Arjen Robben

  • Mit Robbens technischer und taktischer Limitierung meine ich die Tatsache, daß er mit seinem rechten Fuß von seiner rechten Aussenbahn, die er kaum verlässt, nur sehr wenige bis keine Flanken schlägt! Bei Robben geht es nur mit dem linken Fuß, den er aber in Verbindung mit seiner Explosivität und Schnelligkeit fast wie kein Zweiter auf der Welt gefahrbringend einsetzen kann!


    @mookz


    Nicht Robbens unbestrittene spielerische Klasse ist der Grund warum man mit ihm, meiner Meinung nach, keine großen Titel gewinnen kann, sondern sein Verhalten auf (Dispute mit Müller und Ribery, Rafinha oder Boateng bekommen kaum Bälle) und neben (Verletzungsklausel im Vertrag) dem Platz, das ich den Mannschaftsgeist betreffend nicht für förderlich erachte!

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Naja - die Holländer wären mit dem Robben ja beinahe Weltmeister geworden.


    Ich meine, wenn er damals die Chance verwertet hätte, dann hieße der aktuelle Weltmeister Niederlande - aber es gibt ja auch noch so etwas wie Gerechtigkeit auf dieser Welt. :D


    Soviel zum Thema "Titel mit Robben gewinnen".

    0

  • Ich hoffe, er kann mich 2012 mit dem FCB eines besseren belehren! Mit den Holländern allerdings kann es gerne beim Beinahe-Europameister bleiben! :D

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich meine, wenn er damals die Chance verwertet hätte, dann hieße der aktuelle Weltmeister Niederlande - aber es gibt ja auch noch so etwas wie Gerechtigkeit auf dieser Welt. </span><br>-------------------------------------------------------


    was hat die verpasste Chance mit gerechtigkeit zu tun ?
    dann hätte die BRD 74 auch nicht WM werden dürfen, da waren die Polen und Holländer eine Klasse besser, aber nicht immer gewinnt der bessere in einem Finale. das weiss der FCB auch ganz genau...82,87,99,

    0

  • das was günter netzer in der tz gesagt hat, zum thema robben, dem schließe ich mich voll u. ganz an.
    endlich mal einer der diese ganze thematik was egoismus angeht, genauso sieht wie ich, das das ganze thema hochgejubelt wurde u. zwar von leuten, die nicht gerade fcb like auftreten. losgetreten wurde für mich das thema seinerzeit von schuster in der krombacherrunde u. dann war dies plötzlich das beherrschende thema.
    netzer sagt es völlig richtig, robben ist ein absoluter glücksfall für den fcb wer das anders sieht, tut mir leid.

    0

  • Ganz ehrlich: Wer an Robben auch nur den kleinsten Zweifel hat, besitzt keine Ahnung von Fußball.


    Sein einziges Problem ist seine Verletzungsanfälligkeit, die logischerweise auch sein Spiel prägt, da er sich immer wieder in Form spielen muss. Hat er jemals schlecht gespielt, wenn er körperlich fit und eingespielt war?

    0

  • netzer hat wohl vom heutigen fussball 0 ahnung,soviel 19 und 20 jährige in der startelf hat der in seinem leben noch net gesehn...und kapitäne mit 23 wie zb höwedes gab es zu seiner zeit auch nicht!
    heutzutage kann sich auch keiner mehr selber einwechseln....von daher,einfach mal die fre+++ halten herr netzer,danke!!!!!
    so ein ein geldgeier.-...

    3

  • erstmal an alle frohe weihnachten u. auf ein gutes u. erfolgreiches neues fußballjahr für alle, die dem fcb nahestehen.


    schum3


    was hast du denn für ein problem.
    was hat netzer denn gesagt, das du der meinung bist, er hat keine ahnung.
    kann ich nicht nachvollziehen.
    die aussagen die er zu robben gemacht hat, sind zu mehr als 100% richtig.

    0

  • an Robben kommt man nicht vorbei, wenn er wieder fit ist, wird er es seinen Kritikern zeigen

    0

  • Robben ist sportlich ein Ass, aber er könnte einer der Spieler bei uns werden wenn er sich anders verhalten würden, momentan ist er nur sportlich ein Hit. Er könnte viel mehr sein.

  • auch wenn dies der fall war, hat er mit seinen aussagen trotz allem recht.
    außerdem muß auchmal gesagt werden, es gehören immer zwei dazu, das etwas nicht funktioniert o. eben auch funktioniert.
    immer robben als schuldigen auszumachen, wenn es mal knistert, halte ich für total überzogen.
    robben ist halt ein spieler der auchmal motzt u. dinge offen anspricht. das er da vielleicht nicht immer den richtigen ton trifft, mag sein, das heißt aber nicht, das er unrecht hat, ein quertreiber ist o. sonst was. also wir sollten die kirche was solche dinge angeht, mal schön im dorf lassen. auch die anderen spieler sind keine engel u. schießen mit sicherheit auchmal übers ziel hinaus.

    0

  • robben ist aufm fussballplatz halt wahnsinnig ehrgeizig und will immer das beste rausholen und gewinnen!


    durch diesen ehrgeiz hat er es auch immer wieder geschafft, nach unzähligen verletzungspausen, auf absolutes weltklasseniveau zurück zukehren.


    das ist nahezu einmalig und einfach nur bewundernswert!


    ein ganz großer und supersympathischer spieler, guckt euch nur mein avatar und sein super lächeln an! :)

    0

  • robben ist ein typ der immer gewinnen will.
    u. er ist einfach sauer, wenn es nicht so läuft, wie er es sich vorstellt. er ist ja nicht nur auf andere sauer wenn dem so ist, sondern er geht mit sicherheit auch mit sich selbst hart ins gericht, wenn seine leistung nicht stimmt.
    er weiß auch das er momentan, noch nicht wieder der robben ist, der er vor seiner verletzung war.


    anstatt das wir froh sind so einen winner typ zu haben, der nicht alles einfach wortlos hinnimmt, wird auf ihm rumgehackt.
    wir bräuchten viel mehr solche spieler.
    ein lahm ist doch nach jedem spiel gleich, egal ob gut gespielt u. gewonnen, o. schlecht gespielt u. verloren. bei unserem sog. kapitän, merkt man doch kaum mal ob er sauer ist o. nicht.

    0

  • Robben muß es gelingen, seinen persönlichen Ehrgeiz voll in den Dienst der Mannschsaft stellen, ansonsten könnte er es ab nächster Saison sehr schwer beim FCB haben, wenn es viele junge deutsche Europameister geben wird, die natürlich für den Verein interessant sind und ernsthafte Alternativen zu Robben bilden könnten!

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • auch wenn du sehr wahrscheinlich anderer ansicht bist, nur zu robben gibt es keine alternative bei uns u. wird es auch in den nächsten jahren keine geben. auch ein reus ist keine, dafür ist reus ein spieler der auf vielen positionen eingesetzt werden kann.
    aber auf rechts, gibt es mMn kaum was besseres als robben.

    0