Arjen Robben

  • Vll kommt er ja am WE wieder,wenn nicht sollte es gegen Hoffenheim trotzdem funktionieren. Hoffentlich sind dann bald alle wieder fit und man kann endlich aus dem vollen schöpfen.Alaba wäre auch ein riesige verstärkung für die Mannschaft,denn auch wenn sich Holger immer bemüht LV ist einfach nicht seine Position.

    0

  • Spielt mit Sicherheit - wenn fit - am Samstag gegen Hoffenheim. Danach ist eh erst mal Pause.


    Vielleicht kommt ja auch Alaba in der 2. Hälfte.

    Alles wird gut:saint:

  • Arjen weiß aber genauso gut, was er für ein Spiel braucht, um selbst glänzen zu können. Und das gegen Bate war kein Spiel für Arjen. Arjen braucht ein schnelles Spiel und Lücken - all das gab es eben nicht. Und Arjen ist mental momentan noch nicht so auf der Höhe, dass seine eigenen Schüsse klappen.

    0

  • Das Spiel, das er eigentlich bräuchte, wird er bei uns nie vorfinden. Gegen uns stellen sich die Gegner nun einmal hinten rein und lauern auf Konter.
    Ich finde, früher war Robben auch noch ein anderer Spielertyp. Wenn man sich Zusammenschnitte aus seiner PSV-/Chelsea-/Holland (um 2006)-Zeit anschaut...da ist er ähnlich wie Ribery oftmals noch mit dem Ball schnell am Gegner vorbei gesprintet. Diese Grundschnelligkeit hat er entweder irgendwann im Laufe der Zeit verloren oder er traut sich das einfach nicht mehr zu. Schade ist das auf jeden Fall, denn ähnlich wie Ribery hätte er damit wohl mehr Erfolg als mit seinem aktuellen Stil.


    Ob er mental auf der Höhe ist...keine Ahnung. Wobei ich denke, dass es ihm aktuell wieder so gut geht wie lange Zeit nicht mehr (seit der Sache mit seiner Verletzung bei der WM 2010).

    0

  • Robben arbeitet deutlich mehr nach hinten als Ribery, vor allem in dieser Saison, das hätte in Minsk helfen können...


    ob er spielt am samstag bezweifle ich noch...mit oder ohne ihn, es sollte ein lockerer sieg drin sein...

    0

  • deswegen bin ich schon froh, dass van gaal eure auswahl trainiert...


    der weiß wenigstens, dass robben zeit braucht und wird da vermutlich auch keinen kasper veranstalten...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • mann mann mann hoffentlich wird das nicht wieder was chronisches, gute Besserung Arjen.


    hat die S,cheiss Länderspielpause ja doch was gutes für sich vielleicht is er ja danach wieder schmerzfrei...

    0

  • Das Comeback von Bayern Münchens Superstar Arjen Robben fällt erneut aus: Der deutsche Fußball-Rekordmeister muss auch am Samstag (15.30 Uhr/Sky und Liga total!) im Heimspiel gegen 1899 Hoffenheim auf den 28 Jahre alten Niederländer verzichten, den weiter muskuläre Probleme im Oberschenkel plagen. „Er hat am Mittwoch 45 Minuten überragend trainiert, dann hat er mir aber gesagt, dass er den gleichen Schmerz an der gleichen Stelle spürt. Es ist verteufelt. Das ist sehr schade, dass er nicht dabei ist”, sagte Bayern-Trainer Jupp Heynckes am Freitag.

    0

  • Das ist wirlich schade das Robben nicht mal ein paar Spiele hintereinander ohne Beschwerden bleibt um mal wieder einen optimalen Ryhtmus zu finden. Aber die Saison wird sicher noch schwerer wie es jetzt einige vermuten und jetzt gibt es Alternativen, da kann man nur empfehlen dem Robben die nötige Auszeit zu lassen, das er dann hoffentlich wieder richtig fit mitmischen kann.

    „Let's Play A Game“

  • Mann ist das scheiße... Das schlägt auch mega auf die Psyche, wenn du immer wieder zurück geworfen wirst (kenne das aus eigener Erfahrung).


    Als damals Robben zu uns kam hatte er ja den Spitznamen "Glasmann" oder so ähnlich. Aber unsere Medizinabteilung schien das Problem Anfangs in den Griff zu bekommen... aber irgendwie... so ´ne Saison mal durchspielen ist irgendwie nicht.:( Echt schade, er gefiel mir wieder richtig gut.


    Ich hoffe du bist schnell wieder fit Arjen!

    0

  • Wäre doch ein guter Treppenwitz wenn er dann für Holland spielt. Ich würde schallend lachen - vor allem mit vanGaals Hintergrund >:|

    Es gibt zuviel Leute, die sagen zu wenig - die reden einfach zuviel!


    Klaus Lage