Welttorhüter Manuel Neuer

  • Den Ball MUSS er halten. Da gibt es einfach KEINE Entschuldigung . Auch wenn der Ball geflattert ist, aber der kam trotzdem zentral und nicht unbedingt scharf aufs Tor.
    Das weiss er auch selber.

  • Ja nee, is klar - den hätte bestimmt sogar Deine Oma gehalten... :D


    Schuld am Gegentor war zu 25% Kroos und zu 75% Neuer. Kann passieren, aber daß dann selbst in Überzahl NICHTS mehr nach vorne geht, ist schon sehr traurig.

  • ne die bestimmt nicht, die ist ja nicht mehr hier...


    aber ein torwart der den anspruch hat weltbester zu sein MUSS MUSS MUSS so etwas halten..
    ich verstehe diejenigen nicht die ihn hier in schutz nehmen...
    klar kroos fehlpass, aber der schuss war NICHTS, absolut GAR NICHTS...


    da is nix mit %kroos %neuer..

    0

  • So. Wieder daheim vom Trauerspiel. Kann sein, dass bei mir noch Restwut übrig ist.


    Aber genau in diesen Drecksspielen muss er uns die Null halten. Er hat letztes Jahr schon versucht seinen Nürnberger Freunden nen Punkt zu schenken. Dieses Jahr hat er es leider geschafft.


    In Spielen, in denen er nichts aufs Tor bekommt, kann er sich nicht auszeichnen. In Spielen, in denen er beschäftigt wird, macht er leider Fehler.

    0

  • Bin und war zwar immer von der Neuer-Verpflichtung überzeugt, aber langsam könnte er mal seine hohe Ablösesumme rechtfertigen und so ein Spiel für uns festhalten!
    Für mich sind 50% Neuer und 50% Kroos am Tor schuld, obwohl Tymo auch nicht so gut ausgesehen hat!

    0

  • Ablösesumme, 25-50-75-100% Schuld, Flatterball...alles egal. Der war nicht haltbar...nein, den muss er halten. Passte ins Bild der gesamten Mannschaft. Abgehakt und weiter gehts!

    0

  • Ehm...der Ball hat sich ziemlich gedreht und Neuer war auf dem Weg in die anderen Ecke, dann hat sich der Ball gesenkt und der Ball ist von Neuer aus nach links gedriftet und Neuer hat versucht, was noch zu retten war. Leider ohne Erfolg.
    Kroos Pass davor war sicherlich auch nicht gerade Weltklasse, dennoch darf so ein Ballverlust nicht zu einem Tor führen. Für mich ist der "Hauptschuldige", der, der auf Feulner aufpassen sollte und somit diesen wirklich sehr schönen Schuss (und das wird sicherlich Tor des Monats) hätte verhindern müssen.

    - Der FCB ist nicht mein ganzes Leben, aber er macht mein Leben zu etwas Ganzem! -

  • ja klar tor des monats hahahhaaaha :D
    eher gurke des monats...neuer ist der topfavorit drauf..


    ich verstehe nicht warum man einen neuer nicht kritisieren darf..


    wer irgendwas von fussball versteht wird neuer als schuldigen identifizieren...kroos hat nen fehler gemacht, aber so etwas muss ein torwart einfach locker halten, vor allem einer der neuer heisst und NM-torwart nr1 ist

    0

  • nach dem Video bin ich (wie auch schon bei der Liveübertragung) der Meinung, dass dieses Tor zwar haltbar gewesen wäre, aber halt nicht unbedingt!


    das kann passieren - für mich ist das kein absoluter Torwartfehler

  • Wenn man die gleichen Maßstäbe bei allen Spieler anlegt:


    Martinez - den Pass kann man schon mal nach vorne spielen - muss man aber nicht
    Gomez - der Ball kann man schon mal machen, muss man aber nicht
    Robben - Elfmeter kann masn schon mal machen, muss man aber nicht


    kann man das so sehen. Wenn aber ein Torwart im Grunde gar nicht zeigen kann, warum er der Königstransfer überhaupt sein sollte, finde ich darf man auch mal erwarten, dass er auch mal so einen hält.

    0

  • ich mein auch wenn der geflattert hat muss er ihn halten. schlimmer fand ich dann noch das blöde rauslaufen. wenn er da nicht gefoult wird und überlupft wird sieht er alt aus. er läuft zu oft zu weit raus und jedesmal passiert fast etwas.

    4

  • Vielleicht sollte man Bernd Dreher verpflichten als zusätzlichen Torwart-Trainer, unter ihm hat Neuer jedenfalls seine beste Saison gespielt, und ohne Vertrag ist der gute Bernd ja derzeit auch.