Arjen Robben

  • Was auch immer es ist. Sein Körper sendet schon lange Signale, er sollte hören und das beenden. So traurig das alles ist. Vielleicht ist es besser um Folgeschäden für die Zukunft auszuschließen bzw zu minimieren.

  • Robben marschiert ja immer direkt in die Kabine, das heißt ja leider gar nichts, bezüglich einer Verletzung. Der weiß wahrscheinlich jedes Mal von selbst, was er hat. Hat ja jede Verletzung schon durchlebt..

  • Einfach nur traurig, so viel Ehrgeiz soviel Spielfreude und nach 35min ist Feierabend
    Dennoch gute Besserung


    Klar man kann ihn nicht fest einplanen, aber man darf ihn auch nicht abschreiben

    0

  • Bei Ribery bin ich optimistischer als bei Robben, weil Franck nicht soviele Muskelverletzungen hat und nicht so anfällig dafür ist wie Arjen.
    Nichtsdestotrotz ist er auch schon 33 Jahre alt und man sollte nach Costa und Coman die Fühler nach einem weiteren Spitzenmann auf den Aussen ausstrecken...

    0

  • Den Ronaldo haben sie vom Platz getragen wie als hätte er einen dreifachen Genickbruch und am Ende war es eine bescheuerte Zerrung die 3 Tage braucht.


    Daran gemessen hat Robben nur einen Schluckauf.

    0

  • Sorry, Vertragsverlängerungen machen leider in beiden Fällen keinen Sinn mehr. Dieses Jahr noch genießen, als back up. Costa und Coman noch ein bisschen was beibringen und dann wars das leider.
    2017 muss dann nochmal nachgelegt werden, aber jetzt schauen wir erstmal wies unter CA läuft.

    Da kommt ihr nie drauf!

  • Den Ronaldo haben sie vom Platz getragen wie als hätte er einen dreifachen Genickbruch und am Ende war es eine bescheuerte Zerrung die 3 Tage braucht.


    Daran gemessen hat Robben nur einen Schluckauf.

    Nun leider ist Robben Robben xD Bei dem weiß man nie. Trotzdem hoffe ich auch das es sich lediglich um eine Zerrung oder um einen leichten Muskelfaserriss handelt. Das tut im ersten Moment auch sehr weh...wir werden es wahrscheinlich sowieso nie erfahren. Für uns wird es bei den Muskulären Problemen bleiben. ;)

    0

  • Wie sollten uns damit anfreunden das Ribéry und Robben nur sporadisch vollständig fit zur Verfügung stehen werden. Nach dem Abgang von Götze muss und wird in der Offensive nachgebessert.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Hoffentlich nicht wieder so eine böse Verletzung, aber wie das aussah auf dem Platz war das wohl leider mehr als nur ein kleines Zwicken.
    Robben tut mir leid, es gibt kaum einen Spieler der so professionell trainiert wie Robben und selbst alles zur Vorbeugung tut um Muskelprobleme zu vermeiden.
    Verlässlich einplanen für eine ganze Saison kann man Robben zur Zeit wohl leider nicht mehr, nur hoffen das er uns in wichtigen Spielen zur Verfügung steht. Trotzdem halte ich es für Abgesänge zu früh und für den FCB sollte auch eine jährliche Vertragsverlängerung gerade bei einem Robben möglich sein ohne das der Verein deshalb woanders sparen müßte...wer sich einen Götze für 3 Jahre leisten kann mit so wenig Gegenleistung braucht sich da wohl keine Sorgen machen.
    Vielleicht hat der Robben ja wirklich noch einmal das Glück und kann eine Saison durchspielen, schwer zu glauben, aber möglich ist alles...und ein gesunder Robben ist immer noch eine enorme Verstärkung für unser Team.

    „Let's Play A Game“

  • Es tut mir einfach nur leid für ihn. Das muss doch psychisch schlimmer sein als ein Kreuzbandriss, wenn Du Dich immer wieder rankämpfst, Training läuft wieder und dann bei einer blöden Bewegung, die man aber eben machen muss, wieder im Eimer. :(


    Verlängern würde ich trotzdem, wenn er will - schon aus Prinzip!

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Im Gegensatz zu seinem Körper, muss er ein Nervenkostüm aus Stahl haben. Der arme Kerl tut mir richtig leid, aber irgendwann macht auch der professionellste Körper dicht. Ich hoffe Arjen kann uns zukünftig noch weiterhelfen. Ob auf oder neben dem Platz. :(

  • Toller Fußballer. Aber er hat so lange Zeit gehabt sich zu erholen und "vor" zu trainieren. Und jetzt das erste Spiel gegen Lippstadt. Also nicht Manu und Co. und er verletzt sich. Ich denke er muss sich langsam eingestehen ins zweite Glied zurücken. Bzw. das er auf Dauer uns nicht mehr helfen kann und sein Körper streikt. Vielleicht noch mal eine Einzelaktion. Aber leider nicht mehr. :thumbdown:

    0

  • So bitter es ist muss man sich leider eingestehen, dass Ribery und Robben nur noch als Bonus angesehen werden können.


    Wenn sie fit sind, dann ist das super und macht uns noch stärker, aber fest einplanen kann man die beiden leider nicht...

    0

  • Verlängern würde ich trotzdem, wenn er will - schon aus Prinzip!

    Sorry, aber das bringt doch Nix mehr.
    Wenn es jetzt schon in der Vorbereitung wieder mit den Verletzungen los geht kann man doch sehen dass sein Körper nicht mehr mitmacht.
    Es macht doch keinen Sinn den Platz im Kader zu blockieren.
    Seine Verdienste im Verein könnte man zudem auch anders honorieren, könnte ihn mir gut im Nachwuchsbereich vorstellen.

    0