Arjen Robben

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Trainer Jupp Heynckes läuft mit seinem Verzicht auf den Niederländer in der Startelf Gefahr, das Betriebsklima nachhaltig zu stören. Seine Frustration versucht Robben nicht einmal zu verstecken. Als Holger Badstuber in Freiburg nach rund einer Stunde eine weite Flanke aus der Abwehr misslang, klatschte Robben höhnisch Beifall. Badstuber schüttelte nur den Kopf.</span><br>-------------------------------------------------------


    So ein Unsinn. Mit Robben ist nach der Halbzeit ein wenig mehr Schwung in die Partie gekommen. Ich kann diese Hetzkampagnen der Presse nicht mehr nachvollziehen. Nach jedem Spieltag gibt es ein ''Robben-Problem''. Habe ich etwas verpasst oder stand der in der desolaten ersten Halbzeit überhaupt nicht auf dem Platz?

    0

  • die presse kann man im fall robben doch schon lange nicht mehr ernst nehmen.


    gleiches gilt aber auch für sog. experten wie z.b. bernd schuster u. co.


    gilt aber auch für spielerberuteilungen aller kroos. von wem der schon alles hochgelobt wurde. da frag ich mich ernsthaft, ob die von fußball ahnung haben. manchmal zweifle ich daran.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">arjen ist eigtl. jemand, der oftmals immer versucht in den freien raum zu starten, wenn es die möglichkeit dazu gibt.


    leider gottes spielt dann meistens niemand den ball zu ihm... </span><br>-------------------------------------------------------


    Einerseits stimme ich dir zu, dass es durchaus zu seinem Spiel gehört. Allerdings werden diese gefährlichen Laufwege von der ganzen Offensivreihe noch zu selten gemacht. Und nun kommt der Hauptproblem. Wir haben keinen Spieler, der regelmäßig diese Pässe sucht. Es wird lieber wieder nach hinten oder in die Breite gespielt.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Vielleicht war es einfach so:
    Badstuber schüttelt über seinen missratenden Pass den Kopf.
    Robben dokumentiert mit seinem Klatschen, "hast Du gut gesehen, gute Idee, nächsten Mal klappt es"...</span><br>-------------------------------------------------------


    Vollkommen richtig. Die tz ist so ein Drecksblatt geworden... Robben wollte ihm Mut machen, es nochmal zu probieren, weil die Idee an sich gut war. Dass der kleine Auenländer auf den Zug aufspringt, wundert mich aber nicht.

  • Ich kann die Hetzkampagne gegen Robben wirklich auch nicht verstehen.


    Gegen Ribery will ich auch nicht hetzen aber seine gestigen und Motzerein empfinde ich als wesentlich anstregender als das Verhalten von Robben.


    Mit ihm kommt immer etwas frischer Wind, denn im Vergleich zum Rest der Mannschaft geht sein weg nach vorne Richtung gegnerisches Tor.


    Und nicht quer und zurück.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Vielleicht war es einfach so:
    Badstuber schüttelt über seinen missratenden Pass den Kopf.
    Robben dokumentiert mit seinem Klatschen, "hast Du gut gesehen, gute Idee, nächsten Mal klappt es"...
    </span><br>-------------------------------------------------------


    Ich habe es schon an anderer Stelle geschrieben. Im Stadion war klar zu sehen, dass es GENAU SO war.


    Alles andere ist Schmutz!

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Badstuber kriegt doch von Arjen sogar noch den Daumen nach oben oder hab ich mich da getäuscht? Es wäre mal wieder an der Zeit, der tz zu zeigen, dass sie sich nicht alles erlauben kann...

  • Doch genau. Natürlich kann man auch höhnisch den Daumen zeigen - aber in der Situation war der Ablauf ganz klar.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Arjen hat so langsam die Schnauze voll was hier bzw. in den Medien abläuft.


    Ich erwarte heute oder morgen dafür eine Quelle zu bringen, gab wohl gestern ein Interview mit niederländischen Medienvertretern)

    0

  • alles einfach nur eine schande und unglaublich respektlos arjen robben gegenüber, der hier in den ersten 2 saisons leistungen abgeliefert hat, die schlichtweg sensationell und absolute weltklasse waren.


    die einzigen spieler die ich in dieser über ihn stellen würde, waren iniesta, xavi, messi und cr.


    danach kam für mich auch schon arjen robben!

    0

  • Wobei - bei allem Verständnis - die Medien in Spanien oder England sind gewiss nicht besser.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Ich bitte alle Bayern fans...gegen schalke... ARJEN ROBBEN name rufen...Arjen braucht Unsere Unterstützung...und gegen MEDIA...

    0