Arjen Robben

  • die nächsten wochen sich das nötige selbstvertrauen holen. dann kann das am 13. auch noch klappen.
    denn das er es kann, darüber brauchen wir wohl nicht zu diskutieren.

    0

  • das was fehlt ist selbstvertrauen....traut sich kaum alleine abzuschließen und die Aktion alleine zu machen


    Ihm fehlt unbedingt 'ne Bude, dann fällt bestimmt einiges von ihm ab.

    0

  • stimmt.


    war ja heute nah dran. man muß aber sagen das hildebrand da zweimal klasse reagiert hat gegen ihn.
    aber dennoch das kommt schon wieder. auf alle fälle hat er heute für sich selbst erkennen können, das es wieder aufwärts geht, mit seinem spiel. das ist erstmal wichtig.

    0

  • wenn robben und ribéry so rochieren wie heute können wir jeden gegner weghauen.


    ICH KANN ES NICHT FASSEN, dass das nicht schon gefühlte tausend spiele früher passiert ist.


    "WARUM ERST JETZT" steht da wütend und in roten lettern im raum


    :-S

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Habe in letzter Zeit sehr häufig Kritik bei ihm hineingeschrieben. Heute muss ich jedoch sagen und das tue ich gern, dass er mir wirklich gut gefallen hat. Er war spritzig, er hatte Ideen, er war sehr mannschaftsdienlich, ein bißchen zu viel meiner Meinung nach aber ist egal und genau das ist der richtige Weg für ihn !! Weiter so hat mich heute zum ersten mal wieder vollkommen überzeugt ;-)

    0

  • Wenn wir diese Leistung in den nächsten Wochen konservieren können - und da muss Arjen fit bleiben - darf ich vielleicht meinen Avatar doch behalten :-)


    Klasse Spiel von ihm, endlich wieder auf dem Weg zur alten Klasse

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Trotz deutlicher Leistungsteigerung wirkte Robben gestern immer noch wie jemand, der sich nicht richtig wohlfühlt in seinem Umfeld und insgesamt etwas aussen vor.
    Durch die derzeit kritische Phase des Teams sind dort gruppendynamische Prozesse im Gange, die die Hierachie neu ordnen werden! Gelingt es Robben nicht dort seinen festen Platz einzunehmen, wird er dauerhaft keine Stärkung für den FCB sein!

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Leistungssteigerung, aber ab und zu hätte er selber schießen sollen. Arjen, scheiss auf die Medien, gerade dieser Egoismus macht dich zu einem guten Spieler.


    Wenn man sieht, was Gomez und Müller teilweise verhudeln, dann muss man häufiger den Abschluss suchen.

    0

  • @ Bulle


    Ich denke nicht, dass sich die Hierarchie jetzt so sehr umkrempeln wird. Ein Alaba wird einen Sprung nach oben gemacht haben, aber auch nur einen kleinen. Er muss seine Leistungen weiter bestätigen.


    Es ist ja auch nicht so das die ganze Bank jetzt spielt, da soviel Auswahl auch nicht da war. Denke das ein Robben, sofern er wieder seine Leistung bringt, auch in der Hierachie ganz weit oben anzufinden sein wird.
    Er hat diesen unbändigen Siegeswillen, der ihm immer Respekt einbringen wird, sofern er sich damit der Mannschaft unterordnen kann ;-)

    0

  • Gerade auch an Robben konnte man gestern noch eine ganz andere Austrahlung feststellen, der wollte und hatte sehr gute Aktionen, es fehlt vermutlich nur etwas Schußglück dazu das der Knoten richtig platzt.

    „Let's Play A Game“

  • Ich glaube das war gestern sogar das erste Mal in seiner Bayern-Zeit, dass er sich einen Ball im eigenen 16er geholt hat. Super Einstellung gestern.
    Weiter so...

    0

  • Hier geht es jetzt darum, wer wirklich unverzichtbar für den FCB ist! Und da haben Müller und Ribery gestern ein ganz deutliches Ausrufezeichen gesetzt!

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Hier geht es jetzt darum, wer wirklich unverzichtbar für den FCB ist! </span><br>-------------------------------------------------------
    Hier geht es um Arjen Robben....oder wurde dieser Thread umbenannt? :-O

    „Let's Play A Game“

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Hier geht es jetzt darum, wer wirklich unverzichtbar für den FCB ist! Und da haben Müller und Ribery gestern ein ganz deutliches Ausrufezeichen gesetzt!
    </span><br>-------------------------------------------------------


    Ich glaube dafür muss die Saison auch erstmal zu Ende gespielt werden. Das kann man jetzt nicht an einer Partie fest machen. Müller wurde auch genug kritisiert in den letzten Wochen und 1 Spiel lässt ihn jetzt nicht gleich unverzichtbar werden, auch wenn ich ein Fan von Müller bin.


    Und wie schnell sich alles ändern kann, hat man ja zuletzt immer wieder gesehen ;-)

    0