Neuverpflichtungen

  • Also zunächst zu den IV: Einen David Luiz hätte jeder Verein gern. Nicht zu bezahlen. Wir haben doch im Bereich IV seit Jahren alles falsch gemacht und Geld verbrannt. Lucio, Hummels, Niedermaier (als Nr. 4) alles ohne Invest, dazu Badstuber und wir bräuchten nicht zu diskutieren.


    AV brauchen wir ganz dringend. Contento nicht Bundesligatauglich und permanent verletzt, Rafinha schein ein totaler Fehlkauf zu sein, Boateng auf Aussen geht gar nicht. Bleiben Lahm und Alba (und der gehört eigentlich ins ZM). Also dringend handeln.


    Fink ist für mich kein Trainer für uns, Scholl muss sich auch erst mal als Trainer beweisen und bei Babbel bin ich auch noch skeptisch. Wir brauchen einen Konzepttrainer der die volle Rückendeckung unserer Führung hat. National denke ich mittlerweile auch an Slomka oder Tuchel und natürlich an Favre.

    Alles wird gut:saint:

  • Rangnick ist ja auch ein Busenfreund von Hoeneß...ne der kommt sicher nicht. Favre hat eine sehr gute Saison gespielt, das wars. Babbel und Fink haben noch nichts großartiges gezeigt. Tuchel ist auch noch zu grün hinter den Ohren, soll sich erst bei anderen Vereinen beweisen. Für mich ist Slomka der richtige Trainer.

  • Favre hat auch in Berlin schon nen guten Job gemacht!! und in der Schweiz auch!!


    aber slomka würde passen, dann hat der ork seinen entdecker wieder!! :-)

    0

  • Das Layout und die Forumsstruktur werden in in den nächsten Deployments angepasst. Ich denke in dem Zusammenhang wird es auch eine Lösung für den Themenbereich Neuverpflichtungen geben.

  • Also dass hier jemand Rangnick ins Gespräch bringt...wo war dieser jemand denn dann die letzten fünf Jahre frage ich mich...


    Der Rangnick, der Hannover 96 zum Anti-Bayern-Verein gemacht hat? - Der Ralf Rangnick, der selbst die Verbal-Attacken eines Willi Lembke noch sympathisch klingen lässt? - Der Ralf Rangnkick, der auch während all seiner Stationen der letzten Jahre, egal ob Hannover, Schalke oder Hoffenheim keine Gelegenheit ausgelassen hat, um gegen den FCB und auch UH zu hetzen?


    Ralf Rangnick mag ein sehr guter Trainer sein. Das alleine genügt aber nicht, um Trainer des FCB zu werden. Auch ein van Gaal ist für mich ein sehr guter Trainer...allerdings halte ich van Gaal nicht für ein A.rschloch - Rangnick schon!

    0

  • Das sehe ich anders. Gegen den Transfer eines Dante wäre alleine schon vom Preis-/Leistungsverhältnis nichts einzuwenden. Gemessen daran, wen wir aktuell (nicht) in der Hinterhand haben, um auf Ausfälle von Holger oder Jerome reagieren zu können, wäre Dante eine richtig gute Verstärkung/Ergänzung. Wir müssen uns auch in der Breite verstärken und dafür wäre Dante ebenso wie der bereits verpflichtete Shaqiri ein guter Anfang. Daran, daß ein sog. Weltklasse-IV (die ja ohnehin dünn gesät sind) verpflichtet wird, glaube ich sowieso nicht. Da ist es dann nicht falsch Leute zu verpflichten, die zumindest in der BuLi ihre Klasse schon unter Beweis gestellt haben.

  • An eine Verpflichtung eines WK - IVlers glaube ich auch nicht mehr, trotz all der vollmundigen Bomben-Ankündigungen. Wir können einfach nur hoffen, dass sich hier ein Talent zu eienm WK-IVler entwickelt.
    Aber das war es schon.

    0

  • Dein Link erinnert mich an das Spiel "Wo ist Waldo"


    Ach ja stimmt, der Spruch mit der "Bombe" war ja kurz nachdem Reus zu Dortmund ging. Na wenn da nicht einer einfach nur gekränkt war und was ins Mikrofon geschriehen hat...

  • Einen neuen IV hat man mit Dante ja vermutlich gefunden.


    Und mir fällt ohnehin kein IV ein, der verfügbar wäre und bei dem man sagen könnte, bei dessen Verpflichtung wäre unsere IV auf einen Schlag wieder eine echte Wand.


    Selbst bei vermeintlichen Hochkarätern wie Vidic hat man im letztjährigen CL-Finale ja gesehen, dass es sowas in der IV nicht gibt...

    0

  • Bei Vasco in Brasilien gibt es einen Dede (23 J), der vermutlich bald in der brasilianischen nationalelf neben Thiago Silva gesetzt sein wird.


    Momentan vermutlich noch fuer 15 Mio (cash) erhaeltlich. Wenn er sich festigt in der Nationalelf geht er irgendwann fuer 35 Mio nach Spanien oder Italien.

    0

  • Bayern bräuchte einen zentralen Mittelfeldspieler aller Diego in Topform. Dazu ein muss ein weiterer guter defensiver Mittelfeldspieler her. Im Sturm fehlt auch Ersatz und Konkurrenz für Gomez.


    Inzwischen hat Dortmund die wesentlich bessere Bank als Bayern. Das ist schon bedenklich.

    0