Arjen Robben

  • Jupps Rotiererei ist das Hauptproblem? Ich seh eher das Gegenteil, mMn wechselt er zu spät oder gar nicht oder sogar falsch! Für Robben läuft es noch schlechter wenn Ribery nicht dabei ist, denn dann können sich alle auf ihn konzentrieren,so auch in Gladbach geschehen, ohne Ribery war die linke Seite tot und Robben standen sie auf den Füssen.


    Uns fehlt ein Backup von Ribery! Müller kann Robben vertreten, aber links fehlt uns so einer.

    0

  • tz


    was die auswechslungen während des spiels angeht, stimme ich dir absolut zu.
    nur was die rotierei angeht, reden wir mMn aneinander vorbei.
    in der abwehr darf man mMn nicht rotieren, hier muß man eine feste viererkette spielen lassen, aber da bitte die spieler auch auf den richtigen positionen. ein boateng gehört in die iv u. nicht auf die rv position. ein vbuyten gehört mMn überhaupt nicht als stamm iv in die mannschaft denn dadurch, hat jupp rafinha die möglichkeit genommen, sich zu entwickeln.
    hoffe das was unsere viererkette, jetzt erstmal ruhe ist, nachdem vbuyten längere zeit ausfällt.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Jupps Rotiererei ist das Hauptproblem? Ich seh eher das Gegenteil, mMn wechselt er zu spät oder gar nicht oder sogar falsch</span><br>-------------------------------------------------------


    Seh ich ähnlich.

  • stimmt.


    warum auch immer.
    ich denke aber das unser sog. spielsystem dafür mitverantwortlich ist. da keinerlei tempo in unserem spiel vorhanden ist, u. sich permanent 10 gegenspieler in der eigenen hälfte aufhalten wenn wir im angriff sind, ist es auch schwer möglich, seine fähigkeiten die ohne zweifel vorhanden sind, auszuspielen. jupp bremst für mich jedenfalls unsere spielerische entwicklung. wenn dies so weiter geht, wird es ein verlorenes jahr.
    so traurig es ist, wenn man eine veränderung zum positiven möchte, muß man wahrscheinlich darauf hoffen, das wir nicht meister werden u. nicht die cl gewinnen. sollte dem so sein, bin ich mir sicher, das jupp am ende der saison geht. ansonsten wird alles so bleiben wie es jetzt ist, leider.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">so traurig es ist, wenn man eine veränderung zum positiven möchte, muß man wahrscheinlich darauf hoffen, das wir nicht meister werden u. nicht die cl gewinnen.</span><br>-------------------------------------------------------


    Gehts eigentlich noch dümmer oder wars das jetzt? Am Ende der Sackgasse gegen die Wand geklatscht?


    Und falls du das doch anders ausdrücken wolltest, schalt dein Hirn vorher ein und bring den Text auch so zustande.


    Weniger ist manchmal mehr...

  • Keine Angst, die CL gewinnen wir nie im Leben.


    Und was die Meisterschaft betrifft, sollten gestern wieder alle wieder ein wenig näher an die Realität herangeführt worden sein.


    Kein Tempo, keine Kreativität. Wenn die den Schalter nicht bald umlegen, landen wir am Ende auf Rang 3-5.

  • genau du sagst es, weniger ist manchmal mehr.


    aber ganz kurz, laß deine persönlichen anspielungen. ich sage ja auch nicht das du dumm bist, wenn ich mal nicht deiner meinung bin.


    ich bleibe dabei, jupp bringt uns nicht weiter, spielerisch nicht u. taktisch auch nicht. sollte er diese saison ohne titel abschließen, dürfte es das gewesen sein.
    ich hoffe nicht das wir keinen titel holen, aber dann müssen wir noch ein jahr mit jupp leben. was mir ehrlich gesagt jetzt schon schwer fällt.


    wir müssen endlich mal so mutig sein, u. einen trainer verpflichten, der vielleicht noch keine großen titel gewonnen hat, aber kreativ ist u. auch neue ideen hat. andere vereine tun dies auch, u. es funktioniert.
    also warum nicht diesen weg auch bei uns gehen. jupp ist ein auslaufmodell, das erkennt man immer mehr.
    ich jedenfalls denke, das wir mit der spielart die wir im moment darbieten, keinen titel holen werden. der bvb u. auch schalke spielen wesentlich ambitionierter, kreativer, schneller als wir. muß man leider so sagen. traurig aber wahr.

