Arjen Robben

  • von robben kann,darf und muss man erwarten.
    gang ganz ganz schlechte vorstellung, nur noch getoppt von kroos und gomez

    4

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">wenn einer heute gewinnen woltte dann war dies robbery, wo war denn die unterstützung vom rest </span><br>-------------------------------------------------------
    komm, der hat doch nichts riskiert, immer nur nach innen gezogen satt mal Richtung Außenlinie und nur Sicherheitsabspiele und kurze Querpässe...das ist einfach zu wenig. Der peinliche Freistoß, genauso ungenau wie seine wenigen Flanken, aber stimmt, die Flanken und Abspiele von Lahm in den 16'er waren noch schlimmer.
    Mit so einer Leistung wie heute hat der Arjen leider keinen berechtigten Anspruch für das 1 Team.

    „Let's Play A Game“

  • Robben gebe ich am wenigsten Schuld. Natürlich ist er nicht in Topform aber bekommt so gut wie keine Unterstützung auf rechts.

    0

  • man hat doch heute wieder gesehen wie ideenlos unser edamer durchs mittelfeld läuft. wieso muss ein thomas müller auf der bank verweilen, bloß dass unsere diva sich mal auf dem platz warmlaufen darf. und dazu noch theatralisch fällt. auch wenns n freistoss war. aber keine leidenschaft, kein system, keine taktik. und für so ne scheiße nehm ich mir frei.

    0

  • Auch Arjen war schlecht. Und nicht nur er. Es fehlt an vertrauen und Kreativität in der Mannschaft. Mia san Mir ist weit, sehr weit weg. Auch die defensive wirkt, ausser Badstuber, unsicher. Jupp ist daran SCHULD.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">henic, dann würdest du keine 11 mann auf den platz bekommen </span><br>-------------------------------------------------------
    die rechte Seite war total tot heute, schlechter hätte es dort vermutlich ein Usami auch nicht hinbekommen, "das Risiko" wäre vermutlich gewesen das er dort was gezeigt hätte was ein Robben heute nicht zeigen konnte...und dann hätte ein JH noch weniger Argumente gehabt einen Robben wieder zu bringen.

    „Let's Play A Game“

  • Arjen hat nicht gut genug gespielt.
    Ich erwarte von ihm dass er seine Aktionen macht und sie auch abschließt...entweder mit einer guten Flanke oder mit einem guten schuss.
    Das war heute nicht der Fall.
    Er war o.k. aber ich erwarte mehr von ihm.

    0

  • ralf ist dir mal aufgefallen, dass wir fast gar nicht mehr aus der 2.reihe schießen- eigenartig auch die linke seite ist nie bis zur linie gegangen- aber robben ist allein schuld

    0

  • Der einzige, der mal was versucht hat. Gekämpft bis zum Umfallen, den hat man heute überall gesehen. Klar wars nicht gut aber er war noch einer der Besten.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Arjen hat nicht gut genug gespielt.
    Ich erwarte von ihm dass er seine Aktionen macht und sie auch abschließt...entweder mit einer guten Flanke oder mit einem guten schuss.
    Das war heute nicht der Fall. </span><br>-------------------------------------------------------
    Ok, so diplomatisch hätte ich es auch schreiben können, trifft es auch.
    Ich habe auch heute nicht den Robben gesehen so wie man ihn eigentlich kennt, kompromißlos Richtung Tor, irgend jemand muß ihm sein Selbstvertauen gestohlen haben.

    „Let's Play A Game“

  • er war heute sicher nicht einer der besten. was hat er denn erreicht? zwei halbe torschüsse. das wars!!! der muss im sommer verkauft werden. wir haben nen müller!!!

    0

  • ja wir haben Müller, der in dieser Saison keinen Ball getroffen hat.


    Es liegt nicht an Robben oder Müller sondern daran dass die Mannschaft nicht funktioniert.
    nicht flexibel...mal 442 spielen...gomez wir alleine gelassen

    0

  • wie soll der auch nen ball treffen. die sport bild hat geschrieben dass wir ein müllerproblem haben. viele tore hat er nicht geschossen, aber er reißt sich den arsch auf

    0