Arjen Robben

  • Das liegt aber in der Natur der Sache. Gomez wird häufiger aus der Mitte angespielt. Also von Kroos oder Müller. Bei unserem typischen Powerplay wird ja häufig um den Strafraum des Gegeners gespielt und Robben und Ribery spielen dann halt vor die Strafraumgrenze zurück auf Toni, Schweinsteiger oder Müller. Gomez befindet sich da bereits im Strafraum.
    Hohe Flanken sind ja eher nicht das Ding von Ribery oder Robben. Eher dann ein flacher Ball vor das Tor.

    0

  • An Robben ständig rumzukritisieren, finde ich total lächerlich. Genauso, wie ihm eine schwache Vorrunde zu attestieren. Er war ja nun verletzt - wie so häufig.


    Wenn er fit ist, dann ist er einer der fünf besten Spieler Europas. Alleine seine Torquote bei Bayern ist überragend für einen Außenspieler. Wenn Bayern gegen Real, Milan oder Barca eine Chance haben will, dann wird es nur mit 100 % Robben und 100 % Schweinsteiger gehen.


    Man kann nur hoffen, dass letzten Karrierejahre von Robben weniger von Verletzungen geprägt sein werden. Sonst hört er mit 28 Jahren auf - wie damals auch van Basten.

    0

  • soviel zu seinem charakter


    http://www.tz-online.de/sport/…onderklausel-1537902.html


    der spieler geht mir so auf den sack, bekommt wohl nie den hals voll genug. ständig verletzt und dann auch noch so eine klausel. ich würd mir auf seiner position schnellstmöglich ersatz wünschen und ihn selbst weiterhaun. lavezzi, sanchez oder farfan wären meine favoriten. sie sind weitaus nicht so verletzungsanfällig und viel mehr teamplayer!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">der spieler geht mir so auf den sack</span><br>-------------------------------------------------------
    Zumindest wegen der Sonderklausel:
    was hat sein Charakter mit seinem Verhandlungsgeschick zu tun? :-O
    Hallo, das ist ein Profi und der FCB wird sicher auch immer versuchen das beste für sich bei Vertragverhandlungen zu erzielen. 8-)

    „Let's Play A Game“

  • batzirob, geh doch auf den idioten nicht ein! >:-|
    jeder spieler wird schauen, dass er den besten vertrag für sich aushandelt und kein spieler (auch keine lahm und schweinsteiger) wird aus liebe zum verein auf kohle verzichten!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">dafür bekommt er deutlich weniger als Ribery, Lahm, Schweini...</span><br>-------------------------------------------------------
    spielt ja auch weniger :P:D

    „Let's Play A Game“

  • Robben ist ohne Zweifel einer der besten Spieler der Welt, wenn er fit ist! Trotz technischer und teamtaktischer Limitierung kann er mit seiner Schnelligkeit und seinem linken Fuß den Unterschied machen!
    Titel, vor allem international, gewinnt man im Fußball aber nur mit einer Mannschaft, die eine Einheit bildet! Inter Mailand, Barcelona und Spanien sind hier perfekte Beispiele!
    Ich sehe in Robben aus diesem Grund nicht den Spieler, mit dem man die ganz großen Titel gewinnen kann! Er ist zu viel Solist und zu wenig Teamplayer, um diesen Teamspirit herbeizurufen, der jedem einzelnen Spieler die zusätzliche physische als auch psychische Kraft gibt, die im entscheidenden Moment nötig ist, um einen Verein wie Barcelona in Bestform schlagen zu können!

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Trotz technischer und teamtaktischer Limitierung kann er mit seiner Schnelligkeit und seinem linken Fuß den Unterschied machen! </span><br>-------------------------------------------------------


    Das ist wohl der satz des Jahres. Woher bitte schon ist Robben technisch und taktik limitiert? Ist das ein Witz? oder guckst du Fußball erst seit Oktober 2010?

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Technisch und teamtaktische limits</span><br>------------------------------------------------------- :D
    Technisch ist Robben mit das beste was da so im team rumläuft - was das also limitiert ist was bitte ist dann Teudaz oder Thymo? Technisches No-Go ??
    Zur technik gehört natürlich auch schusstechnik, ballanahme und verarbeitung, laufen mit dem ball, ballkontrolle, ball abschirmen, ... nicht nur ala Ribery kreisel um die murmel drehen und den ball auf dem kopf balancieren können. Technisch sicher auch anspruchsvoll - aber arjen wird im team wohl gleich danach noch vor schweini und co kommen...


    "Teamtaktisch" sollte auch wort des jahres werden, eine taktik gilt nicht generell für ein team. So können einzelaktionen und abschlüsse (wie z.B. permanentes nach innen ziehen um zu schiessen) sehrwohl eine taktische marschrute des Trainers sein - warum einem spieler seine stärke auch verbieten.
    Nicht zuletzt war es Uli Hoeneß der meinte das eine der Stärksten Barca waffen die Alleingänge von Messi sind, und er diesbezüglich viel mehr von Robbery sehen möchte.
    Das er ansich egoistisch ist und nie abgibt ist ohnehin ein absolut beklopptes gerücht - man möge doch bitte nurmal die anzahl seiner vorlagen ansehen und nicht vergessen das z.B. Gomez gern auch mal 100% vorlagen von ihm auslässt...


