Welttorhüter Manuel Neuer

  • Man hat doch gerade gehört das Kahn mit Neuer ein gutes Gespräch gehabt haben soll.

    Und kurz danach kommt dann wieder so ein Aufreißer


    kann das wirklich nicht Ernst nehmen auch wenn Bild oftmals richtige Infos hat

  • Ein 34 jähriger dem der Verein immer die Stange gehalten hat trotz der schweren Verletzung 2018 will mit 34 so einen Vertrag in der jetzigen Zeit das ist Gierig und ekelhaft

    Genau. Weil er das Pech hat jetzt zu verhandeln soll er gefälligst tiefer einsteigen als sonst.

  • 13 Mio. brutto pro Jahr laut Vermögensmagazin.

    Coutinho liegt aber tatsächlich in dem besagten Bereich mit 13 Mio. NETTO. Der ist extrem überbezahlt.

    13 Mio sind für Luca auch zu viel , über die 13 Mio netto für den “wenn ihr wüsstet “ Nottransfer brauchen wir über die Unsinnigkeit gar nicht zu diskutieren... das dann dazu ein Spieler wie Neuer der schon seit Jahren seine Leistung im Verein bringt besser verdienen möchte wäre in normalen Zeiten nachvollziehbar.... aktuell fände ich es nur unverschämt...

    0

  • Genau. Weil er das Pech hat jetzt zu verhandeln soll er gefälligst tiefer einsteigen als sonst.

    Würde der gesunde Menschenverstand voraussetzen, also ja....

    Man sieht wie die Wirtschaft aktuell abraucht, da braucht man keine Glaskugel um vorauszusagen dass die Einnahmen der Vereine durch Sponsorengelder sinken werden, die brauchen ihr Geld an anderer Stelle... und die Fans werden den Gürtel auch enger schnallen müssen, also werden die Verkäufe im Merchandising auch zurückgehen.

    Da sollte man dann schon auf dem Teppich bleiben und keine unsinnigen Aufschläge fordern, besonders ja da lt KHR bei den Verlängerungen kein Corona Rabatt gefordert wird.. bei gleichbleibenden Bezügen sollte das Stück Fleisch am Sonntag zum Mittagessen für Manu weiterhin drin sein 😉

    0

  • Es hat geheißen es wird kein Corona Rabatt verlangt, aber nicht knausern ist ja nicht gleichzeitig prassen....

    Du hast gemeint, es wäre nachvollziehbar, wenn er besser verdienen wollen würde. Nachdem es keinen Corona Rabatt geben soll, ist das ja so zu behandeln als wären wir in nromalen Zeiten... ;-)

  • Hier das Original.

    Vertrags-Poker mit Bayern Hat Neuer mehr als
    20 Mio pro Jahr gefordert?

    Auch die Kohle macht seine Bayern-Verlängerung so kompliziert!

    Manuel Neuer (34) soll nach BILD-Informationen einen neuen Vertrag bis 2025 fordern, der Rekordmeister bei ersten Gesprächen mit Berater Thomas Kroth (60) aber zwei Jahre weniger angeboten haben. Die Verhandlungen vor rund zwei Wochen an der Säbener Straße mit Vorstand Oliver Kahn (50) und Sportdirektor Hasan Salihamidzic (43) scheiterten schnell. Doch nicht nur die Laufzeit macht Probleme!

    Nach BILD-Informationen sollen auch Neuers Gehaltsvorstellungen für Unverständnis bei den Bayern-Bossen gesorgt haben, Manager Kroth demnach für seinen Klienten über 20 Mio Euro Jahresgage gefordert haben!


    BILD erfuhr einen Grund dafür: In der Mannschaft gibt es Spekulationen über die Gehälter der Star-Verpflichtungen aus Spanien. In der Kabine wird diskutiert, ob 80-Mio-Mann Lucas Hernández (23) und Philippe Coutinho (27/120-Mio-Kaufoption) mehr als 20 Mio Euro pro Jahr verdienen.

    Der FC Bayern wollte sich auf BILD-Nachfrage nicht zu einer möglichen 20-Mio-Forderung äußern. Das Neuer-Management verwies darauf, dass man sich zu laufenden Verhandlungen nicht äußere.

    Im Mannschaftskreis erzählt der Nationalkeeper bisher nichts zu seiner Zukunft. Mit Trainer Hansi Flick (55) hat Neuer aber nun bis 2023 einen großen Befürworter innerhalb des Klubs.


    Bayern suchte mit Kroth nach der gescheiterten Verhandlungsrunde noch mal nach einer Einigung. Demnach sollen die Münchner kompromissbereit sein, ein weiteres Angebot bis 2023 mit einem Jahr Option, hohen Prämien und Einsatz-Regelungen vorlegen zu wollen.

    Ein Problem: Weiterhin soll der Keeper befürchten, dass Sommer-Neuzugang Alexander Nübel (23) Einsätze in Aussicht gestellt wurden, um ihn ablösefrei von Schalke zu bekommen. Das könnte Neuer wiederum um Prämien und eine automatische Einjahres-Verlängerung bringen, wenn er auf nicht genug Spiele kommt ...



    Ich glaube nicht das Hernandez 20 Mio bekommt, das wäre Wahnsinn.

    Und wieder wird spekuliert, ob an der Nübel Einsatzgarantie doch was dran ist.

  • Im Gegensatz zu Müller scheint Neuer nicht genau zu wissen, was er am FCB hat. Was ist denn das für eine Wirkung auf die anderen Spieler, wenn sich die Verhandlungen mit dem "Kapitän" derart schwierig gestalten? Besonders förderlich für den Teamgeist ist das nicht!

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Gibt einen neuen Bild+ Artikel zu Neuer. Er soll laut dem mehr als 20 Millionen Euro fordern und auf einen 5 Jahresvertrag bestehen

    In der jetzigen Situation solche Forderungen zu stellen, finde ich, dass das habgierig ist.

    Neuer ist doch sowieso mehrfacher Millionär, der soll mal daran denken, wie viele Kleinunternehmen etc., wärend und nach der Corona Krise Bankrott gehen und wie viele Menschen dann arbeitslos werden.

    Ich würde mich an Neuer's Stelle schämen.

    Sollten diese Forderungen wirklich stimmen, dann weg mit Kerl aber ganz schnell.

    Triple 2013
    Triple 2020





  • Man wird ihm 15-16 Mio plus Prämien bis 2023 (evtl mit einer Option bis 24 bei einer bestimmten Zahl von Spielen in der Saison 22/23) bieten.


    Passt ihm das nicht, dann geht er entweder 2021 ablösefrei oder man gibt ihn gar noch dieses Jahr ab und geht mit Nübel und Ulreich in die neue Saison.

    0

  • Irgendwie scheint Neuer einen auf beleidigte Leberwurst zu machen. Das zieht sich seit der Nübel Verpflichtung, als Internas an die Öffentlichkeit gelangten.

    Dann soll die beleidigte Leberwurst gehen, wäre besser so, denn Stunk ist damit eh vorprogrammiert.

    Triple 2013
    Triple 2020





  • Bild ist bei uns leider immer sehr gut informiert

    Seit Uli weg ist, ist die Bild nicht mehr so gut informiert wie zuvor (siehe VV Flick und Müller).


    Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, das MN solch eine "ausgeschamte" Forderung stellt, aber sollte es so sein, kann man ihn gerne für die kommende Saison verkaufen. Wir haben Ulreich und Nübel und Ulle hat bewiesen bei uns, was er kann; Nübel wird auch einmal ein ganz großer werden und wir sind im Tor recht gut aufgestellt. .

    0