Welttorhüter Manuel Neuer

  • Manu hat gestern ein absolutes Top-Spiel gemacht. Ich hoffe, dass die Kritiker hier im Forum jetzt endlich mal ruhig sind.

    „Probleme sind wie Brüste. Wenn du sie anfasst, machen sie am meisten Spaß!“

  • also nen TW der nicht mal Nationaltorwart ist als Welttorhüter? Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen:D

    0

  • Super Spiel von Manuel!!! Aber jetzt davon Reden, dass er Welttorhüter wird finde ich übertrieben... Obwohl ich es ihm von Herzen gönnen würde glaube ich nicht daran...
    Danke Manu :8

    0

  • Danke Neuer! - Das war der Ritterschlag. Du hast uns in den ersten 25 Minuten mehrfach im Spiel gehalten, überragend gehalten!


    Werde nichts negatives mehr schreiben (wobei es mir ja eh nie darum ging, Neuer grundsätzlich ans Bein zu pinkeln, sondern ich der Meinung war, man muss alles ein wenig relativierter sehen).



    Neuer war gestern bei uns bester Mann auf dem Platz bei uns! - Und zusammen mit Robben der Matchwinner!

    0

  • Ehrlicherweise muss man aber mal sagen, dass Weidenfeller durchaus ein berechtigter Nationaltorhüter wäre und es nicht an seinen Leistungen liegt, dass er es nicht ist. Er ist vom DFB ganz einfach zunächst übersehen worden und nu isser zu alt. Tragisch, aber nicht zu ändern. Unter dem Strich kann eigentlich nur Neuer Welttorhüter werden, wobei bei seinen Zu-Null-Spielen natürlich auch viele dabei waren, die sogar ich zu Null beendet hätte, da ganz einfach nix zu tun war. Dennoch müsste er die Wahl gewinnen und es wäre auch berechtigt.

    „Probleme sind wie Brüste. Wenn du sie anfasst, machen sie am meisten Spaß!“

  • Alleine wie er gestern das 1:0 eingeleitet hat würde seine Wahl zum Welttorhüter rechtfertigen.


    Man darf bei Neuer ja nicht immer "nur" die Paraden würdigen, die wir gestern auch gesehen haben. Aber was einen Torwart modernen Typs auszeichnet, ist doch wohl seine Fähigkeit, sich zusätzlich ins Spiel einzubringen.


    Will ja auf der Szene nicht rumreiten, aber Neuer hätte schon Applaus verdient, wenn er den Rückpass "irgendwie" verarbeitet hätte. Aber in der Situation einen Angriff einzuleiten, der dann zur Führung geführt hat, ist der absolute Wahnsinn.

    Uli. Hass weg!

  • Hat gestern ganz klar gezeigt, was er zu leisten im Stande ist und das seine Verpflichtung damals, genau richtig war! Solche Spiele sind es, für die er geholt wurde!

  • Danke,danke danke...............
    Vor dem Spiel habe ich noch geschrieben das Manuel,wenn er weiter an sich arbeitet, sich zum Weltklasse- Torhüter entwickeln kann,das ist nun Geschichte denn diesen Schritt hat er gestern gemacht!Was dieser Bengel gestern geleistet hat ist einfach überragend und verdient den allergrößten Respekt! Manuel Du hast durch Deine Leistung einen Riesen Anteil daran das alle echten Bayern-Fans glücklich und stolz auf Dich sind!!!
    Nochmals unendlich vielen Dank an Dich!!!

    0

  • das war schlicht genial und hat mich an die szene erinnert, als er im nationalteam den abstoss auf den fuss von klose gespielt hat und wir ein tor gemacht haben. was die spieleröffnung betrifft ist er für mich definitiv der beste der welt und ganz ehrlich, solche szenen wie gestern oder eben in dem nationalmannschaftsspiel habe ich von kahn nie gesehen. unbestritten hatte kahn auch szenen, die ich von neuer bisher nicht gesehen habe, aber das war klasse..!

    0

  • 19.05 Uhr: Ein interessantes Zitat haben übrigens die Kollegen der Spielverlagerung in ihrer Spielanalyse zum Thema Torwartduell parat: "Manuel Neuer klärte einen schwierigen, hoch gespielten Pass mit eleganter Annahme und Volleyschuss noch so gezielt, dass Mandzukic den Ball kontrollieren konnte. Weidenfeller auf der anderen Seite lief Robben im Herauskommen falsch an; Neuer verhinderte in ähnlicher Situation ein Durchbrechen Lewandowskis zur Grundlinie. Das mögen Kleinigkeiten sein, aber solche können offensichtlich ein Champions-League-Finale entscheiden. Von daher sollte man sie auf dem Schirm haben, bevor man in diesen Dingen Kritik am Bundestrainer übt. Fairerweise muss an der Stelle jedoch auch erwähnt sein, dass Weidenfeller ansonsten ein überragendes Spiel machte." Was sagt ihr? Doch nur eine Eins minus für den BVB-Keeper?


    spox.com

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)