Arjen Robben

  • So ein Mist. Jetzt wo wir nacheinander Dortmund, Leverkusen und Porto haben. Hoffentlich wird Ribery bis dahin wieder fit.


    Für Arjen alles Gute und die besten Wünsche für eine schnelle Genesung. Wir brauchen ihn.

    Alles wird gut:saint:

  • zum Kotzen, einfach nur zum Kotzen. War so geschockt, als ich im Bus dann laß, dass er so lange ausfällt. DIe Niederlage gestern war mir recht latte und wir waren noch relativ lustig drauf auf dem Weg zum Bus.. Aber dann war Ende..


    Gute Besserung, Mr. Wembley!

    0

  • Wenn Ribery es schafft fit zu werden und dann auch zu bleiben ist alles drin. Ich erinnere mich gerne an die Zeit wo die sich abgewechselt haben mit dem Fitsein und wir dennoch gut gespielt haben weil sich nicht alles nur auf die Außen konzentriert hat.
    Wenn beide spielen macht ein sehr guter Gegner die Außen dermaßen dicht und die Mitte hängt in den Seilen.
    Robbens Ausfall ist hart, er ist auch eine Chance.

  • die Chance sehe ich auch, zumal die anderen jetzt gefordert sind,


    wobei ich aber glaube, es wird schnell heißen ohne robben sind die Bayern schwächer
    wichtig ist für meine begriffe die Aufstellung, wenn ich die Handbremse im MF löse und wir zu unserem schnellen spiel aus der Hinrunde zurückfinden, dann sollte möglich sein das auch unsere anderen offensiven glänzen und arjen somit genügend zeit hat fit zu werden

    0

  • Es hat mich erschreckt, wie blutleer das Offensivspiel nach dem Ausfall von AR war. Und nicht nur personell, sondern auch taktisch. Ich hoffe, das war nur der Schock und nicht eine Bestandsaufnahme.


    Es zeigt aber zumindest, wie abhängig auch wir von Ribery und Robben noch sind. Trotz aller Hochkaräter. Ich gehe mal davon aus, dass da was zur neuen Saison gemacht wird....

    0

  • Das wars dann wohl leider mit der Saison. Wenn man sich die Ausfallzeiten anderer Spieler (Hitz und Koo zb) anschaut, dann ist es realistisch, wenn er nach 6 Wochen wieder ins Training einsteigen kann. Nach 8 Wochen also ca wieder fit für die SF. Wenn wir also 2 mal nach Berlin kommen, würde es wohl reichen für ihn. Die HF sind aber eher unrealistisch.

  • Die können die Außen dicht machen wie sie wollen. Arjen kreiert sich immer seine Chancen im Spiel.
    Ich sehe keine Chance darin, wenn unser bester Spieler ausfällt.


    Wenn ich hier von Saisonaus lese, dann bin ich ehrlich gesagt geschockt...

    :!: Erik ten Hag IN --> ASAP :!:

  • Ich glaube nicht, dass da groß was kommen wird. Eine genaue Prognose will man wohl aus gutem Grund nicht verkünden.

    @Johannes Bachmayr - Dank und Hochachtung!
    #Uliout - Schließt Euch an!

  • Er war ja gestern Abend bereits ins der Praxis.
    Aber ich selber hatte mal einen Bauchmuskelriss. Mein Arzt sprach von "Stadium 2 ". Es gibt dort unterscheidungen von 1-3. 3 Wäre laut meinem Arzt in rund 8Wochen verheilt. Effektiv habe ich bei meiner "2" 4 Wochen gebraucht. Mein Arzt sagte damals, dass ich keine 3 habe. Dort könnte ich mich weder bewegen die ersten 7-10 Tage noch gescheit einatmen, solche Höllen Schmerzen wären das.


    Wenn ich, nur durch das Zuhause rum liegen knapp 4 Wochen gebraucht habe, bis ich wieder 100% belastbar war, dann wird es Robben auch in 3 Wochen schaffen aufgrund seiner Umstände und Profi Arbeit in diesem Bereich. WENN er diese Stufe 2 haben sollte...


