Arjen Robben

  • Kreidet ihm wenigstens mal den Ballverlust vor dem 3:1 an - da will er mit dem Kopf durch die Wand gegen 3 Spieler anstatt frühzeitig abzugeben - oder erstmal mit Bedacht zu spielen. Aber da stimmt einiges nicht.

    0

  • Wer war dann für dich der Beste Mann heute Tom Starke oder Daniel van Byten oder wer sonst. Wenn man immer das ganze Spiel betrachten würde dann könnte man Müller und Mancukic gleich verkaufen, weil von denen sieht man 85 Minuten gar nichts und in den anderen 5 Minuten drehen sie auf und machen ihre Tore also denke bitte erst mal nach was du da so schreibst.

    0

  • mit abstand der beste Bayernspieler!


    und simply, so krank wie du bist, solltest du dir langsam helfen lassen oder zu deinem eigenen schutz, dem thread fern bleiben


    du bist genauso asozial wie di BVB fans gestern,

    0

  • Robben wirkte für mich in den ersten 20 Minuten des Spieles auch ein wenig angepasst an die Leistung seiner Kollegen, dann muß er sich aber mit Lahm abgesprochen haben doch den inneren Schweinehund zu besiegen...denn wenn es mal richtig gefährlich wurde für den Kasten des BVB, dann waren immer Robben und Lahm beteiligt.
    Die Tore von Robben waren auch wieder mal richtig gut anzusehen, auch eine fast perfekte Flanke muß man erst einmal so sauber mit dem Kopf verwerten und das 2 Tor von Robben war sowieso wieder mal etwas besonderes.

    „Let's Play A Game“

  • Naja also bei den mega-geilen supi-dupi Biene-Maja Fans war ich durchaus überrascht, dass unsere Jungs immer wieder mit "Bayern-Echo" und div. Sprechchören zu hören waren.


    War schon sehr amüsant, dass die paar "lahmen Erfolgsfans" sich gegen "die am echtesten liebenden Fans der Welt" durchsetzen konnte :D

    TRIPLE 2020 - DANKE JUNGS

  • haha :D
    das habe ich sogar am fernseher ganz deutlich bemerkt :)


    bei uns ist einfach nur das problem da, dass die stimmung machen wollenden fans im stadion verteilt sind.


    ich kritisiere nicht diese geschichten mit den absperrungen: die zäune mussten wegen dem wurf von gegenständen, block X bedeutet block X und die leute sollen sich nicht so verdichten und andere, die zwar auch laut sind aber gern angenehmer fußball sehen wollen und auch eine karte haben wegdrängen. die sollen in sicherheit ihre plätze nutzen und ende.
    man kann aber die ganzen fanclubs bzw. die, die laut sein möchten, im gesamten südkurvenbereich bis ganz nach oben verteilen.


    dann ist es bei uns im stadion auch so laut wie auswärts.


    ich würde mich da nicht reinstellen, ich bin zu beschäftigt mit taktik und dem spiel selbst. schreie gern mit aber bin eigentlich bis auf einmal südkurve immer in der nordkurve gewesen. da ist es mir auch laut genug :-)


    aber im gesamten betrachtet sollte man das vlt. so machen wie ich es beschrieben habe.


    man sieht doch gestern nicht zum ersten mal, was möglich ist :)



    robben hatte sich sichtlich darüber gefreut!

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Deren Ultras waren halt auch nicht da - und wenn der Kern der Stimmung fehlt, ist das nicht so leicht. Aber das versteht man in München ja auch nicht...

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."