Manuel Neuer

  • doch, ist erklärbar mit mangelnder klasse. genau das ist es bei neuer, ein durchschnittstorwart, der gehyped wird ohne ende.


    wann war denn die letzte weltklasse-parade von ihm, wieviel unhaltbare holt er raus in der saison? nicht mehr als jeder andere buli-torwart.

    0

  • Ich habe eben ´nen Witzfred aufgemacht das wir Lloris holen sollen.


    Und genauso kann das ja nur ein Witz sein an Neuer zu zweifeln. Klar war er heute unglücklich. Aber das trifft auch auf andere Spieler zu.


    Außer an dem 4:2-Ding konnte er keinen halten. Aber hat natürlich einige Situationen heraufbeschworen wo er unsicher war und es Glück war das daraus keine Treffer resultierten.


    Dennoch: Neuer ist Weltklasse. Eine Diskussion darüber ist Irrsinn.

    0

  • diejenigen, die die "besitztümer" angreifen wollten, sind ja nicht umsonst gnadenlos abgesägt worden...


    <--------------------------------


    und das kann natüüüüürlich nicht damit zu tun haben, dass diese Trainer stümperhafte sportliche Leistungen ablieferten?


    Ach so, ich vergaß, dass war ja auch alles Ulis Fehler...


    Dieser kolossale Schwachsinn mit den Wasserträgern ist dermaßen absurd! Klar, wenn ich als Vorstand/Präse meinen Besitzstand wahren will, verpflichte ich natürlich einen Sammer...
    Und auch den Holländer hätte man nie verpflichtet, wenn man so denken würde. Nur konnte eben bei der Verpflichtung keiner ahnen, wie schlecht er arbeiten würde, Dass er nicht einfach sein würde, das war aúch bei der Verpflichtung schon klar, trotzdem hat man ihn geholt!

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • @waldi, 2 verschuldet und ein 3. halten können?


    Hä?


    Für mich war ein Tor haltbar. Dazu hatte er ohne Frage mehrere unglückliche Szenen (zB die Flanke, die er fallen lässt, weil er ein wenig angerempelt wird).


    Alles in allem ein schlechtes Spiel, aber ihn zum Hauptschuldigen zu machen?

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Seit seinem Wechsel hat Neuer nichts gezeigt, was man als außergewöhnlich hätte bezeichnen können. Die absolute deutsche "Nummer Eins" ist er leistungstechnisch schon lange nicht mehr. Trotzdem ist er immer noch ein guter Keeper.

    0

  • Das war ganz finster gestern !!!!!! Gott o Gott .... Bis zur 60. min dachte ich mir , was für ein Schweden-Happen ! und dann ? >:-|


    Sowas hab ich noch nicht gesehen ... :| Manuel Neuer sah nicht schlechter aus wie die gesamte Abwehr vor ihm . Hmm .....

    0

  • :D
    Jetzt werden also im Vorfeld schon Diskussionen verboten, wo der gute Manül denn einzuordnen ist? Interessant! Leider lasse ich mir weiterhin nicht sagen, wo ich etwas einzuordnen habe, und bilde mir meine eigene Meinung. Da wirst Du, bei allem Irrsinn, mit klar kommen müssen...


    Gestern ein Tor verschuldet, am Rest machtlos. Hab allerdings nur die Highlights gesehen.

  • Der einzige Patzer gestern führte doch gar nicht zu einem Tor. Klar sieht Neuer unglücklich aus, wenn er aus spitzem Winkel einen fängt, aber der schießt aus 3 Meter mit ca. 90 Kmh. Das war einfach nur Pech. Neuer wurde ja nicht getunnelt. Das würde ich ihm wirklich nicht anlasten.

    0

  • Er lenkt sich den Ball selbst ins Tor! Was, wenn nicht das, sollte man ihm denn bitte anlasten? Klar war da auch Pech dabei, aber als "Weltklasse"-Torwart musst Du so einen Ball halten und gut ist. Gemessen an den Meinungen, die hier über ihn überwiegen, darf er sich so ein Ding einfach nicht fangen...

