frage Blödsinn ist, ist das ja okay...

  • ähm sorry, wo waren das 6 Punkte?


    im 1 Spiel haben wir 1:0 gegen Gladbach verloren. Somit hat wenn überhaupt uns der Fehler von Neuer 1 Punkt gekostet.


    Bei mir ist eine Niederlage immer ein drei Punkte Verlust! Beim Remis wäre es einer gewesen oder?

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • ernsthaft? umso unverständlicher dass das ohne folgen bleibt. in dresden wäre sofort der dfb einma.rschiert. und damit möchte ich überhaupt nicht die aktionen gegen dresden kritisieren.


    und ob das spiel angepfiffen war oder nicht spielt für die verletzungsgefahr ja keine rolle. respekt dass er das so gelassen nimmt.

  • eine manschaft besteht aus 11 spieler schon vergessen ?



    die spiele gegen gladbach , leverkusen und dortmund haben wir weil es an der einstellung der gesamten manschaft gefehlt hat .



    oh man wie kann man einen 8 pkt vorsprung verspielen da mussen jetzt mal köpfe rollen .



    und nicht wieder alles schön geredet ich kanns nimma hören .


    top 3 in europa und und so stark wie barca

    3

  • Neuer hat uns paar Punkte gekostet, mag sein. Er hat uns aber auch paar Punkte geschenkt. Man sollte nicht direkt auf ihm rumhacken und den Teufel an die Wand malen. Das ist sowieso sehr extrem was hier abgeht. Rettet er uns gegen Gladbach ins Finale, ist er Weltklasse und jeder lobt ihn, macht er einen Patzer ist der der Versager und Buhmann...das ist echt krank langsam. Und diesen Text kann ich auch bei Ribery, Robben, Gomez usw. bringen.

  • hm sorry dann kann ich wohl nicht rechnen.


    Beim Remis hätten wir einen Punkt nur Verlust? Achso verstehe :)


    Und bei einer Niederlage haben wir durch den Fehler 3 Punkte verlust weil wir vorher schon ein Tor erzielt hatten. Ok.


    Habs verstanden.

    0

  • hm, hast mich erwischt :) aber trotzdem sind es bei einem remis zwei punkte verlust und bei einer niederlage drei, stimmts jetzt?

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • ja jetzt stimmts :)


    trotzdem hatten wir im Endeffekt wenn man rechnet mit dem Remis schon 2 Punkte Verlust sicher. Und durch den Fehler dann 3 Punkte Verlust.


    Bleibt dann 1 Punkt den der Neuer uns gekostet hat :)

    0

  • Ich wollte mich eigentlich aus dem Manuel-Neuer-Thread heraushalten und tue das auch weiterhin, aber ich muss "eddiedean" hier mal zustimmen. Ich habe mich gestern etwas Ähnliches gefragt. Auf mich wirkte Manuel Neuer gestern so konzentriert wie vielleicht noch nie in dieser Saison. Das ist genau das, was er noch lernen muss: Die Konzentration in jedem Spiel so hochzuhalten wie gestern. Ich denke, meine Meinung zu Manuel Neuer ist bekannt, aber hier kann ich nachvollziehen, was "eddiedean" meint. Die meisten leichten Fehler, die Manuel Neuer macht, sind keine Frage der sportlichen Klasse, sondern eine Frage der Konzentration. Für mich ist der Manuel Neuer, den wir gestern gesehen haben, genau der, den ich haben will und den ich hier auch vor der Saison gefordert habe - aber ich verstehe, was "eddiedean" meint.

    0

  • patella


    haste schon Recht etwas. Der Neuer hat gegen den BVB extrem sicher gestanden und das hat ihm auch angesehen wie motiviert er war.


    Und ja dafür haben wir ihn geholt und so sollte er jedes Spiel spielen.


    Finde aber trotzdem das er so wie gegen den BVB die letzten 4-6 Wochen aufgetreten ist. Gegen den BVB hat er vielleicht noch ein bissl drauf gelegt :)


    Wollen wir alle hoffen das er so auch gegen Real spielt und unsere Abwehr endlich mal zeigt das auch Sie sicher stehen kann.

