Welttorhüter Manuel Neuer

  • Es ist viel zu einfach Messi oder Ronaldo zu wählen. Es ist eine bequeme Entscheidung. Kann man garnicht falsch liegen. Das ist das tolle für alle wahlberechtigten Journalisten, Trainer und Spieler von Lampukistan bis Ghana: Sie müssen keine großen Fußballkenntnisse zeigen.

    0

  • Nett das man ihn unter die Top 3 getan hat, nun sollte er aber auch genug stolz haben, da nicht hin zugehen. Diese Auszeichung ist doch ein Witz, er hat keine Tore geschossen, also kann er sich den Weg sparen. Somit zeigt er den Verantwortliche was Spieler vom Fc Bayern, seid Ribery, davon halten.

    0

  • Das ganze Wahlverfahren kommt Ronaldo und Messi entgegen. Wenn (wie früher) nur Journalisten zu dieser Wahl zugelassen wären, dann hätte Neuer wohl auch größere Chancen. Aber da auch Kapitäne und Trainer von Exotenstaaten mitwählen dürfen, wo die beiden Offensivspieler extrem beliebt sind, ist die Sache ziemlich klar.


    Schade für Neuer, der sich diesen Titel durch konstant überragend Leistungen verdient hätte.

    0

  • Manu hat einfach zu wenig für diese Auszeichnung getan, selber schuld. Er hätte nur das Siegtor im WM Finale noch selber schiessen müssen und alles wäre gut gewesen.


    Was noch erschwerend hinzu kommt ist die Tatsache das er noch nicht einmal eine Saison zu Null gespielt hat, und ich meine eine komplette Saison in allen Wettbewerben das wäre doch schon mal das mindeste gewesen. Neee lasst mal, er hat es einfach nicht verdient.


    Dann lieber den Abo Siegern den Titel ins Hinterteil hineinschieben, flutscht zumindest bei der Gelrübe aus Portugal bestimmt fluffig rein :x

    0

  • Ich denke, seine Chancen als Torhüter sind zumindest größer als die eines anderen Feldspielers neben Messi und Ronaldo es wären.


    Ich halte nichts von diesen Wahlen und der wirklich Beste steht nicht mehr zur Wahl.


    Trotzdem viel Erfolg Manuel!

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Nüchtern betrachtet war Ronaldo diese Saison aber wiederum erfolgreicher als zuletzt als Ribery das Triple auf seiner Seite hatte.


    Von daher hätte er es eigentlich mehr verdient als damals.


    Dagegen steht zwar die WM, aber er kann ja nichts dafür, dass er Portugiese ist.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Er kann aber sehr wohl was dafür, dass seine Leistung bei der WM nicht minder grottiger war als die von seinen Teamkameraden.


    Und im WM-Jahr spielt das auf jeden Fall eine wichtige Rolle. Wir erinnern uns an 2002, Ronaldo. 2006, Cannavoro.


    Ich rechne Neuer mehr Chancen als Ribery letzte Saison aus. Trotz Triple für Ribs letztes Jahr und la Decima für CR in diesem.


    Die WM hat weltweit ein deutlich höheres Gewicht als der Vereinsfußball. Grade das außergewöhnliche TW-Spiel von Neuer hat Eindruck hinterlassen.

  • Den Teil sehe ich ähnlich, grade WEIL Neuer Torwart ist.


    Aber dennoch hat Ronaldo für mich mehr Argumente geliefert als das 2013 der Fall war.


    Aber machen wir uns nichts vor - erstmal geht´s hier um die Marke und erst dann um die Leistung.


    Sonst hätte Robben hier dabei sein MÜSSEN - aber der taugt nicht, weil er einfach nur Fußball spielen will!

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Leute, kommt mal runter. Einen Cristiano und Messi wird es wahrscheinlich nicht mehr geben. Was die beiden ihre Karriere lang abliefern, ist abartig. Ich kann deshalb die abschätzigen Bemerkungen in ihre Richtung hier nicht verstehen. Man muss einfach Respekt vor deren Können haben. Trotzdem hätte ich es nicht verkehrt gefunden, wenn diesmal Robben statt Messi unter die letzten 3 gekommen wäre, da es bei bei Messi einige bessere Jahre gab und unser Arjen extrem abgeht. Und Neuer..der hat das Torwartspiel in neue Sphären gebracht, deshalb völlig verdient dabei ist und hoffentlich die Wahl gewinnen wird. Messi wird es auf keinen Fall, das ist noch klarer als letztes Jahr, wäre einfach nicht logisch. Darum Cristiano oder Neuer. Ich hoffe natürlich auf unseren Manu, der, so glaube ich, als (Ausnahme)-Torwart vielleicht noch bessere Chancen hat als Ribéry letztes Jahr. ;-)

    0

  • Neuer hätte es verdient, keine Frage...aber es wird wohl wie immer, Messi oder Ronaldo, die meisten Journalisten kennen keine anderen Spieler und schon gar keinen Torwart....

    „Let's Play A Game“

  • Neuer hat 0,00% Chance zu gewinnen. Er hat vermutlich auch 0,00% Chancen zweiter zu werden. Gegen das Standing von Messi und Ronaldo ist kein Kraut gewachsen.
    Für die Veranstaltung kann sich Neuer krank melden.

  • Warum schwärmen hier einige so von Ronaldo? Gehört ihr zu den ca. 11 %.
    Hat dieser Fatzke schon jemals dazu beigetragen, dass Portugal einen Titel gewonnen hat?
    Ääääähhhhhhh! Wieviele Tore hat Ronaldo zusammen bei allen Weltmeisterschaften und Europameisterschaften Geschossen? Für mich ist er nicht weltklasse, weil er kein Unterschiedsspieler ist! Das mag erst einmal schwachsinnig klingen. Tore bei Real schießt aber schon ein James am Fließband. Es scheint, dass das es bei Real ziemlich einfach ist, über 40 Tore zu schießen, da die ganze Mannschaft stürmt und die Liga insgesamt eine Operetten-Liga darstellt. 5 Topvereine und der Rest stellt zweite Liga dar.
    Vor allem, weil Spanien, was den Fußball betrifft, eine Bananenrepublik ist - ohne Solidaritätsgedanken.
    Siehe: Dezentrale Vermarktung.

    0

  • an neuers stelle würde ich erst gar nicht bei dieser witzveranstaltung erscheinen, sondern lieber in münchen bleiben und trainieren..da hat er mehr davon!
    es wird mit 100%-iger wahrscheinlichkeit wieder prinzessin ronalda! des is so sicher wie das amen in der kirche:x
    letztes jahr wars schon die größte frechheit, dass ribery nur 3. wurde und messi den 2. platz belegt hatte!


    am besten sie hätten der prinzessin heute schon sein goldenes bällchen überreicht, damit die heulerei von den spaniern endlich aufhört..man könnte meinen die welt geht unter, wenn mal ein anderer weltfußballer wird:x

  • Messi und Ronaldo sind Ausnahmespieler. Auf jeden Fall. Dennoch sind sie nur dann wirklich gut wenn die Qualität um sie rum auch gegeben ist. Und wie es ist wenn das nicht so der Hit ist sieht man in den jeweiligen Natios.
    Während Robben jedes Team durch sein Dasein pushed, Holland durchs Turnier wemmst liege andere schon wieder auf ihrem Model.
    Sind beide gut die Herren aber dieses Jahr gehört nur Ronaldo unter die ersten drei.