  • Mal ´ne kurze Frage: Wie definiert man Weltklasse? Was für Spieler sind denn nach dem gestrigen Auftritt dann Badstuber, Mertesacker, Boateng oder nach den letzten Spielen auch Hummels (der ja immer wieder gerne als überragend eingestuft wird) ???

    0

  • Genau so schaut es aus. Das 4:2 war sicherlich haltbar. Allerdings hat das der Scholl auch sehr gut analysiert. Der Winkel war gut abgedeckt und deshalb hat der Lustig unten auf die Beine gezielt. Da siehst du als Torwart öfter mal schlecht aus. Aber ja den kann man halten.


    Was er, z.B. am 1 Gegentor machen soll ist mir ein Rätsel das war ein Klassekopfball. Allerdings war der Ballverlust im Mittelfeld hier die Hauptursache Für mich auch ein Foul an Müller. Den Ball hat der Schwede auf alle Fälle nicht getroffen. Genauso der Zweikampf in der 93. Minute. Klares Foul von Ibrahimovic.


    Erstaunlich war für mich dass sich die Lethargie in der Mannschaft auch auf Neuer übertragen hat. Noch erstaunlicher ist es ein 4:0 noch zu vergeigen. Da muss ja die Charakter Diskussion wieder aufkommen und das zu recht.


    Auch die Auswechselungen von Löw waren eher grenzwertig. Wir waren im ZM ab der 60. Minute so was von unterlegen da hätte ein Westermann schon zur Stabilisierung beigetragen. Noch besser war der Poldi. Reporter meinte noch der wird sich jetzt voll reinhängen. Pfiffkas, locker über das Feld getrabt anstatt mit zu verteidigen.


    Dachte endlich wird der Schiri-Fluch gebrochen. Aber anscheinend ist die Aura des Schiedsrichters doch zu mächtig.:8

    Alles wird gut:saint:

  • Genauso würde ich das auch sehen.


    Ob man jetzt von "verschuldet", oder "haltbar" spricht, ist mE egal, ein TW mit seinen Ansprüchen darf einen solchen Ball gerne halten.


    Dazu kamen noch (je nachdem, wo du die Highlights gesehen hast, nicht gezeigte) Unsicherheiten bei Flanken, die mE eine ziemlich schwache Partie Neuers "abrundeten".


    Aber wenn ich dann hier lese, dass er an 3 der 4 Gegentore beteiligt war, dann frage ich mich dann doch, was man von ihm erwartet.



    Hier mal die Bewertung von spox, die mE diesesmal ziemlich genau den Punkt trifft:


    "Auch Torhüter Neuer konnte einer flatternden deutschen Mannschaft in der letzten halben Stunde keine Sicherheit geben. Neuer sah beim 4:2 schlecht aus und ermöglichte Schweden durch einen fallengelassenen Ball die Großchance zum 4:4."

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Natürlich sieht er da blöd aus, ich weiß aber ehrlich gesagt nicht, was er da groß anders machen sollte beim nächsten Mal in einer vergleichbaren Situation? Die kurze Ecke ist zu, er lässt sich auch nicht tunneln, der Ball prallt halt so unglücklich an ihm ab, dass er ins Tor geht. Das passiert höchst selten, leider war es Gestern einmal so weit.

  • Ich denke, das ist so ein Tor, wo man bei Kraft gesagt hätte, ein TopTW hält so einen auchmal.


    Ich hab ja auch geschrieben: "haltbar" und nicht "verschuldet", aber ehrlicherweise ist das schon spitzfindig. Neuer kann so einen Ball sicherlich abwehren, die Fähigkeiten dazu hat er und es ist ihm halt nicht gelungen...

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • nach meiner Betrachtungsweise, war sein rechter Fuß in Richtung Innentor gedreht und genau daran ist der Ball dann eingelenkt wurden, einfach nur dumm gelaufen.

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.