Arjen Robben

  • Das Verrückte ist: ich habe vor dem Spiel gewettet, dass er ein Tor schießt, aber so ab der 70. nicht mehr dran geglaubt. Und dann macht das der geile Typ! Einfach sensationell.

    0

  • Danke für deine Einsicht..
    Robben kann und darf nicht gehen!!!
    Also bitte Arjen bleib bei uns,egal wer noch kommt...

    0

  • Er hat vorhin am Mikro auch bewusst nichts über seine Zukunft sagen wollen. Klar, heute zählt nur das Feiern, aber wenn für ihn ALLES klar wäre und er unbedingt beim FCB bleiben wollte, hätte er es ja heute sagen können. Wird vielleicht wirklich an Pep liegen, aber auch daran, ob Arjen glaubt, hier jetzt das sportliche Optimum erreicht zu haben und besser nochmal einen noch besser dotierten Vertrag irgendwo abgreifen möchte. Denn mit Götze, Shaq und Co. bleibt die Konkurrenzsituation bei uns ja groß.

  • als einer seiner größten kritiker möchte ich natürlich nicht gerade der letzte sein der arjen zu seiner leistung und zum siegtreffer gratulieren möchte. zuvor habe ich ihn schon wieder sonst wo hin gewunschen, nachdem er großchance um großchance vergab. letztendlich hat er aber mit einem tollen tor das finale entschieden. so wie er es auch letztes jahr mit einem fehlschuss entscheidend mit entschieden hat. aber das ist heute nicht das thema, er war heute sehr engagiert (motiviert ist er ja immer), hat ein tor vorbereitet und eines selber gemacht. bravo! Glückwunsch auch an dieser stelle an ribery, der beide szenen mit tollen zuspielen vorbereitet hat. danke den beiden, die im letzten finale nicht zu den großen gehörten.

    0

  • Ausgerechnet Robben, wer das Drehbuch geschrieben hat. Letzte Saison ausgepfiffen und im Chat zum Spiel zum Teufel gejagt und genau er macht den Sieg Perfekt.

    0

  • Ja,eine Frechheit war das von den "Bayernfans" im Freundschaftsspiel gegen Holland wie sie Arjen zur Sau gemacht haben!!!


    Arjen hat überagende spiele für uns gemacht und er ist auch nur ein Mensch der mal fehler macht..


    Aber heute ist er unser Held

    0

  • Er hat in dieser Saison auch gelernt, dass man in 1 vs 1 Duellen nicht immer den Lupfer auspacken sollte. Damit rechnet wirklich jeder Keeper bei Arjen. Hat er anfangs mal wieder vergessen, aber kurz vor Schluss zum Glück richtig gemacht. Weidenfeller spekulierte wieder auf den Lupfer.

    0

  • Mal ganz ehrlich, nach allem was der Bursche so durchgemacht hat, dann so eine Leistung abzuliefern, das ist schon überragend. Auch wenn er teilweise abgemeldet war, er war derjenige der die Chancen hatte und die muss man sich erst einmal erarbeiten. Saustark einfach. Er ist mit das Beste was es auf der Welt gibt!!!

    0