Manuel Neuer

  • Na klar kann man diese schnelle Spieleröffnung von Neuer kontrovers diskutieren...und ja Gestern in diesem Falle wäre es wohl besser gewesen lieber erst mal das Spiel wieder zu beruhigen.


    Aber genau so hat Neuer schon viele Tore eingeleitet, leider haben Gestern bei dieser Szene nicht alle Spieler so "getickt" wie Neuer, der eben sah das einige Barcaspieler noch zu sehr mit dem Schiri beschäftigt waren und darum die Ordnung bei barca noch nicht wieder vorhanden war. Ich vermute mal mit einem Alaba und Ribery dort die genau verinnerlicht haben wie Neuer denkt, wäre mehr draus geworden, vermutlich wäre auch schon mehr draus geworden wenn Bernat nicht den Ball verloren hätte....aber wäre wenn und aber, Neuer hatte sich entschieden und das mußte schnell gehen, hätte es geklappt wären alle happy gewesen und so darf Neuers Entscheidung hinterfragt werden, so ist das eben.
    Ich hoffe Neuer entscheidet bei nächster Gelegenheit wieder schnell und hat keine Angst ein Risiko einzugehen vor einer möglichen Fehlentscheidung. Weil eine große Stärke sichim Resultat mal negativ auswirkt, sollte man nun nicht diese Stärke in Frage stellen. Ohne Fehler wäre ein Fußballspiel zwischen 2 Topteams eher langweilig...

    „Let's Play A Game“

  • Bin ich als einziger der Meinung, dass Neuer das Spiel so schnell wieder aufgenommen hat um den Schiedsrichter davon abzuhalten, auf Elfer zu entscheiden?


    Denn auf mich wirkte der Schri sehr unentschlossen als die ganzen Leute um ihn rum standen, nach dem vermeintlichem Foul.

    0

  • Auf Müller hätte Bernat auch passen müssen, und zwar weit hinter ihn in den leeren Raum, so dass Müller sich freigelaufen hätte um dann in die Mitte zu laufen. Und zwar bevor Bernat an den ersten Barca Spieler vorbei dribbelte, also noch vor dem Zeitpunkt Deines Screenshots. Genauso hat Neuer schon etliche Konter eingeleitet, gerade auch mit Müller, nur diesmal hat er Bernat als Zwischenstation einbauen wollen. Und selbst wenn der Pass daneben gegangen wäre, dann wäre nichts passiert, nur dass Barca in der eigenen Hälfte den Ball erobert hätte. Auch ein Rückpass wäre möglich gewesen, wenn, ja wenn Bernat wirklich überrascht und unsicher gewesen WÄRE. Was er aber offensichtlich nicht war, denn er traute sich ja zu, mal eben 2 Gegenspieler zu umdribbeln und hat sich dann leider den Ball zu weit vorgelegt.


    Unangebracht? Ich bitte Dich. Ein Team wie der FC Bayern muss den Anspruch haben, auf so hohem Niveau zu spielen. Es kann doch nicht sein, dass der Torwart (!) der einzige Spieler auf dem Feld ist, der überhaupt noch im Angriffsmodus denkt und alle anderen legen sich schlafen und hoffen, das 0:0 zu halten.


    Ich finde es unglaublich, Neuer nach seiner irren Performance gestern die Niederlage anzuhängen, weil ein anderer Spieler den Ball vergurkt. Ohne ihn wären wir schon nach der ersten HZ 3:0 hinten gewesen.


    Mich ärgert dieses Fingerzeigen eh maßlos. Ich mache ja nicht mal Bernat einen Vorwurf, weil sowas halt passieren kann. Aber ich kann es nicht ab, wenn man einfach den Quark der sogenannten Experten einfach nachplappert.

    0

  • Du hast absolut recht melvp77. Mach dir nichts aus luegenbaron, der ist ne ganz ganz arme Wurst, hat hier seinen 10. Trollacount und macht kurzfristig auf seriös (wenn auch sehr dämlich), um ein bisschen aus dem Schussfeld zu geraten..