    Wichtig ist jetzt, dass Lahm, Ribery und Thiago kommen! Lahm wieder auf RAV , am besten hinter Müller, Ribery vor Alaba, damit wieder über Links der Punk abgeht, und Thiago im Zentrum hinter Lewandowski ! Alleine Thiago im Zentrum und Ribery wieder vor Alaba werden uns auf ein deutlich höheres Level heben Offensiv ! Müller wird seine Sache , auch gegen Porto schon machen. Wir müssen eben "anders" Angreifen. Weniger über Aussen Rechts, sondern mehr im Zentrum und über Links. Müller darf gerne immer wieder in die Tiefe, abgesichert von Lahm ! Das wird schon! CHampionsleague Halbfinale ist auch erst Mitte Mai. Bis dahin ist Robben 100% wieder dabei. Wir sehen ihn bestimmt direkt nach der Länderspielpause in der Reha ;-) Ich bin da absolut guter dinge!

    0

  • Och kommt schon. Hört doch bitte auf mit der Lahm-als-rechter-Verteidiger-Nummer. Das gäbe es wohl nur noch im absoluten Notfall. Er ist in der Mitte viel, viel wertvoller und wird da bleiben.

  • genau das wollte ich auch gerade schreiben, und noch eins, Rafinha ist zu einer Absoluten größe gereift, spielt zwar nicht spektakulär, aber sehr solide!

    immer weiter, niemals aufgeben

  • Genau,
    die Buzndesliga ist gelaufen und Porto müssen wir ohne ihn packen! Zumindest dürften Ribery und Lahm bald wieder fest an Board sein. Wir müssen FÜR Arjen spielen!
    Im Halbfinale ist er wieder dabei!

    Man fasst es nicht!

  • Es war total unnötig, im MF da so gegen Robben einzusteigen. Ich unterstelle Jantschke nicht, dass er ihn absichtlich verletzen wollte. Aber das Einsteigen an dem Ort und in der Form war echt überflüssig. Für mich ganz klar eine Folge der öffentlichen Aufforderung, gegen uns mehr Foul zu spielen. Ein Unding!

  • Lahm im ZM. Für wen denn ? ( wenn alle möglichen ZM´s bei uns fit sind ).
    Lahm hat seine Sache sehr gut gemacht. Darüber brauchen wir nicht sprechen. Thiago ist demnächst gesetzt. Schweinsteiger wird gesetzt sein. Da bin ich mir zumindest sehr sicher. Dann wird Lahm gegen Götze, Alonso, und Martinez konkurrieren. Auf der anderen Seite haben wir Rafinha auf rechts. Ich behaupte nicht, dass Rafinha schlecht ist. Ich halte von ihm sehr viel. Offensiv z.b. gefallen mir seine Flanken extrem gut. Die kommen mit Zug und von der Höhe her meistens auch immer sehr gut. Laufstärke enorm und er haut sich immer 150% rein! Lahm z.b. schießt die Kugel wie ein Kind richtung 16er.. 5cm Hoch mit 25Km/h. Aktuell fällt er ( Rafinha ), nicht negativ auf, weil wir in einem 90 Minuten spiel 70 Minuten in gegners Hälfte sind. Es gibt aber noch ein Paar gegner in der Championsleague, wo der gegenspieler von Rafinha Weltklasse ist. Und Defensive ist dann AUCH gefragt und Konter unterbinden sowieso. Und da ist Lahm für mich einer der besten, wenn nicht sogar der beste der Welt ! Antizipation, Zweikampfstärke, Tacklings und Stellungsspiel sind unerreicht aktuell ! Aber gut, wir werden sehen. Spätestens wenn RICHTIGE gegner für unsere Mannschaft kommen, wie Barca, Real, Scheich Abraham Mansama Lamala ( Paris ), und auch Atletico die extrem ekelhaft zu spielen sind, werden zeigen, was Guardiola sehen will von Lahm !

    0

  • ...also quasi nur gegen Alonso, weil Javi v.a. als IV gesehen wird und Götze wohl weiterhin in der OFffensiven Dreierreihe zum Einsatz kommt.


    In Alonsos derzeitiger Form ist es allerdings auch kein Konkurrenzkampf.

    0

  • schweinsteiger wird nicht gesetzt sein, alonso übernimmt den defensiven part und lahm den offensiveren so wie in der Hinrunde, lahm steht mit Sicherheit nicht in Konkurrenz zu götze oder martinez

    0