Welttorhüter Manuel Neuer

  • 'aber ein Schmeichel, ob der jetzt mehr Ahnung hat als Pfaff, der sich bestimmt mehr spiele von bayern anschaut als Schmeichel!!

    0

  • mal was anderes. Vor einiger Zeit hat hier einer das Thema Tormann und lange Hose aufgebracht. Als ich heute noch einmal Lewandowskis Tor gegen Neuer in absoluter Slowmotion gesehen habe, ist mir bewußt geworden warum der Gabor Kiraly, der immer mit einer Jogging Schlabberhose spielte laut einer Statistik die wenigsten Tunnels hatte. Mit einer langen Hose hätte Neuer den Ball gehalten. Mich wundert das sowieso das Torleute im Winter bei minus 15Grad unbedingt mit einer kurzen Hose spielen. Das ist doch Schwachsinn. Mit einer langen Hose bleibt der ganze Körper warm und geschmeidiger und der Tormann kann auch nachdem er 10 Minuten nix zu tun hatte wahrscheinlich besser reagierten als mit durchgefrorenen Knochen. Von all den Tunnels mal abgesehen. Optisch mag das nicht chic sein, aber ich bin sicher das bei langen Schlabberhosen der ein oder andere Ball hängenbleiben würde.

    4

  • ist doch egal ob er der beste TW der Welt ist oder einer der besten der Welt.
    Fakt ist, das er uns weiterbringen wird und ich vermute mal, dass er in der nächsten Saison weniger Fehler machen wird.

    0

  • und beim Schmeichel BVB Spiele!!


    des lustige ist doch, wenn irgendein EX Torwart oder experte Neuer lobt, wird er als "DER EXPERTE" hingestellt, wenn ein Ex Torwart oder Spieler Neuer kritisiert wird ihm die Klasse abgesprochen!!

    0

  • Wieso? Willst du Pfaff als Weltklasse-Torwart bezeichnen?
    Dann soll er doch sagen, wen er für weltklasse hält, da können dann wohl nur die Namen Casillas, Cech, und vielleicht noch Buffon fallen, und das war es.

  • Was heißt denn kritisiert, @joe?
    Wenn ich es richtig mitbekommen habe, hat er gesagt, dass Neuer noch keine Weltklasse ist.


    Jo, da hat er ja was ganz schlimmes gesagt! Unglaublich, unser TW ist noch keine Weltklasse mit 26 und ohne wirklichen Titel...


    Wenn man Neuer nicht ganz so verbohrt sieht (wie diverse "Fans") und nicht mit aller Gewalt versucht, die schwachsinnige "Fan"-Ablehnung mit überbordendem Lob zu kontern (und natürlich auch die 25 Mio zu rechtfertigen), dann sind sich vermutlich die Allermeisten einig, dass Neuer ein sehr kompletter TW ist, der in der Lage ist, herausragende Leistungen abzurufen, dem aber zu Weltklasse noch die ganz große Konstanz und eben auch die großen Titel fehlen.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Pfaff hat zu 100% recht. Und es spielt keine Rolle, ob Pfaff in seiner aktiven Zeit jemals weltklasse war oder nicht.


    Jean-Marie-Pfaff spricht genau das aus, was ich denke, dieser Hype ist derart lächerlich. Und man tut Neuer damit ja keinen Gefallen, ganz im Gegenteil.


    Er ist ein guter Torwart, aber er ist noch kein weltklasse Torwart.

    0

  • Tja, so ist es aber bei jedem Spieler hier mit Potential. Auf der einen Seite die Hyper, die ihn in den Himmel heben, auf der anderen die Basher, die jeden Patzer als Steilvorlage nehmen, um ihn eine Stufe unter Thomas Kraft einordnen zu können. Die Wahrheit wird wohl irgendwo in der Mitte liegen.

  • Pfaff hat zu 100% recht. ... Jean-Marie-Pfaff spricht genau das aus, was ich denke
    ---------------------------
    Jetzt vollkommen ohne Wertung. Liest sich einfach nur nett...;-)

  • Zitat:


    Wenn man Neuer nicht ganz so verbohrt sieht (wie diverse "Fans") und nicht mit aller Gewalt versucht, die schwachsinnige "Fan"-Ablehnung mit überbordendem Lob zu kontern (und natürlich auch die 25 Mio zu rechtfertigen), dann sind sich vermutlich die Allermeisten einig, dass Neuer ein sehr kompletter TW ist, der in der Lage ist, herausragende Leistungen abzurufen, dem aber zu Weltklasse noch die ganz große Konstanz und eben auch die großen Titel fehlen.
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Das ist doch mal genau auf den Punkt gebracht!

    0

  • zitat:
    Fakt ist, das er uns weiterbringen wird und ich vermute mal, dass er in der nächsten Saison weniger Fehler machen wird


    sowas dummes habe ich selten gelesen


    du kannst keine prognose mit "fakt ist " einleiten

    3

  • Wer Pfaff spielen sehen hat, weiß, dass er damals gemeinsam mit Schumacher und Dassajew der beste Keeper der Welt war.


    Bei Neuer sollte man sich eher die Frage stellen, ob er wirklich der beste Torwart der Bundesliga ist. Er spielt natürlich auf einem anderen Level, aber ter Stegen und auch Leno bringen alles mit, was Neuer auch hat, nur wirken sie vom Grundtypus her einfach ruhiger, obwohl sie wesentlich jünger sind. Beide waren in dieser Saison fast fehlerfrei, was direkte Gegentore angeht.


    Neuer wird nicht jedes Jahr vier dicke Patzer machen dürfen. Auch in der Nationalmannschaft hat er bereits einige auf seinem Konto. Bei Torhütern kann das schon mal recht schnell gehen. Adler war auch unsere Nr.1 vor seiner Verletzung. Neuer ist selbst bei Schalke eher zufällig ins Tor gekommen. Eine zehn Jahre dauernde Ära ist also keinesfalls garantiert.

    0