    0

  • Naja, sag niemals nie ;-)


    Jedenfalls mit Glück würden Barca und Real aufeinander treffen, und wir den Sieger daraus erst im Finale treffen, und in einem Spiel noch dazu im eigenen Stadion ist alles möglich, nur bei zweien wird es dann doch ungleich schwieriger, erst recht, wenn wir beide rauskegeln müssen, um den Titel zu holen, das wird in der Tat problematisch.

  • Möglicherweise nicht schön, aber im Gegensatz zu uns effektiv und erfolgsorientiert. Die haben einen guten Kader und eine sehr starke Offensive. Tut mir mal die Schalker nicht unterschätzen.......

  • Klar sind die ersten Beiden Spiele alles andere als überzeugend gewesen, aber ich bin trotzdem optimistisch......wir werden noch unseren Rhytmus kriegen und dann gehts wieder rund!!


    Is halt nur irritierend, dass vorher vom besten Trainingslager aller Zeiten gesprochen wird und dann solche Spiele abgeliefert werden.......da sollte tatsächlich gelten, weniger reden ist manchmal mehr!!


    Mia San Mia, schon immer gewesen, aber jetzt erst recht!!!

    0

  • @neo: Steck dirs.


    Du hast mit obigen Ausschnitt meinem Verein viel Schlechtes gewünscht und da hört die Toleranz-Grenze bei mir ganz einfach auf.


    Den Rest werde ich nicht kommentieren, weils sich nicht lohnt.

  • was heißt hier dein verein.
    ich bin solange ichdenken kann fcb fan.


    u. nur weil man kritischer ist u. vielleicht auch mal was schreibt was dem herren den kamm schwellen läßt, reagiert er persönlich u. ist beleidigt.


    wenn das deine streit- u. diskussionskultur ist, dann tust du mir leid. vorallem bist du es nicht wert sich mit dir auseinanderzusetzen.


    am besten zu ignorierst meine posts in zukunft u. ich deine. denn mit mimosen u. leuten, die gleich heulen, wenn man kritisch ist, mit denen lohnt es sich wirklich nicht zu diskutieren.

    0

  • was heißt hier dein verein.
    ich bin solange ichdenken kann fcb fan.
    </span><br>-------------------------------------------------------


    Und? Jetzt?


    Trotzallem hast du "deinem" Verein etwas Schlechtes gewünscht. Checkste nicht, oder?


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">u. nur weil man kritischer ist u. vielleicht auch mal was schreibt was dem herren den kamm schwellen läßt, reagiert er persönlich u. ist beleidigt.</span><br>-------------------------------------------------------


    Das da oben war keine Kritik. Das war Frustabbau.


    Und ja, auf sowas reagiere ich persönlich.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">am besten zu ignorierst meine posts in zukunft</span><br>-------------------------------------------------------


    Das werde ich grade jetzt mit Sicherheit nicht. Wenn da weiterhin Bullshit kommt, bleibt das Echo nicht aus. Keine Sorge.

  • na wenn du meinst. dann will ich dich mit sicherheit nicht davon abhalten.


    u. noch eins,
    frustabbau sieht bei mir anders aus.
    für mich ist u. bleibt es kritik. wie du das siehst ist deine sache u. mir wurscht.


    so und damit lasse ich es jetzt gut sein.
    es gibt für mich wichtigeres als mich mir dir über deine gemütsverfassung zu unterhalten.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">dann will ich dich mit sicherheit nicht davon abhalten.</span><br>-------------------------------------------------------


    Ja, Schade eigentlich.


    Mit mehr Inhalt könntest du mich nämlich davon abhalten.


    Es liegt nur an dir.