Welttorhüter Manuel Neuer

  • Was haben wir einen geilen Keeper, endlich ein würdiger Nachfolger vom Titan. Was Neuer uns in den letzten Monaten Punkte, Spiele und Titel gesichert hat ist unglaublich...wenn da am Ende keine Auszeichnung als Welttorhüter steht dann weiss ich auch nicht mehr.


    Bei zweiten Tor sah er blöd aus, aber wenn die Abwehr Hazard da mit vollem Tempo aus 15 Metern abziehen lässt, muss man sich als Keeper halt für eine Ecke entscheiden...war in diesem Fall die falsche, trotzdem hatte er ihn fast noch. Von einem Fehler möchte ich da nicht reden, zumindest nicht bei Neuer, das Tor dürfen sich in erster Linie Lahm und Boateng und ein bisschen Robben, auch wenn er angeschlagen war, ankreiden.


    In der Verlängerung und beim Elfmeterschiessen einsame Weltklasse...beim Flugkopfball hab ich trotz Rückstand einfach nur noch gefeiert...

  • Da ist wohl alles gesagt - ich denke da muss sich der ein oder andere hinterfragen, warum er damals das Koan-Neuer-Schild in die Luft gehoben hat. In diesem Falle ist die Herkunft eines Spielers völlig unerheblich! Gut beim 1:2 sah auch er unglücklich aus und normalerweise hat er den mit Sicherheit!


    Es bleibt dabei Manuel Neuer ist ein weltklasse Torhüter - und zu Recht unsere Nummer 1!

    0

  • Ich glaube da waren alle im Stadion die Neuer noch nicht so kannten ziemlich baff, vor allem die Engländer
    [Blocked Image: http://s7.directupload.net/images/130831/wegfk474.gif]



    Einer geht immer für den Greifer
    [Blocked Image: http://s7.directupload.net/images/130831/m328vuhw.gif]



    Und einfach eine symphatische Socke, ob zum Gegner oder zum Mitspieler
    [Blocked Image: http://s7.directupload.net/images/130831/b4npeqbi.gif]

    „Let's Play A Game“

  • Klare Ansage von Michael Owen. Klasse der Satz zu Casillas. Aber immer wieder faszinierend diese Fußballwelt. Da führt ein Fan tatsächlich einen Spieler an, der seit Monaten auf der Bank sitzt. Gut, dass Owen ihm mal auch sagt, dass er Casillas doch etwas besser kennt.

    0

  • Hehe ja, mit der Aussage bzgl. Casillas lässt er ihn mal so richtig schön ins Leere laufen. Aber die Diskussion zeigt auch ein grundlegendes Problem des Webs...wir haben ja hier auch einige, die insgeheim absolut davon überzeugt sind mehr Ahnung zu haben als unsere Vereinsführung oder Pep.

  • Er hat das letzte Saison auch schon mal gegen Leverkusen in der Liga gebracht, da hat es leider nichts mehr genutzt, aber auch das war schon überragend, wenn er da denn Torwart-Libero-Spieleröffner gibt. Kann natürlich auch mal schief gehen, wenn dann doch mal ein Ball beim Gegner landet und irgendeiner dann den Ball aus 50 Metern ins Tor hebt. Aber was nützt es, bei Rückstand muss man halt Risiko gehen.

    0

  • sehe ich genauso, klar kann das auch mal in die hose gehen. aber mal ehrlich, ob du dann 3:1 oder 2:1 verlierst ist doch dann auch schon egal, wenn man stattdessen die möglichkeit erhöht den ausgleich zu schaffen ist es das risiko immer wert.!

    0

  • Die haben wir schon alle aufgebraucht gehabt für unseren König:D Das war einfach genial mit Franck auf dem Zaun vor unserer Kurve... Aber ist ja jetzt hier falscher Fred dazu..


    Aber jetzt im Ernst..:Mal wieder in einem entscheidenden Spiel absolut klasse!!! das 2. Tor: Ja: Für mich auch klar haltbar, aber eben kein Fehler in dem Sinne..


