Manuel Neuer

  • So, ich schreib das jetzt mal. Der Junge ist ein würdiger Nachfolger unseres Titan.


    Was der an willen mitbringt ist unglaublich. Der Kopfball war sensationell. Sowas macht derzeit KEIN anderer Torwart der Welt auf dem Niveau. Oder wie er den anstürmenden Spieler ausspielt. Herrlich.


    Der Junge ist Gold wert und verdient mal ein paar Streicheleinheiten durch die Kurve.

    0

  • tolle Leistung Heute von Neuer. Den 2 Gegentreffer hält Neuer normal auch. Heute leider nicht. Trotzdem eine tolle Leistung. Der Flugkopfball einfach nur geil :8


    Wenn mal jeder in sich geht kann man eigentlich nur zu dem Entschluss kommen das Neuer ein würdiger Nachfolger von Kahn ist. Ein weiser Mann sagte einmal: "Eier, wir brauchen Eier"
    Kahn hatte sie und Neuer auch. Den absoluten Siegeswillen hat man bei Kahn immer gesehen und bei Neuer sehe ich ihn auch. Heute im Spiel extrem deutlich in der Nachspielzeit erkennbar.

    0

  • Jeppa.....und ich sehe das genauso wie Du, Waldi - und ich bin Neuer-Fan.


    Das war ein frontal geschossener Ball - die vorhergehenden Abwehraktionen waren zwar auch etwas fragwürdig - aber dennoch muß er den Ball haben. Darüber gibt es mMn keine zwei Meinungen.


    Somit sind wir also beschränkt. Damit können und müssen wir aber leben, oder? :)

    0

  • klasse spiel und klasse paraden, auch wenn er bei dem 2. gegentreffer nicht so super aussah. den "wackler" hat er durch seinen gehaltenen 11er aber locker wieder gut gemacht. ob der 11er stark geschossen war oder nicht ist dabei völlig unerheblich. springt der tw in die falsch ecke kommt er nie an den ball, egal wie fest er geschossen ist. neuer hat aber alles richtig gemacht und wir haben den letzten pokal in unserem schrank :D:D

    0

  • unterm strich hat er uns im spiel gehalten, keine frage. wenn er demnächst matchwinner ist, ohne wenn und aber, werde ich das hier auch genau so honorieren. wäre nicht das erste mal.


    der siegeswille und die eier sind definitiv vorhanden. umso bedauerlicher dass er sich ab und an durch vermeidbare ausflüge oder wackler um die 1 mit * bringt.

  • Alles zusammen eine super Leistung.
    Hat einige klasse Paraden gezeigt, einschliesslich des entscheidenden Elfers.
    Das Gegentor hat auf den ersten Anschein wie ein Torwartfehler ausgeshen.
    Aber in den Wiederholungen hat man gesehen, dass er mit einem Schuss aufs lange Eck spekuliert und Hazard aber eine absolute Rakete aufs kurze Eck aus recht geringer Entfernung loslaesst.
    Den Ball kann man natuerlich halten, aber es war kein dicker Patzer des Torwarts sondern viel mehr eine klasse Schussleistung von Hazard.

  • Naja, man sollte schon fair bleiben. Er ist ja sogar noch dran, den kann und sollte er schon haben, auch wenn solche Aufsetzer in Körpernähe sehr schwierig zu halten sind.


    Dafür hat er davor und danach absolut überragend gehalten. Der hat sich mit Cech gestern einen wahren Wettstreit geliefert, das war ja unfassbar. Am Schluss war er ja dann nur noch an der Mittellinie zu finden, was im Übrigen auch dazu beigetragen hat, dass Chelsea da hinten nicht mehr raus kam. Jeder lange Ball ist sofort bei Neuer gelandet, der die Dinger direkt (!) wieder an die Außenspieler weitergegeben hat. Sinnbildlich natürlich der Flugkopfball, der - hätte Shaq da konsequent gespielt - ne ziemlich gute Torchance gebracht hätte.


    Den Patzer hat er durch den Elfer eindeutig wieder gut gemacht. Klasse Leistung!

