Arjen Robben

  • Gott sei dank hat der Gomez nicht geschossen...wer weiss vielleicht kommt es später aufs Torverhältnis an und da fehlt dann ein Törchen.
    Warum Gomez die 11m schießt ist mir eh ein Rätsel. Schaut nur auf den Ball und schießt STÄNDIG sowas von unplatziert. Einfach grottig

    0

  • Na ja, gerade vergangene Saison haben halt auch andere Spieler bei den Elfern in 60% der Fälle Fahrkarten geschossen, da durfte sich dann auch erstmal Gomez versuchen, es hat ja auch zunächst geklappt. Aber ich stimme zu, eine Bank sind seine Elfer auch nicht, daher ist Arjen für mich Elferschütze Nr. 1 bei uns.


  • Wann verlängert Robben? Dann, wenn die FCB-Bosse eine Entscheidung treffen, dass man seine Weiterbeschäftigung sich für den FCB lohnt und .. ich denke, dass sie 30% der Spiele von Robben höher bewerten als 100% von anderen Spielen, d.h. sie sind für einen Robben-Verbleib, aber zu welchen Konditionen? Und ich denke, dass Reus trotzdem kommen kann, weil Robben kaum 50% seiner möglichen Einsätze absolvieren wird.


    Wir müssen uns im Klaren sein, dass wir in den nächsten 2-3 Jahren nicht
    die Aufstellung


    -------------------- Gomez--------------
    Götze------- Müller------ Reus---
    ---------Kroos------------------------
    --------------- Schweinsteiger----
    Lahm------------------------ Boateng
    ----------Badi - Hummels--------
    ------------- Neuer ------------------


    auf die Beine stellen werden oder doch?

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Robben ist doch auch Elferschütze Nr. 1.
    Daher ist es eher eine Frechheit von Ribery oder Gomez, wenn sie auch nur daran denken, dass ein anderer Spieler da schießen soll. ;-)

    0

  • Wenn wir mal soweit sind, dass es wirklich niemanden mehr interessiert, wer das Tor gemacht hat und es nicht nur in Interviews behauptet wird, ist die Mannschaft nochmal eine Klasse besser. Ich persönlich glaube Riberys Aussage war mehr aus einem schlechten Gewissen heraus, weil er Gomez auch ein Tor überlassen hätte können. ;-)

    0

  • Ist das wirklich intern eine Diskussion oder wird nur medial jetzt wieder ein Faß aufgemacht?


    Tatsache ist das man bei Robben immer ein gutes Gefühl hat wenn er schießt und ich hoffe er bleibt auch weiterhin "ausführendes Organ" wenn es gilt an den Punkt zu treten.


    Bei ihm gibt es nämlich nicht irgendwelche Faxen (wie z.B. Lupfen in die Mitte) sondern die Bälle werden in der Regel flach und hart in die Ecken geschossen. Selbst wenn der Keeper dann mal im richtigen Eck ist hat er kaum eine Chance den Ball zu kriegen.


    Bis jetzt war das alles astrein wie er verwandelt hat. Weiter so! ;-)

    0

  • allerdings....


    wenn ich an die letzten beiden Elfer von Gomez denke - auch den, den er im Nachschuß verwandelt hat -, verstehe ich nicht, warum er die schiessen sollte. Ok, wenn sich sonst niemand traut...aber das Problem hat man ja gerade nicht, wenn Robben auf dem Platz steht...

    0

  • Katsche , wow, ich bin mal anderer Meinung als du!


    Den letzten hätte ich GOmez schießen lassen.


    Aus folgendem Grund:
    Gomez hat jetzt seit 3 Spielen in der Liga nicht mehr getroffen, davor auch blöderweise schon in der 15. Minute.


    Heißt, wenn er am WE wieder nicht trifft, werden es bereits 400 Minuten sein und die wird ihm dann irgendein Medienvertreter auf's Brot schmieren.
    Da interessiert es dann auch nicht, dass das Ribery-Tor zu großen Teilen ihm gehörte.


    Daher wäre es bei einem entschiedenen Spielstand aus meiner Sicht einfach sinnvoll gewesen, Gomez schießen zu lassen um dieser möglichen medialen Unruhe zuvorzukommen.


    Ganz davon abgesehen, dass es natürlich für einen ST immer was schönes ist, sich die Torjägerkanone zu krallen.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Es wird seinen alten Freunden aus dem Schobeländle 2-3 einschenken und dann ists eh gut. </span><br>-------------------------------------------------------


    Das wäre glasse.
    Den Laberdia mog ich net so wirklich.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • @jarlaxle


    wäre auch ok gewesen, keine Frage...
    aber Gomez hat in der letzten halben Stunde ja gut gespielt, Chancen aufgelegt für andere, eigentlich ein Tor gemacht (weil er das dritte selber auch getroffen hätte), das sollte fürs Selbstvertrauen reichen...hoffe ich...in Stuttgart wär's eh wichtiger als das 4. gegen Bremen...

    0

  • der ist kein Schalker, nur ein Gebrauchtmodell aus Madrid
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------


    steph87, ist das wirklich so?? Also Klaas-Jan und Arjen sind schon sehr lange befreundet??

    0