Welttorhüter Manuel Neuer

  • Ist ne Sport Bild-Meldung. Na super


    Nach dem Aus gegen @realmadrid der nächste Schock: @Manuel_Neuer verließ nach @SPORTBILD-Infos die Kabine auf Krücken @FCBayern #RMAFCB

  • dann also den rest der saison mit ulreich im tor inklusive dfb pokal-halbfinale :thumbdown:


    von mir aus könnte morgen schon sommerpause sein..hab keine lust mehr

    Und du willst FCB-Fan sein? Schäm dich ...


    Mich kotzt diese weinerliche Stimmung unter den vermeindlichen Bayern-Fans einfach nur noch an. Das sind die vielbesungenen Erfolgsfans ...

    TRIPLE 2020 - DANKE JUNGS

  • Für die Bundesliga tut es Ulle auch. Gegen Dortmund im Pokal wird es noch mal happig, aber beim 4:1 stand er ja auch in der Kiste.


    Das mit Neuer hat aber bestimmt mit der Verletzung und der OP zu tun. Hoffentlich ist es trotzdem nicht so schlimm.

  • Und du willst FCB-Fan sein? Schäm dich ...
    Mich kotzt diese weinerliche Stimmung unter den vermeindlichen Bayern-Fans einfach nur noch an. Das sind die vielbesungenen Erfolgsfans ...

    es geht mir gar nicht darum,dass ulreich im tor steht


    es nervt einfach so, dass neuer gerade erst zurückkommt und jetzt wieder ausfällt

  • Und du willst FCB-Fan sein? Schäm dich ...
    Mich kotzt diese weinerliche Stimmung unter den vermeindlichen Bayern-Fans einfach nur noch an. Das sind die vielbesungenen Erfolgsfans ...

    Naja, zumindest bei mir geht es jetzt nicht darum, dass die Mannschaft jetzt nicht genug erreicht hätte. Aber irgendwann ist halt die Luft ein bisschen raus, wenn man einen Rückschlag nach dem Anderen kriegt.


    Mal abwarten, was dieses Spiel Hummels und Boateng noch kostet. Das ist glaube ich auch für die Spieler jetzt nicht einfach.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Neuer hat in den beiden Spielen gegen Real 17 Bälle gehalten. In allen 6 HF-Spielen der letzten 3 Jahre hat er insgesamt 19 gehalten.


    Habe ich gerade im Netz gelesen. Habs nicht nachgeprüft, aber schätze, es kommt hin.

  • Tja, da hat man ihn wohl zu früh wieder ran gelassen. Bzw zu viel riskiert.


    Hat sich ja bewährt, ohne ihn hätten wir schon im Hinspiel 4-5 Dinger kassiert. Ist nur jetzt richtig bitter wegen der Bundesliga und eines möglichen Pokalfinals.


    Hoffentlich ist das nichts, was ihn in seiner weiteren Karriere beschäftigen wird. Denn anfällig ist er nun wirklich nicht, daher liegt es leider nah, dass es mit der Fuß-OP zusammenhängt. Dass der sich in so kurzer Zeit zweimal unabhängig voneinander am Fuß verletzt, ist wohl fast auszuschließen.


    Dann scheint aber auch er heute auf die Zähne gebissen zu haben. Der wird sich ja nicht erst in der 120. Minute verletzt haben. Oh man, hoffentlich sind Hummels und Boateng durch das Spiel nicht auch noch kaputt(er)..

  • Gute Besserung! Bleibt nur zu hoffen, dass er in der Saisonvorbereitung wieder einsteigen kann.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Da fehlen mir die Worte. Man klagt zu Recht darüber, wenn die Spieler bei der Nationalmannschaft verletzt eingesetzt oder schlecht versorgt werden. Und dann setzt man selbst einen Kader ein, der zu etwa einem Drittel aus Verletzten besteht?


    Sollte es sich bei Neuer um eine Folgeverletzung handeln, sann bin ich richtig enttäuscht von unseren Verantwortlichen. Risikobereitschaft und auf-die-Zähne-beissen in allen Ehren, aber mir scheint, als hane man beim heutigen Spiel den Bogen wirklich überspannt.


    Das ist dann irgendwann nicht mehr weit von der Situation entfernt, als einem NBA- Spieler vor einiger Zeit vor den Playoffs ein veletzter Meniskus ganz entfernt wurde, weil er so schneller wieder spielen konnte, als wenn man ihn geflickt hätte. Er wurde nie wieder derselbe und bald darauf musste er seine Karriere beenden.


    So wirds hier sicher nicht kommen, aber mir gefällt die Stossrichtung ganz und gar nicht. Alles Gute, Manu.

    0

  • Da müssen wir erstmal die Faktenlage abwarten.


    Unserem Ex-Trainer haben hier ja einige vorgeworfen, Verletzte viel zu früh eingesetzt und somit verheizt zu haben. Das fand ich auch damals schon absurd. Die Ärzte und nicht zuletzt die Spieler selbst haben genauso viel Verantwortung wie ein Trainer.

  • Es ist schade, wenn sowas passiert. Aber für mich gibt es da nichts zu kritisieren.


    Solche Risiken als Profi einzugehen gehört einfach zum Profisport. Da macht man sich eben auch mal kaputt.


    Davon gibt es x Fälle in allen Sportarten und das geschieht in der Regel auch im Wissen der Sportler ums Risiko.


    Der Körper ist hier letztlich Arbeitsgerät.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."