    0

  • Sehr gute Leistung von ihm. Fehlerfrei und hat sich auch nicht über die auf Ihn fliegenden Gegenstände aufgeregt. Vielleicht hat er nach den Bananenwürfen gedacht er wäre Oli und war deshalb so gut :)


    Aber in den letzten 6 Wochen hatte er dieses Niveau auf keinen Fall. Denn in diesem Zeitraum waren die Spiele gegen Leverkusen, Hannover und Nürnberg.

    0

  • Zitat:


    Warum brennt er nicht immer so? Warum nur gegen Dortmund? Weil er Schalker ist? So eine Bundesligasaison besteht aber aus mehr als aus Spielen gegen Dortmund!!!


    ........................................................................................................................................................


    Ich denke natürlich, dass es daran liegt.Aber im Prinzip ist das doch auch irgendwie normal... Er sit und bleibt im Herzen Schalker. Da braucht sich doch bitte niemad wa svormachen. Und Emotionen, Gefühle und Herzenssachen kannst du nicht lgisch steuern.. Mir war fast schon klar, dass er da ganz anders rangeht, wie bei andren Spielen. Das kann man ihm nicht mal wirklich zum Vorwurf machen...Denn ich denke, das ist einfach normal. So wie wir Fans z.B. bei nem Derby gegen die Löwen auc hganz anders abgehen würden, als bei einem Freundschaftskick gegen keine Ahnung wen...


    Natürlich muß er auch bei Spielen, in denen er emotional nicht so brennen kann, seine Topleistung brignen. Das ist ne Sache der Professionalität. Aber es wird eben Spiele geben, bei denen helfen Emotionen noch ein Stück weit weiter zu sehr guten Leistungen...

    0

  • warum wieso auch immer. neuer war gestern stark u. hat uns lange im spiel gehalten, ohne ihn wäre es garnicht mehr zu so einer schlußphase gekommen. denn in halbzeit eins haben nur die dortmunder fußball gespielt. was haben wir doch für einen taktikfuchs als trainer. unglaublich.
    wenn es nicht so traurig wäre, könnte man fast lachen.


    auf alle fälle, ist mir klar das neuer schalke nie vergessen wird. aber er ist jetzt bei uns u. mMn zeigt er auch an seinem verhalten, das er dies zu 100% verinnerlicht hat.

    0

  • Was für eine sinnfreie Diskussion von einigen "Seelenlesern" hier warum Manuel Neuer vielleicht in diesem Spiel besonders konzentriert war. Neuer versuchte offensichtlich für seinen Verein die Bestleistung zu zeigen, gerade in diesem vorentscheidenen Spiel was man ja auch immer wieder von ihm mit Nachdruck erwartet.
    Gelingt ihm das nun und das auch noch besonders gut, wird das von einigen auch gleich wieder hinterfragt und natürlich muß dafür wie selbstverständlich auch wieder einmal seine Vergangenheit herhalten...wie "tiefgründig" einige doch sind.
    Dabei sind die Motive besonders Leistungsbereit zu sein manchmal ganz leicht nachvollziehbar ...vielleicht war es ganz einfach nur und das im Gegensatz zu einigen anderen Kollegen im FCB Trikot für Neuer die Erkenntnis das dieses ein besonderes Spiel für den Verein und das Team war, vom Prestige her und von der Wichtigkeit für die mögliche/wahrscheinliche Vorentscheidung in der Meisterschaft.

    „Let's Play A Game“

  • nur und das im Gegensatz zu einigen anderen Kollegen im FCB Trikot für Neuer die Erkenntnis das dieses ein besonderes Spiel für den Verein und das Team war, vom Prestige her und von der Wichtigkeit für die mögliche/wahrscheinliche Vorentscheidung in der Meisterschaft.
    _________________________________


    Was du nicht alles aus den Seelen der "anderen Kollegen" liest...

    4