  • ja seine unkonzentriertheiten sind ein klares manko…ich hoffe das er das abstellen kann, denn wenn ja dann ist er der torwartprototyp der zukunft: torwart und libero in einem :8


    der flugkopfball von ihm an der mittellinie war fuer mich die geilste aktion die ich von nem torwart seit langem gesehen habe!!!

    0

  • Den zweiten muss er natürlich halten. Aber das ist nach dem Sieg spätestens egal. Auch wenn wir verloren hätten, hätte unter dem Strich ein dickes Plus gestanden, denn er hat die "unhaltbaren" gehalten und uns dadurch im Spiel gehalten.


    Insgesamt macht er derzeit schon einen souveränen Eindruck und seine Abwehraktion mit Flugkopfball in der gegnerischen Hälfte gibt es so sicher nur von Neuer. Ich bin sicher, er wird irgendwann mit sowas noch mal ein Tor vorbereiten.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • der von Chelsea scheint mir auch nicht schlecht zu sein.


    Total krank, wo Neuer teilweise stand. 20 Meter in der gegnerischen Hälfte. Verrückt.

    0

  • ich als beschränkter kann nur sagen, das neuer beim zweiten gegentor unglücklich aussieht. das ding ist auf alle fälle haltbar.
    aber er hat vorher einige gute szenen gehabt. den kopfball von luiz hat er klasse gehalten, auch nach dantes grobem fehler hat er uns im spiel gehalten.
    na ja u. dann natürlich der elfmeter einfach nur geil.

    0

  • Das darfst du auch zu recht sagen, ob nun "beschränkt" oder nicht :D....


    Mir ging es primär darum darauf hinzuweisen das dieses Gegentor seine Entstehung schon ganz woanders hatte, fing bei Robben an und wurde durch die Aussetzer von Lahm und Boateng eben so vorbereitet das der Spieler von Chelsea ungehindert aus relativ kurzer Distanz aufs Tor schießen konnte.
    Die Bälle heute sind nun manchmal leicht flattrig und es können dadurch seltsame Flugbahnen entstehen, so das dann auch mal ein sehr guter Torwart schlecht aussehen kann. Natürlich kann Neuer diesen Ball halten, man hat ja gesehen was er vorher schon für Reflexe gezeigt hatte, aber es kann eben aus dieser kurzen Distanz auch mal so ausgehen. Neuer hat sich nach dem Tor nicht ohne Grund so aufgeregt, wäre es nur "SEIN Bock" gewesen, hätte er sich anders verhalten.


    Das Tor war unnötig und leicht vermeidbar...aber schon vorher und nicht die Hauptschuld von Neuer.

    „Let's Play A Game“

  • Diese Aktion belegt doch die herausragende Qualität von Neuer. Wäre er nicht da gewesen, dann wäre freie Bahn für einen Chelseakonter der wohl erfolgreich gewesen wäre.


    So weit vorn, das überhaupt erst zu wagen, mißlingt ihm das, dann ist er sicher wieder für viele "der größte Depp" und hätte eine Entscheidung herbei geführt. Egal, er geht halt dieses Risiko und mit dieser Aktion gelingt es ihm sogar dieses Risiko in eine erneute Gefahr für das Chelsea Tor zu wandeln, einfach WK.

    „Let's Play A Game“

  • Er hat halt falsch antizipiert und stand dann auf dem falschen Fuß. Berufsrisiko. In einer vorherigen Situation kratzt er den Ball noch aus der rechten Ecke, weil er die Situation richtg eingeschätzt hat und vorausahnen konnte, dass der Ball in die rechte Ecke fliegen wird.


    E: sieht unglücklich aus, ist für mich aber kein Bock

    4

  • Besser kann man es nicht ausdrücken,auch ich habe mich letzte Saison noch geweigert unseren Manuel das Prädikat Weltklasse zu geben,aber was er seit Ende der letzten Serie für Leistung bringt(damit meine ich konstant) ist absolut Weltklasse und speziell in den entscheidenen Spielen(zb.Finals)hat er das unter Beweis gestellt! Dazu noch ein absolut sympatisch und ehrlich rüberkommender Typ,weiter so Manu,Du bist da angekommen wie es Dein Bestreben war,nämlich ganz oben!:):):):):)Danke Manuel!

    0