Welttorhüter Manuel Neuer

  • bleibe dabei: neuer ist ein super keeper, aber er war einfach zu teuer. das geld hätte in anderen bereichen investiert werden müssen. mit kraft und sinnvoll investieren gesparten neuer millionen würden wir jetzt besser da stehen.


    das selbe gilt für gomez!


    aber hoeness braucht ja seine teuren statussymbole!!!!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Sorry, das ist doch ein Riesen-Schmarrn. Der Gegentreffer gestern war unhaltbar. Daraus zu konstruieren, daß der "wahre" Neuer den hätte halten müssen, ist absoluter Käse. </span><br>-------------------------------------------------------


    Für Neuer war der sicher unhaltbar. Ein wie besessen trainierender Kahn hat solche auch mal rausgeholt.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">mit kraft und sinnvoll investieren gesparten neuer millionen würden wir jetzt besser da stehen. </span><br>-------------------------------------------------------
    Was hat das Geld denn nun mit den Leistungen zu tun oder mit der kritik von Spielszenen? 8-)


    Das eine ist das mit dem Angebot und Nachfrage und das andere ist der Fußball der gespielt wird...und darüber reden die meisten hier. In wie weit ein neuer oder Gomez im Preis unverhältnismäßig war, das können anderen mit Einblick in die Finanzen wohl besser entscheiden als du.

    „Let's Play A Game“

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Für Neuer war der sicher unhaltbar. Ein wie besessen trainierender Kahn hat solche auch mal rausgeholt.
    </span><br>-------------------------------------------------------Also ich kann nicht beurteilen, wie der Neuer so trainiert, Du etwa?

    "Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist."



  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Was hat das Geld denn nun mit den Leistungen zu tun oder mit der kritik von Spielszenen? Rolling Eyes


    Das eine ist das mit dem Angebot und Nachfrage und das andere ist der Fußball der gespielt wird...und darüber reden die meisten hier. In wie weit ein neuer oder Gomez im Preis unverhältnismäßig war, das können anderen mit Einblick in die Finanzen wohl besser entscheiden als du. </span><br>-------------------------------------------------------


    meine meinung war und ist, dass man statt ca. 55 millionen für zwei spieler (sturm und torwart), besser breiter und in teilweise andere positionen hätte investieren sollen. ob das geld für diese spieler unverhältnismäßig war, das ist mir egal! aber nicht egal ist mir, dass bayern eigentlich nicht in der SPORTLICHEN situation ist solche LUXUS transfers zu tätigen. das ist der dritte schritt vor dem ersten und verhindert eine weiterentwicklung des kaders!

    0

  • Sorry, das ist doch ein Riesen-Schmarrn. Der Gegentreffer gestern war unhaltbar. </span><br>-------------------------------------------------------


    ja aber haben wir nicht einen neuen torwart gekauft,
    damit der mal den einen oder anderen unhaltbaren hält???


    Daraus zu konstruieren, daß der "wahre" Neuer den hätte halten müssen, ist absoluter Käse. </span><br>-------------------------------------------------------


    das hast übrigens du selbst daraus konstruiert!


    ich schrieb ja nicht ohne grund das hier


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">aber einen vorwurf, das er ihn nicht gehalten hat, kann man ihm nicht machen! </span><br>-------------------------------------------------------


    dabei!
    ;-)

  • Egal ob Neuer, Butt oder wer immer noch im Tor....dort liegt nicht das Problem warum wir vermutlich im Moment alle nicht so zufrieden sind.


    die richtige Taktik, Aufstellung, Lauf und Zweikampfbereitschaft ist wohl eher ein Grund und das kann kein Zorwart egal wie er heißt beeinflussen..obwohl Neuer das ja sogar durch seine schnellen Abstöße und weiten Abwürfe versucht. ;-)

    „Let's Play A Game“

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Egal ob Neuer, Butt oder wer immer noch im Tor....dort liegt nicht das Problem warum wir vermutlich im Moment alle nicht so zufrieden sind.
    </span><br>-------------------------------------------------------


    hey, du scheinst es ja langsam zu kapieren, genau meine meinung! genau aus diesem grunde frage ich mich, wieso man soviel geld für die position des torhüters ausgeben musste? wie gesagt, das selbe gilt für gomez! solche transfers kann man machen, wenn man eine starke homogene truppe zusammen hat und so das i-tüpfelchen setzen! das ist bei uns aber lange nicht der fall und wird umso schwieriger, wenn für 2 transfers unglaubliche finanzielle ressourcen gebunden werden....

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">So kann man auch anderen Leuten die Worte im Mund verdrehen </span><br>-------------------------------------------------------
    Ist ja nichts neues, aber bitte schön soll er doch, der remy. :D


    Aber auch wenn er meine Worte verdreht hat, der Inhalt seiner Aussage ist Unsinn.
    denn wir haben auch jetzt schon einen Kader der besser kann und der hat es ja auch schon gezeigt, trotz "Einweg Taktik".