  • öhm... als er den ball auf bernat schnell macht, hat der noch eine menge platz da draussen...
    also eine menge platz, was sonst so den raum anbelangt, wenn du gegen barca spielst...


    bernat hat da einfach einen bock geschossen... passiert... keinen vorwurf an ihn...
    wenn man diese saison gegen barca weiterkommen will, muss mehr passen, außer diese eine spielsituation und das war einfach nicht der fall...


    kümmer dich lieber um deinen verein... da gibt´s genug zu tun, worüber man schwadronieren kann...


    das hier ist nicht deine baustelle... ;-)

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • danke moenne. genau das ist es. seit jahren dasselbe spiel. dabei verraten ihn ja seine nicks immer schon. in 1-2 wochen verschickt er wieder wüste pn´s und verbreitet nur hähme und spott.

  • Das sind immer die gleichen schlauen Meinungen nach einem Spiel. Fällt das 0:1, nachdem Neuer das Spiel langsamer wieder einleitet, sagen alle: Schaut mal hier, da stand Juan Bernat ganz frei, da hätte Manuel Neuer nur seine Qualitäten zeigen müssen, dann wäre das eine gute Möglichkeit für einen Konter gewesen. So ist es eben anders gelaufen und war das 0:1, das man aber dem Torwart nicht anlasten kann. Dumme Situation, sehr viel Pech.


    Mich ärgert vielmehr, dass man kurz vorher den Ball völlig unbedrängt aus den eigenen Reihen gegeben hat. Das hätte nicht sein müssen - nur wenig später fiel dann das 0:1.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Vollkommen richtig! Zur Zeit der Entstehung dieses Standbilds ist das Schlimmste schon passiert: Bernat umkurvt einen Gegenspieler und legt sich den Ball unerreichbar weit vor. Schon bevor er in das Dribbling gegangen ist, hatte er die Möglichkeit, zwei Spieler direkt anzuspielen oder den weiten Ball auf Schweinsteiger/Müller zu spielen. Hat er aber nicht gemacht.


    Ich fand es gestern unmöglich, wie vor allem Beckenbauer sich sofort auf Neuer eingeschossen hatte in der Szene.

  • @ waldiswau
    Ein Vorschlag meinerseits: Moenne und Du, ihr tut Euch zusammen. Was immer Euer Anliegen ist. Es mag amüsant sein, aber ich kann mir keinen Reim darauf machen. Lasst mich einfach in Ruhe und geht draußen weiterspielen.

    3

  • Als ich letztens irgendwo in einem Thread (glaub es war der Mull tritt zurück Thread) Trolle eines erbärmlichen Lebens und kleinen Gliedes bezichtigte, nachdem du wieder einige billige Trollversuche unternommen hattest, ich dabei aber keine Usernamen nannte, hast du mir 2 Minuten später ne Freundschaftsanfrage geschickt, was bedeutet dass du dich angesprochen fühltest und dir erhofft hattest, dass ich hier irgendwelche persönliche Daten hinterlegt hätte, die man als "Freund" hätte sehen können. Als du mir heute ne PM geschrieben hast, habe ich dir gesagt, dass du mich nicht nerven sollst, weil deine auf Provokation getrimmten Beiträge zu genüge nerven. Ich schreibe das, damit hier niemand auf dich reinfällt und, wie heute hier im Thread passiert, dabei Zeit verschwendet wird dir irgendwas zu erklären.
    Hiermit ist das Thema für mich beendet, jetzt gehts hier wieder um den besten Torwart der Welt.

  • Meine Frxxxx, hast du sonst keine Probleme. Ich wollte mich unterhalten, wie es normale Menschen tun. In einem thread bei deinen erhitzten Emotionen wohl kaum möglich. Hast du sonst noch irgendwelche Phobien? Mann mann mann

    3

  • Habe ich erst jetzt gelesen sorry, aber genau das habe ich am. Mittwoch auch gedacht... ich habe im Moment des Abwurfs sogar fest mit einem Pfiff des Schiris gerechnet! damit der die Situation noch klären kann.

    0

  • Ist bestimmt von der Szene gegen Augsburg, da wurde er ja auch schon behandelt. Gegen Barca dann wohl noch durchgequält und nun die Zeche dafür bezahlen. Ist aber auch halb so wild, kann sich ja bald kurieren, muss die letzten beiden Spiele halt wer anders in die Kiste..

  • Bei der BLÖD zerreißen sie sich schon das Maul. Manu hat schon gegen Barca mit bandagiertem Knöchel gespielt. Warum soll er sich jetzt weiter durchquälen? Lieber für die neue Saison wieder fit werden, bevor noch was schlimmeres passiert (á la Franck, bei dem auch aus einer Prellung ein Sprung im Gelenk wurde).

    0