Welttorhüter Manuel Neuer

  • Hast du es ein bisschen genauer?


    Gerne!


    Es ist Blödsinn, dass Neuer nach dem Foul das Spielen eingestellt habe.


    Er hat nicht eine Sekunde das Spielen eingestellt, sondern schlicht ob des Fouls kurz das Gleichgewicht verloren.


    An der Szene gibt es - von der Regelwidrigkeit des Gegenspielers abgesehen - mal rein gar nichts zu kritisieren.

  • Ich weiß nicht, warum dieser Schwachsinn nicht mittlerweile als Spam eingeordnet wird. JEDER sieht, was Neuer gemacht hat. Es gibt rein gar nichts daran zu deuteln. Dieser Quatsch ist nur ein jämmerlicher Versuch, denkerundlenker irgendwie dumm dastehen zu lassen.

    Das hat hier einfach nichts zu suchen!

  • unmenschlich. ob es jemals nochmal einen besseren geben wird?

    Wird zumindest einige Zeit dauern.


    Nichtsdestotrotz: wenn ich dran denke, wie schwer es Manu vor seiner Ankunft in München hatte ("Mia brauchan koan Neuer Torwart! Mia ham scho Kraft!"), ist seine Entwicklung um so erstaunlicher und bemerkenswerter.

    Im Grunde genommen ist es mir völlig wurscht, wer hinter uns zweiter wird.

  • https://www.youtube.com/watch?v=iO9bK_nB668


    Guck dir die Situation ab 1:48 noch einmal an. Neuer reklamiert (1:50) und macht keinerlei Anstalten, weiterzuspielen.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • https://www.youtube.com/watch?v=iO9bK_nB668


    Guck dir die Situation ab 1:48 noch einmal an. Neuer reklamiert (1:50) und macht keinerlei Anstalten, weiterzuspielen.


    Wenn Neuer reklamiert, hebt er den nach ihm benannten Arm.


    Er verliert für einen Moment die Orientierung. Mag sein, dass er mit einem Pfiff rechnet. Aber er stellt das Spielen nicht ein, versucht das Unvermeidbare zu verhindern, als ihm der Ball weggespitzelt wird.


    Für mich ist da für eine Fehlersuche kein Raum.

  • Wenn Neuer reklamiert, hebt er den nach ihm benannten Arm.


    Er verliert für einen Moment die Orientierung. Mag sein, dass er mit einem Pfiff rechnet. Aber er stellt das Spielen nicht ein, versucht das Unvermeidbare zu verhindern, als ihm der Ball weggespitzelt wird.


    Für mich ist da für eine Fehlersuche kein Raum.

    er hält schon kurz inne und überlegt den Reklamierarm zu aktivieren.

    0

  • Denke die Mischung macht es.
    Sicherlich zählt nicht mit hinein, dass es so etwas wie das klassische Foul gab.
    Sicher ist, dass es eine Berührung gab, die am Gleichgewicht von Neuer in dieser Situation gerüttelt hat.


    Meiner Meinung kam dann der klassische Neuer beim Reklamierarm mit durch.
    ABER, ich sehe das jetzt nicht unbedingt als "Fehler" an, nicht mehr weiterzuspielen.

    Neuer war sich mit seiner Erfahrung absolut sicher, dass es sich um ein Foulspiel gehandelt hat und spätestens der VAR das aufdecken würde, da er ja eine Berührung gespürt hat. (hätte er weiter gespielt wäre vllt sogar mehr Diskussion entstanden).
    vom dem her würde ich sagen "hoch, aber auf sicheren Boden gut gepokert von Neuer"

    da Szene hat ja rein vom regelwidrigen Charakter m.E. keinen Interpretationsspielraum.

  • Szene hat ja rein vom regelwidrigen Charakter m.E. keinen Interpretationsspielraum.

    Sehr gut auf den Punkt gebracht. Darin war sich sogar die Runde im letzten Doppelpass einig. Wer das anders sah, waren vorrangig die schlechten Verlierer des VfB.

    Im Grunde genommen ist es mir völlig wurscht, wer hinter uns zweiter wird.

  • Ich weiß nicht, warum dieser Schwachsinn nicht mittlerweile als Spam eingeordnet wird. JEDER sieht, was Neuer gemacht hat. Es gibt rein gar nichts daran zu deuteln. Dieser Quatsch ist nur ein jämmerlicher Versuch, denkerundlenker irgendwie dumm dastehen zu lassen.

    Das hat hier einfach nichts zu suchen!

    Es ist vor allem die immer gleiche (mittlerweile so bekannte, langweilige und durchschaubare) Masche, die da abgezogen wird. Das ist nicht nur Spam, sondern führt regelmäßig dazu, den Zweck eines Forums, nämlich Diskussionen, auszuhebeln und Zwietracht zu sähen. Ich sehe da zwar nur blaue Balken, aber das, was danach folgt, ist trotzdem ersichtlich. Es nervt einfach nur noch.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Also ich sehe das auch nicht so das Neuer das spielen einstellt.

    Ich denke eher er hat auf den Pfiff für den Freistoß gewartet sonst hätte er den Ball ja in die Hand genommen beim aufstehen.

    Neuer war wohl mit den Gedanken schon beim Freistoß bis er gemerkt hat das der Schiri nicht pfeift und der VFB weiterspielt.

  • Also ich sehe das auch nicht so das Neuer das spielen einstellt.

    Ich denke eher er hat auf den Pfiff für den Freistoß gewartet sonst hätte er den Ball ja in die Hand genommen beim aufstehen.

    Neuer war wohl mit den Gedanken schon beim Freistoß bis er gemerkt hat das der Schiri nicht pfeift und der VFB weiterspielt.

    Wo genau ist jetzt der Unterschied von Spiel einstellen zu deinem skizzierten Szenario? Es hat ja niemand behauptet er hätte das Spielfeld verlassen...

  • Also ich sehe das auch nicht so das Neuer das spielen einstellt.

    Ich denke eher er hat auf den Pfiff für den Freistoß gewartet sonst hätte er den Ball ja in die Hand genommen beim aufstehen.

    Neuer war wohl mit den Gedanken schon beim Freistoß bis er gemerkt hat das der Schiri nicht pfeift und der VFB weiterspielt.

    Aber dein erster Satz widerspricht doch dem Rest des Beitrages?

  • Mich hat es am Samstag eher gewundert, dass das Tor nicht zählt. Ja, es war ein Foul von Coulibaly.

    Aber der VAR hat in letzter Zeit gegen uns einige nicht nachvollziehbare Entscheidungen getroffen.

    Allen voran das angebliche Abseitstor von Lewy gegen Dortmund.

    Ich habe immer noch keine Einstellung gesehen, wo der auch nur ansatzweise im Abseits gewesen sein könnte.

    Insofern bin ich froh, dass die diese Szene den Regeln gemäß auf Foul entschieden haben.