    Presse sagt Egoist - gemeiner Fan glaubt Egoist...

    0

  • diese ganzen egoisten sprüche kann man schon nicht mehr hören. jeder ausnahmefußballer wie robben o. ribery, müssen einen gewissen egoismus in ihrem spiel haben, sonst geht von ihrer stärke einiges verloren.
    momentan ist es bei robben nur so, u. das merkt man, das er kopfmäßig was seinen körper o. das vertrauen in seinen körper angeht, noch blockiert ist. er traut sich noch nicht die permanenten eins zu eins situationen anzugehen. auch fehlt ihm mit sicherheit noch spritzigkeit was auch darauf zurückzuführen ist. die angst bei antritten sich zu verletzen spielt bei ihm noch mit.
    er muß jetzt einfach eine komplette vorbereitung ohne komplikationen mit machen können u. dann denke ich wird er zur rückrunde wieder das zutrauen haben, was ihm momentan noch abgeht.
    alles andere was hier so diskutiert wird, ob er mannschaftsdienlich ist, etc. ist absolut uninteressant. er ist ein spieler der den unterschied macht u. deshalb stellt sich für mich nur die frage, um wieviel jahre man mit ihm verlängert.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">... nicht nur ala Ribery kreisel um die murmel drehen und den ball auf dem kopf balancieren können. Technisch sicher auch anspruchsvoll -</span><br>-------------------------------------------------------
    oh...außer vielleicht der direkten Zielstrebrigkeit in Richtung Tor und mittlerweile einer Prise weniger Eigensinn steht der Franck dem Arjen beim Tempospurt und Dribbeln was die Ballmitnahme/Balltechnik betrifft sicher in nichts nach.
    Zudem haben beide das Auge und die gleichen Fähigkeiten einen Zuckerpass zum eigenen Mann für einen erfolgreichen Torabschluß zu spielen.
    Die Beiden kann man so nicht direkt vergleichen um auszuloten wer "besser am Ball kann"...zum Glück müssen wir das auch nicht weil wir Beide haben. :)

    „Let's Play A Game“

  • Robben ist ohne Zweifel einer der besten Spieler der Welt, wenn er fit ist!
    ...
    Ich sehe in Robben aus diesem Grund nicht den Spieler, mit dem man die ganz großen Titel gewinnen kann!
    </span><br>-------------------------------------------------------


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Trotz technischer und teamtaktischer Limitierung kann er mit seiner Schnelligkeit und seinem linken Fuß den Unterschied machen!</span><br>-------------------------------------------------------


    :D


    Glückwunsch....sich Ende Dezember noch den Titel "dümmste Nuss im Forum" zu sichern, ist echt ne Leistung.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">steht der Franck dem Arjen beim Tempospurt und Dribbeln was die Ballmitnahme/Balltechnik betrifft sicher in nichts nach</span><br>-------------------------------------------------------
    Wollte ich auch nicht andeuten, im gegenteil - ich wollte anklingen lassen das Franck neben den Spielcherchen die er so kann wie seine piruetten - steht dann auch irgendwo, meiner ansicht nach der spieler mit der besten technik ist. Danach erst käme meiner ansicht nach robben , aber die trennen µs ;-)


    Beim eigensinn riberys muss ich wiedersprechen, deutlich weniger vorlagen als in den 17 spieltagen zuvor und der Toreklau bei Gomez lassen mich da keine veränderungen sehen, einigen wir uns auf beide gesund egoistisch - sonst wären sie nicht so wie sie sind ;-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">einigen wir uns auf beide gesund egoistisch - sonst wären sie nicht so wie sie sind </span><br>-------------------------------------------------------


    ok :)

    „Let's Play A Game“

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Die Beiden kann man so nicht direkt vergleichen um auszuloten wer "besser am Ball kann"...</span><br>-------------------------------------------------------


    wollt ich natürlich auch nicht, bin nur der ansicht gewesen das jemand der robben technische defizite vorwürft nur solche spielerchen als technik ansieht.
    Nur deshalb kam Ribery ja erst ins spiel :D


    Aber in der letzten Rückrunde hatte Franck noch 11 Vorlagen bei 5 Toren (aktuell 9 und 8) er ist zwar presänter und fühlt sich wohl auch besser, aber statistisch lässt sich das an solch wichtigen nummern noch nicht fest machen.
    Franck kann noch viel mehr - das haben wir auch schon gesehen - da wird mir zuviel gehyped das jetz alles rosarot ist und vorher schwarz war.
    In der letzten hinrunde war mit 6 vorlagen und 2 toren der wurm drin. auch ist da der Lahm effeckt überhaupt nicht zu sehen, von dem so geschwärmt wird - in den 2 wichtigsten zahlen :8

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Franck kann noch viel mehr - das haben wir auch schon gesehen - </span><br>-------------------------------------------------------
    Franck und Arjen müssen im Team gut klarkommen und es darf unter den Beiden keine "Zickerei" entsehen wer meint den größten Jubel abbekommen zu müssen, dann wird von Beiden sicher auch wieder noch mehr kommen...vor allem dann wenn sie zusammen mal eine Aktion starten..das hat ja schon einige Male sehr gut ausgesehen. :)

    „Let's Play A Game“