Manuel Neuer

  • Unterschreib!


    Sicher ist es auch nicht die Aufgabe eine Torhüters da am Ende so eine Aktion hinzulegen. Aber hier sehe ich es auch so: Es war ein Zeichen und es war einfach eine letzte Möglichkeit.. Alles auf eine Karte warum nicht.. Am Ende wäre es auc hegal gewesen..


    Klar: 5 Minuten vor Ende will ich sowas auf alle Fälle nicht von ihm sehen-dann drehe ich am Ra :D


    Aber gestern in der Phase war es genau das richtige Zeichen, auch wenn es letztlich nicht belohnt wurde..

    0

  • Steht auf der 23er Liste beim Ballon-d'Or - war klar, dass die anderen rausfallen...


    Liste jetzt:
    Sergio Agüero (Argentinien), Xabi Alonso (Spanien), Mario Balotelli (Italien), Karim Benzema (Frankreich), Gianluigi Buffon (Italien), Sergio Busquets (Spanien), Iker Casillas (Spanien), Cristiano Ronaldo (Portugal), Didier Drogba (Elfenbeinküste), Radamel Falcao (Kolumbien), Zlatan Ibrahimović (Schweden), Andrés Iniesta (Spanien), Lionel Messi (Argentinien), Manuel Neuer (Deutschland), Neymar (Brasilien), Mesut Özil (Deutschland), Gerard Piqué (Spanien), Andrea Pirlo (Italien), Sergio Ramos (Spanien), Wayne Rooney (England), Yaya Touré (Elfenbeinküste), Robin van Persie (Niederlande), Xavi (Spanien).


    Löw, Klopp und Heynckes stehen auf der Trainerliste.

    0

  • Zusammen mit Buffon und Casillas als einzige Torhüter..Zeigt schon ganz gut, wo man ihn international einordnet....Armer Joe....:-)


    Was Rooney in diesem Jahr Großartiges geleistet haben soll, erschließt sich mir nicht sooo ganz


    Den Titel gewinnt aber eh wieder Messi oder Iniesta oder Ronaldo....

    0

  • Diese Liste sollte man echt nicht weiter erwähnen.


    Kein Bayern-Feldspieler, aber Ramos, Benzema und Rooney.:D

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Jep. Und auch in der Nationalmannschaft hat er in dem Zeitraum keine überragenden Spiele gemacht.
    Wenn man es nicht besser wüsste, könnte man denken die losen die Spieler dafür aus ^^

    0

  • Ihr redet aber von der letzten Bundesliga-Saison oder? In dieser Saison haben Bayern-Spieler fast öfter auf das eigene Tor geschossen als die Gegner :D


    Ich glaube Neuer ist der einzige Torwart der Welt, der nach 9 Spielen mehr Kopfbälle als Paraden gezeigt hat. ;-)

    0

  • Katsche, du sagst auf der einen Seite, das es ein Qualitästsbeweis von dem schalöker im Bayerntor ist, daß er auf der Liste steht, kritisierst auf der anderen Seite, das bei Rooney der Qualitätsbeweis nicht stimmt!!


    WAS JETZT??


    Schmarrn schreiben aber gleich mal nen blöden Kommentar für mich dazu!!


    Die nachfolgenden Post nach deinem Beitrag geben des eigentlich besser rüber, das er nach der Saison nichts auf deren Liste nichts zu suchen hat!!



    übrigens gestern ein gutes Spiel, keine Fehler und am Schluss nochmal Gas gegeben!!

    0

  • Außer Drogba keiner von sogenannten "CL-Sieger" dabei und Kloppos geile Truppe scheint auch kein Standing zu haben, da ist niemand von dabei!

    Man fasst es nicht!

  • das meine ich auch. das sollte man nicht über bewerten. Vor allem als der Loser Torwart den Ball minutenlang untersich begraben hat nachdem er ihn hielt und Manu noch fast am 16er stand. Wenn der Loser da geschaltet hätte und denn Ball einfach Richtung unser Tor geschlagen hätte ... oweia. :-O

    4

  • Also ich weiß nicht, gegen Leverkusen hat Neuer gezeigt das er einer der besten Torhüter der Welt ist. Mit ein wenig Glück hätte er das 2:2 eingeleitet. Was Neuer hinten spielt ist absolut brilliant. An den Gegentoren kann Neuer in der Regel nichts ändern. Natürlich trägt das Ganze ein gewisses Risiko, aber genau so muss das gespielt werden. Diese ganze negative Stimmung gegen Neuer ist doch mal wieder der Presse geschuldet und den dummen Menschen die alles nachlabern was sie irgendwo gelesen oder gehört haben. Mann muss sich doch nur die Noten in der Bild ansehen um zu wissen wie der Hase läuft. Hätte der FCB nach dem Ausgleich statt dem Pfosten das Tor getroffen hätten alle ne 1 bekommen. Das ist einfach nur lächerlich. Die Bayern haben gegen Leverkusen ein gutes Spiel gemacht. Jeder der das Gegenteil behauptet, hat es entweder nicht gesehen oder einfach keine Ahnung. Wenn wir verlieren in dieser Saison, und das wir noch häufiger vorkommen, dann läuft das genau so ab wie gegen Leverkusen. Das war einfach nur Pech. Und davon gibt es im Fußball eine Menge von.

    0

  • und genau da hat er die richtige Risikobewertung getroffen und sich überlegt und nicht nur ungestűm vorne eingemischt.
    Eigentlich konnte er in dieser Szene nur gewinnen, ein weiteres Gegentor war egal und man stelle sich nur mal das Echo vor wenn seine Aktion noch den Ausgleich gebracht hätte.
    Da haben die "Neuerfreunde" ja noch einmal Glück gehabt. ;-)

    „Let's Play A Game“

  • Soll das ein Versuch sein, Neuer-Kritiker als dumme BILD-Leser darzustellen? Wenn ja, wäre das ziemlich dumm von Dir.


    Ist jemandem die Szene in Erinnerung geblieben, als ein langer Ball in den Strafraum segelte, Neuer rauskam, ihn wegfausten wollte? Er erwischte ihn nicht richtig und faustete ihn irgendwie zur Seite.

    0

  • dein rumhacken beweist doch gerade wieder, dass du ein dummer bild-leser bist. man sollte endlich aufhören dieses "fausten" als qualitätsnachweis zu stilisieren! vorallem wenn man damit chancen verhindert! wenn man als torwart da nicht hingeht, dann wird man kritisiert. wenn er hingeht und den nicht 100000 meter weit wegfaustet wird auch kritisiert. gerade diese faustaktionen sind bei allen torhütern ähnlich. siehe casillas gegen dortmund, seine vorlage für schmelzer. neuer wäre dafür gelüncht worden.

    0

  • Ne, interessiert auch nur diejenigen, die nach einem Klasse-Spiel von Neuer das berühmte Haar in der Suppe suchen ... ne, blauhund !!!

    0