    Die Aktion per Kopf war schon ne klasse Geschichte, wenn es so klappt, wie vorgestern..


    :Die Sache mit zu weit an der Mittellinie kam ja hier irgendwo.. Muß gestehen dass ich auch die ganze Zeit gezittert habe, weil ich immer dachte: Wenn da jetzt irgendwas schief geht, ist alles vorbei. Aber da ist eher so mein persönliches Problem, dass ich da sehr ängstlich bin. Denn es stimmt schon: Es entschärft ja auch viel, wenn es so gut klappt. Aber ich bin so ein Panikmensch in der Hinsicht *lach*


    Ja, auch ich kann unterschreiben, dass wir nun doch mal einen Nachfolger für Oli gefunden haben. Auch, wenn Kahn für mich immer unerreicht bleiben wird. Aber die beiden sind eh nicht miteinander zu vergleichen und die Form, die Neuer derzeit hat, ist wirklich top und genau das, was man sich auch gewünscht hat.


    Weiter so,Manu!

    0

  • In so einer Situation, kurz vor Schluß gibt es doch nur einen richtigen Entschluss wenn man eine Niederlage noch verhindern möchte, nämlich die Bereitschaft auch volles Risiko zu gehen und die hat Neuer eindrucksvoll gezeigt. Kahn hatte das auch schon mal vor, leider hatte er aber vergessen das man die Fäuste als Torwart nur im eigenem Strafraum benutzen darf (ich glaube es war gegen Rostock) ;-)


    Man braucht allerdings auch die Eier dafür dieses Risiko zu wagen, denn es ist in der Tat so das er für einige falls er an der Mittellinie überlupft worden und es zum Gegentor gekommen wäre, eben der gewesen wäre der eine endgültige Entscheidung zur Niederlage herbei geführt hätte.
    Neuer hat nicht nur Mut zum Risiko bewiesen, sondern mit seiner Aktion womöglich seine Mitspieler noch mehr animiert selbst beim letzten Versuch noch mal alles zu geben.
    Kahn prägte das weiter, immer weiter....Neuer vermittelt eindrucksvoll das sich die Bereitschaft zum vollen Risiko sehr oft auszahlt.

    „Let's Play A Game“

  • naja kurz vor Schluß ist aber relativ...;-) Es fing ja eigentlich schon recht zeitig zumAnpfiff der zweiten Halbzeit der Verlängerung an..


    Aber stimmt schon: Bisher zahlt sich das Risiko mehr aus als dass es scheif geht.. Trotzdem werde ich da immer nervös ;-):D

    0

  • Stell dir jetzt mal vor, Neuer hätte dieses Kopfball nicht gemacht, dann wäre es so gewesen das mindestens 1 Chelsea Spieler frein Weg zin Richtung FCB Tor gehabt hätte.

    „Let's Play A Game“

  • Als das passierte war ich so dermaßen euphorisch und baff, dass mit der Ausgang des Spiels echt egal war. Neuer hat die Eier, die Kahn früher gefordert hat. Von der Willenskraft her ist das sicher einer der Besten in der Mannschaft. Fand auch gut, dass er gegen Chelsea in einer Situation als irgendwer in der Verteidigung 'ne dumme Ecke verursacht hat den Laden dahinten mal schön zusammengefaltet hat. Sowas sieht man heutzutage ja leider auch viel zu selten..

  • ja der war der totale hammer...fast haette einer unserer spieler den ball im strafraum dann sogar bekommen


    diese aktion zeigt das er das bayern gen mitlerweile absolut personifiziert...haette nicht gedacht das er innerhalb so kurzer zeit in die fussstapfen vom titan treten kann...olli hat damals hier laenger gebraucht um zum titan zu werden...in den ersten paar jahren (gut er hatte einen kreuzbandriss ziemlich am anfang) war er ein guter torwart, aber nicht der uebertorwart der er dann ab 2000 wurde

    0