Arjen Robben

  • mrtrashtalk


    ich habe meine kritik nicht auf das spiel gegen köln bezogen, sondern auf die letzten spiele überhaupt. u. da haben die gegner keine zwei 5 er defensivreihen aufgestellt.
    seit einigen wochen, spielen wir wieder den fußball, den wir hauptsächlich unter vb gespielt haben. dadurch kommen kaum chancen zu stande, u. unser spiel ist wieder ausrechenbar.


    eins noch, weil du schreibst selten so einen blödsinn gelesen. du mußt mich nicht so blöd anmachen, nur weil du evtl. anderer meinung bist. also laß das, ich tue dies ja auch nicht, sollte ich anderer meinung sein als du.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">seit einigen wochen, spielen wir wieder den fußball, den wir hauptsächlich unter vb gespielt haben. dadurch kommen kaum chancen zu stand</span><br>-------------------------------------------------------


    Wer ist vb?


    Falls Du van Gaal meinst.


    Das ist zum wiederholten Mal einfach Unsinn. Festgebrannt in den Gehirnganglien und anscheinden unkorrigierbar durch Fakten.

    0

  • Warum das Unsinn ist?


    Ich wiederhole das gerne noch einige Male:


    Weil wir, obwohl wir bis 14 Verletzte in der Hinrunde letzter Saison hatten, zu dem total müde Spieler vom Endturnier, von denen die übrig blieben, Stammspieler unter Form, im ersten Saisondrittel die meisten Torchancen hatten. Aber wir waren im ersten Saisondrittel die größtes Chancenverstolperer.


    Und trotz dieser Tatsache, hatten wir am Saisonende über 80 Tore.


    Und da Frage ich Dich, wie schafft man das, wenn man einen Fussball gespielt haben soll, der kaum Chancen gebracht haben soll... ??

    0

  • ja ok 80 tore..schön und gut..dass man aber bis zuletzt um die Cl-quali zittern musste gegen hannover ist dann wieder ne andere sache..und es ist die aufgabe des trainers dafür zu sorgen dass die mannschaft auch einige ausfälle kompensieren kann..aber fangen wir das nicht wieder an, wurde ja schon zig mal durchgekaut

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">ja ok 80 tore..schön und gut..dass man aber bis zuletzt um die Cl-quali zittern musste</span><br>-------------------------------------------------------


    Das ist aber jetzt ne ganz andere Baustelle.
    Oben im Beitrag wurde behauptet, dass ein Fussball gespielt wurde, der kaum Chancen herausgespielt hat.


    Ich nehme mal Dein Ausweichen als Eingeständnis...

    0

  • schwachsinn ist es schon deshalb, weil jupp direkt mit attraktivem fußball hier begonnen hat und bei aller liebe, aber diesen fußball und auch den, den wir momentan spielen, ist in erster linie van gaals handschrift, die jupp hier und da feinjustiert hat, aber sicherlich nicht das komplette passspiel und die systemtechnische anpassung...
    jeder, in der fußballfachwelt, sieht und sagt das auch eindeutig...
    jupp selbst macht keinen hehl daraus, dass er ja quasi vorhandenes erfolgreich fortführen will...


    nur im forum glauben tatsächlich noch leute, dass jupp in der sommerpause hier plötzlich den fußball neu erfunden hat und das, was wir jetzt hier und heute spielen, aus seiner alleinigen feder stammt... köstlich... :D

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Und zu den Punkten:


    Wir leben nicht in einer Konjunktivwelt, scho klar:


    Nimm einfach nur die Spiele gegen Dortmund. Im Hinspiel waren wir die bessere Mannschaft und hätten, hätten, hätten...


    So dicht sind die Dinge eben kurz vor der Weiche.

    0

  • ach mach doch was du willst ;-) habe absolut keinen bock mit dir ne diskussion anzufangen, weil wir alle wissen wohin das führt..gaal ist ja jetzt zum glück nicht mehr da, von daher -> egal..

    0

  • Dir ist sowas egal.
    Mir aber nicht egal, wenn man sachlich falsch liegt.
    Deswegen mein Einwand.

    0

  • ach ja... witzig ist sogar die parallele, dass auch jupp bisher kein rezept, wie auch van gaal, gegen clubs wie dortmund, oder hannover beispielsweise gefunden hat... :8

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • das kann man sachlich nicht beurteilen, denn meinungen sind subjektiv..ich fand den fussball den wir gespielt haben einfach nur noch zum kotzen, ich bin ein fan des schnellen umschaltens und des konterspiels..beides gab es beim van gaal überhaupt nicht..und wenn du zufrieden bist wenn man mit hannover um die CL-quali spielen muss, dann verstehe ich dich noch weniger als sonst

    0

  • die geht ja bis zu euro oder?! im moment hast du bessere karten, sieht wohl so aus als ob ich ab mitte 2012 mit bvb-logo durchs forum kriechen werde..

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">das kann man sachlich nicht beurteilen, denn meinungen sind subjektiv..</span><br>-------------------------------------------------------
    Natürlich kann man das sachlich beurteilen.
    Alle Argumente die ich oben gebracht habe sind schwarz auf weis nachlesbar.
    Es sei denn, Du willst die Realität negieren und behaupten Bayern hatte die wenigsten Chancen, nicht die meisten Toren, hat seine Chancen super verwertet, aber es waren halt so wenige.
    Das ist dann Deine Welt.

    0

  • wo habe ich das geschrieben? wir hatten mit sicherheit nicht die meisten chancen, es gab sehr viele spielen in denen wir nicht über 3-4 torschüsse hinauskamen(richtge torschüsse, in den statistiken wird jeder mist als torschuss gewertet)...ich bleibe dabei, der fussball im 2. jahr unter gaal war zum augen ausstechen..

    0

  • @KF
    Ich schrieb nach dem ersten Saisondrittel (11. Spieltagen)
    Da hatten wir nach Dortmund die meisten Torchancen aber waren aber die Mannschaft die die meisten Torchancen vergeben hat.


    Dies war aber genau die Phase, die alle, als die entscheidende Phase ansehen, dass die Saison nicht lief.


    In der RR waren wir beste Mannschaft.


    Am Saisonende waren wir nach Dortmund immer noch die Mannschaft mit den meisten Chancen. Darum ging es mir oben, Wir haben letzte Saison einen Fussball gespielt, der wahnsinnig viele Chancen kreiert hat.
    Und am Saisonende waren wir in der Chancenverwertung die Beste. Das noch obendrauf.

    0