Manuel Neuer

  • Noch viel schöner wäre, wenn die persönlichen Animositäten ein Ende hätten :), in der Sache stimme ich sowohl Jarlaxle als auch Waldi zu.

    0

  • Mal schauen ob Neuer morgen Fussballer Europas wird. Verdient hätte er es allemal.


    Aber wahrscheinlich wird wieder die Ich-AG aus Madrid den Titel zugeschoben bekommen >:-|

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Neuer wird ihn bekommen, kann nicht anders sein. Double Sieger, Mitgarant für die Titel und dazu noch Weltmeister mit einer Fabelleistung. Robben ist direkt dahinter Zweiter, klar.

  • Ganz ehrlich, ich persönlich kann mir trotz Journalistenwahl absolut nicht vorstellen, dass es am Ende nicht Ronaldo wird. Da werden seine 17 Tore, wenngleich es weniger Führungstreffer in der K.O.-Runde waren, der CL Sieg und die weitläufige Meinung, dass Messi und er die Besten der Welt sind, am Ende doch den Ausschlag geben. Die WM wird man da hübsch ausblenden.


    Ich lasse mich gerne eines Besseren belehren und würde mich irre freuen, wenn es Arjen oder Manu wird, aber ich glaube da einfach kein bisschen dran. Wäre eine Riesenüberraschung.

    0

  • So eine Farce wie letztes Jahr bei der WF- Wahl wird es nicht geben, letztes Jahr wurde auch Ribery als bester gewählt in Europa.
    Zudem hat Ronaldo sein wahres ich im Finale gezeigt. Er bekommt nichts hin und feiert sein Tor als wenn er den Titel erschossen hätte, kümmerlich :D

  • Naja, ich glaube nicht, dass die WF-Wahl da irgendeine Rolle spielt. Wenn es um diese Auszeichnungen geht, werden wir vermutlich noch die ein oder andere Farce erleben. Zumeist zugunsten von Offensivspielern. Und zumeist zugunsten von Akteuren von Real oder Barca...

    0

  • Wenn man die WM ausgeblendet hätte, wären weder Neuer noch Robben überhaupt nominiert unter den letzten drei.


    Das deutsche Double interessiert außerhalb von Deutschland nicht wirklich viele und in der CL hat die HF Klatsche gegen Real ganz sicher alles übermalt, was vorher war. Wobei man sagen muß, das die CL-Saison von uns nun auch vorher nicht gerade permanent mit Glanzlichtern gespickt war...


    Die WM war der letzte EIndruck und deshalb haben beide gute Chancen. Neuer als WM-Sieger allerdings noch mehr als Robben. Ronaldo hat natürlich einfach seine Dauerfans und 17 CL-Tore plus CL-Sieg sind halt auch kein schlechtes Argument für jemand, der eh seit Jahren in der absoluten Weltklasse rumturnt....


    Am Schluß ist es eh ne Geschmacksfrage und kein naturwissenschaftlich begründbares Ergebnis :-)

    0

  • Wenn er eine Chance hat, dann sicherlich noch eher bei der morgigen UEFA-Wahl als bei der Wahl zum Weltfussballer, wo es wirklich nur nach dem Namen und Standing geht (wie Platz zwei für Messi vor Ribery letztens bewiesen hat).


    Aber dass er als TW nicht der große Favorit morgen ist, ist klar. Mein Gefühl sagt mir dennoch irgendwie: Er wird es! :8

    0

  • Im Gegensatz zur Weltfußballerwahl, wo die Argumente für den Sieger Ronaldo und den zweiten Messi wirklich sehr, sehr dünn waren, hat bei der Wahl morgen schon jeder gute Argumente auf seiner Seite.


    Leider ist Arjen der einzige ohne internationalen Titel. Aber das war Ronaldo bei der Weltfußballerwahl ja auch...


    Ich wünsche es dem Arjen am Meisten. Er war schon immer ein Fußballer, der sich individuell vor niemandem verstecken musste, aber jetzt ist er sicherlich auf dem Höhepunkt (den er hoffentlich noch lange halten kann) und es ist der richtige Zeitpunkt für diesen Erfolg.


    Neuer wird noch öfter nominiert werden.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Schade, ich hätte ihm den Titel wirklich gegönnt. Stattdessen wieder dieser arrogante Vogel... Aber die Zahlen der UEFA Saison sprechen halt für ihn...

    0

  • Passt schon. Immerhin hat er einen sympathischen Auftritt hingelegt.


    Dass es Ronaldo wird, war doch schon klar, als er zur Wahl erschienen ist - sonst wäre er wie letztes Jahr wieder schmollend zu Hause geblieben.

    0

  • Wieder mal die Pussy aus Madrid. Die Mafia UEFA hat mal wieder zugeschlagen.


    Kopf hoch Manuel, in der CL wirst du ihn irgendwann wiedersehen und dann weint die Ich-AG aus Madrid.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • In den wichtigen Spielen der Liga nicht da gewesen, im CL Finale war er nicht da und sein 4:1 feiert er wie das Siegtor und bei der WM war er nicht, ach doch.