Arjen Robben

  • allein die verlängerung und der daraus resultierende "frieden" innerhalb des vereins sind wichtig für die beiden endspiele.
    soltten diese beiden spiele erfolgreich bestritten werden, wäre die vv mit robben alleine das geld wert gewesen...

  • Trotz der Differenzen in letzter Zeit ist es wichtig gewesen mit Ihm zu verlänger, weil wir Ihn noch brauchen werden. Er ist Weltklasse außer die Schwalben die stören halt aber sonst kann man nichts sagen in 61 Spielen 39 Tore das sagt alles.

    0

  • wobei robbens position schon wesentlich kraftraubender ist...
    mit dem alter wird man nicht schneller und verletzungsfreier...


    matthäus hatte den vorteil, dass er ein geniales auge hatte und geniale pässe spielen konnte...
    damit wurde schnelligkeit für ihn nicht mehr so wichtig...
    robben lebt aber eben davon...
    gut, man wird´s sehen... wichtig ist, dass er bei uns bleibt... alles andere ist zukunftsmusik...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • wenigstens hat @ralf die eier, das auch zu posten, während einige unter seinem deckmantel die "guad´s" verteilen...


    ein 10-jahresvertrag mit jupp wäre ihm allerdings auch sicherlich mehr entgegengekommen...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • war es wirklich so ein theaterstück?


    also ich war mir eigentlich immer relativ sicher, dass er bleibt.


    aber war schon klar, dass die medien wieder panik verbreiten sobald robben nicht zum frühstmöglichen zeitpunkt unterschreibt...

    0

  • Ich hatte auch nie Zweifel das Robben bleibt..das war halt das übliche Theater was Spieler auf diesem Niveau meinen abziehen zu müssen. Ein Jahr würde ich ihn noch spielen lassen, sollte es dann 2013 entsprechende Angebote geben, muss man sich Gedanken machen. Gerade die Flügelspieler bauen ja ab 30 teilweise massiv ab in Sachen Schnelligkeit und Antritt.

  • das heißt ja dann nach deinem urteil.
    wir müssen nächstes jahr ribery u. robben verkaufen. denn ribery ist dann 30 u. robben 29.
    also mit solchen thesen wäre ich vorsichtig.

    0

  • Bin natürlich völlig begeistert das Robben nun verlängert hat. Hoffentlich geben die Medien un endlich mal Ruhe und auch einige der Fans sollten nun mal endlich zu ihm halten und ihn unterstützen statt auf ihn draufzuhauen.

    0

  • Ich fand die Diskussion um Robben trotzdem recht interessant, da man so mal die Meinung anderer Bayern Fans kennen lernen konnte. Gerade ein Spieler wie Robben polarisiert sehr stark. Jetzt wird wohl in Sachen Robben erst mal etwas ruhe einkehren und die Medien suchen sich ein neues Opfer. Würde mich incht wundern wenn als nächste Müller dran kommt, der ja aufgrund seienr Flexibilität keinen festen Posten hat und diese Saison nicht so gut das Tor trifft wie letzte.

    0

  • danke für das lob, dass ich wenigstens eier habe;-)


    ich brauche aber auch keinen 10jahresvertrag mit jupp. er hat ruhe in diesem jahr hereingebracht und einen guten job gemacht. mehr kann man nicht sagen wenn man im cl-finale steht, was seit vielen jahren bei den bossen oben auf der liste ist. es werden nach ihm neue trainer kommen, weil er entweder selber geht oder der vorstand ihn schickt (bei mißerfolg) da ist auch das ihm nachgesagte kumpelverhältnis zu uli kein bonus für ihn

    0