    Aber dafür müßen eben die Grundtugenden für Fußball da sein und der Trainer muß diese auch einfordern...und das nicht nur als Lippenbekenntnisse.


    Für das angeblich beste Trainingslager überhaupt, sollte man doch annehmen dürfen das da in Richtung Laufwege und Laufbereitschaft einiges trainiert wurde...aber vermutlich war das Schwärmen vom Trainingslager eher auf die gute Raum und Wohlfühlatmosphäre bezogen in dieser "5 Sterne Umgebung" dort. ;-)

    „Let's Play A Game“

  • remy, du heino.
    wenn du wie immer gegen hoeness und co wettern willst, dann tu es bitte in deren threads. aber lass die spieler mit deinen hass gegen uli in ruhe.
    ekelahaft dein hass auf den fcbayern.

    4

  • hass? hier hat einer wohl nicht mehr alle tassen im schrank!


    einige (inklusive mir) haben vor genau dieser sportlichen entwicklung seit jahren gewarnt. nämlich, dass es von jahr zu jahr etwas schächer wird. von ab und an mal 2 mal hintereinander meister zu werden, dann "nur" noch alle zwei jahre meister, dann auch mal zwei mal hinterheinander kein meister...etc...etc...und diese entwicklung TROTZ ausgaben, wie es sie noch nie gab! diese entwicklung wird hier von einigen befürchtet und deswegen konstruktiv kritik geübt. diese leute hassen nicht den fc b, sondern lieben ihn. laufen aber nicht blind hinter und finden alles toll. von diesen jubel-persern gibt es aber leider zu viele im verein und das sorgt dafür, dass diese entwicklung real ist. es wird im eigenen saft geschmort und sich gegenseitig auf die schulter geklopft.....

    0

  • Also ganz ehrlich, ich kann ja oft die Neuer-Gegner verstehen, kann auch akzeptieren, dass man bei den ganzen Nebengeräuschen und der hohen Ablöse aktuell nicht mit ihm zufrieden ist, weil er - so ehrlich sollte man sein - bislang keine besondere Saison spielt.


    Aber ihm bei diesem Tor auch nur ein Fitzelchen Mitschuld zu geben, zu meinen, dass Kahn einen solchen Ball gehalten hätte, oder ähnliches, also ganz ehrlich, dafür fehlt mir einfach jegliches Verständnis.


    Das Ding war aus meiner Sicht komplett unhaltbar, der Ball geht exakt gegen die Laufrichtung in die Ecke.
    Und das aus ca. 14 oder 15m.


    Den hätte kein TW der Welt gehabt, außer vielleicht einer, der alles falsch macht und einfach in der langen Ecke stehenbleibt.
    Aber dann hätte der HSVer eben in die deutlich einfacher zu treffende kurze Ecke geschossen.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • also den Ball zu halten war genau so schwer wie letztes Jahr beim Spiel gegen Mailand der Schuss von Sneijder. da wurde hier aber von vielen erklärt, das ein Neuer solche Bälle hält und Kraft nicht. ich bin damals genau so wie gestern der Meinung, das die Schüsse nur mit sehr viel Glück zu halten sind.

    0

  • Der Unterschied zu Kahn war einfach nur, dass Kahn Boateng nach dem Gegentor den XXX mal so richtig aufgerissen hätte. Irgendwie fehlt so etwas. Wobei Neuer definitiv das Potential dazu hätte. Auf Schalke hat er das ab und an auch bewiesen. Evtl. wäre es sinnvoller ihn zum Kapitän zu machen um sein standing zu erhöhen. So obliegt dem Lahm die Aufgabe. Also das genaue Gegenteil von Kahn. :)

    0

  • es ist halt sein erstes jahr weg von gelsenkirchen er braucht noch ein wenig zeit... er spielt sicher nicht seine beste saison, er hatte aber auch wenig chance sich auszuzeichen. Seien wir mal ehrlich, die meisten gegentreffer war unhaltbar und die bei den wenigstens kann er glänzen denn entweder gehen sie vorbei oder gleich ins tor ;) man schaue doch nur mal nach ManU die haben ja auch nicht gerade wenig für einen Torwart hingeblättert und der patzt ein ums andere mal dass sogar der 2te torwart schon die chance kriegt, nach einem halben Jahr ;)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">...und das dann fortsetzen mit einer Siegesserie!“
    </span><br>-------------------------------------------------------


    Manuel in der tz zum Pokalspiel in Stuttgart. Erst dort gewinnen, und dann mit einer S**** weitermachen. Daß sich das S-Wort überhaupt noch jemand in dem Mund zu nehmen traut!