Arjen Robben

  • Klar hat er seinen eigenen Kopf und ist wohl auch wegen seiner Spielweise etwas egoistisch, aber das macht ihn nun mal auch aus !


    Vielleicht sollte er sich bezogen auf den Charakter, versuchen etwas zu verändern, aber momentan scheint es ja auch noch keinen allzu großen Ärger zu geben. Ich bin davon überzeugt, dass wir Arjen noch ganz dringend brauchen werden, wenn es in die entscheidenden Phasen geht, das steht für mich außer Frage - großartiger Fußballer !

    0

  • Die ganz großen Spieler gewinnen auch die ganz großen Titel! Das hat Robben bisher nicht geschafft!

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Der Franz haut immer mal wieder einen raus und entfacht damit das nächste Feuer, so wie jetzt bei Robben. Vom Franz kommt sowieso nur noch polemischer Mist letzter Zeit. Der ist doch im Thema gar nicht mehr voll drin. Seine Spielanalysen: Phrasendrescherei.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Die ganz großen Spieler gewinnen auch die ganz großen Titel! Das hat Robben bisher nicht geschafft!</span><br>-------------------------------------------------------


    Dieser Satz ist einfach nur Unsinn..
    Die ganz großen Mannschaften gewinnen die ganz großen Titel, das trifft es...

    0

  • Griechenland, Porto, Liverpool, und Inter Mailand sind Beispiele der jüngsten Vergangenheit, daß nicht immer die größten Teams die großen Titel gewinnen!

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Natürlich waren das die größten Mannschaften des Turniers, der Runde...
    Was denn sonst... :D


    Was Du meinst, ist eine Ära ...
    eine Mannschaft die immer und immer wieder Titel holt...

    0

  • Und die Mannschaften mit dem besten Spielermaterial holen nicht immer den Titel...


    Mal schaun, was der FCB so macht... ;-)

    0

  • Deswegen war er vor 2 Jahren auch beinahe Triple Sieger... :D
    Übrigens war er da ein Hauptdarsteller...

    0

  • Du bist schon wieder woanders...
    Springst ja munter hin und her...


    Da war Robben nicht im Team mit dem besseren Spielermaterial, da muss ich Dir widersprechen.


    Das war Spanien, auch das bessere Team...

    0

  • Ich dachte jetzt ans CL-Finale gegen Inter. Da war der FCB mit Sicherheit nicht schlechter als Mailand einzuschätzen und Robben war zu der Zeit der absolute Superstar! Trotzdem reichte die überragende individuelle Klasse gegen ein Team mit totalem Zusammenhalt nicht aus um den Titel zu gewinnen.

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Da hat Rib auch nicht mitgespielt, und man hat nicht rochiert, nicht mutig genug agiert...


    Zu dem gibt es auch andere große Spieler, die den CL-Titel nie gewonnen haben...

    0

  • Ganz große Spieler sind für mich gleichbedeutend große Persönlichkeiten, die sich im Mannschaftssport Fußball zwar durch individuelle Fähigkeiten vom Rest des Teams abheben, aber dennoch ihr ganzes Verhalten auf und neben dem Platz voll und ganz dem Wohl und somit dem Erfolg des Teams unterordnen!

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Kannst Du ja so sehen...
    Ich sehe bei große Spieler nur das Sportliche...


    Zidane war dann für Dich auch kein großér Spieler...

    0

  • Zidane war immer Teamplayer! Eine Aktion, die natürlich komplett das Gegenteil war, ändert nichts an dieser Tatsache!

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • naja die aktion war aber im wm finale...das ist nochmal ne ganz andere hausnummer. wenn man sich da nicht im griff hat...wann dann? frankreicht hatte alle chancen den titel zu gewinnen...die lagen nicht 4:0 hinten. absolute no-go aktion.

    0