Lazarett-Thread

  • 19 Feldspieler.



    3 davon langfristig raus.


    Bleiben 10 die spielen und 6 auf der Bank.



    Sobald noch einer ausfällt muss wieder einer von den Amas auf die Bank. Und mit Robbery, Goretzka, Gnabry, Thiago, Boateng, Alaba und Javi haben wir genug Kandidaten...



    Echt total überraschend diese Situation...

    0

  • Selbst Schuld. Wer nach all den Jahren immer noch glaubt, dass bei uns ja mal alle über einen längeren Zeitraum fit sind, der glaubt auch noch an den Weihnachtsmann, den Osterhasen und an einen sicheren Gewinn im Lotto. In diesem Falle ist das einfach schlechtes Management.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Echt total überraschend diese Situation..

    Überraschend ist in der Tat, dass es so früh so ist. Ich hatte eigentlich erst für Ende September damit gerechnet... ^^


    Es ist halt zum Heulen, dass gleich zwei Spieler einfach rausgetreten wurden. Kann mich gar nicht erinnern, wann das mal so war. Muskelverletzungen und so kennen wir ja. Aber das ist nun schon neu.

  • spox hat ein Update zu Goretzka eingebaut:



    FC Bayern: Nach Verletzung - Entwarnung bei Goretzka


    Nach den Verletzungen von Coco Tolisso und Rafinha hat es nun offenbar den nächsten Bayern-Spieler erwischt. Laut der Bild-Zeitung musste Leon Goretzka das Training am Montagvormittag abbrechen.
    Der Mittelfeldspieler blieb nach einem Zweikampf mit Nachwuchsspieler Maxime Awoudja unter Schmerzen liegen und musste vom herbeieilenden Physio Stephan Weickert behandelt werden. Auch Trainer Niko Kovac kam dazu. Wenige Minuten später humpelte der Nationalspieler mit bandagiertem rechten Fuß vom Platz.
    Weiter heißt es im Bericht, dass es beim FC Bayern offenbar intern bereits eine erste Entwarnung gegeben haben soll. Der Nationalspieler habe sich offenbar nicht schwerer verletzt.

  • "Am Abschlusstraining des FC Bayern München vor der anstehenden Champions-League-Partie bei Benfica Lissabon nahm Thiago nicht teil. Den 27-Jährigen plagen Probleme am großen Zeh, sein Einsatz dürfte damit mehr als nur gefährdet sein."




    Hat da schon jemand mehr gehört? Droht er auch am WE auszufallen?

  • Ich ging sowieso von der kompletten Hinrunde aus. Wo war denn überhaupt die Rede davon, dass er noch vor der Winterpause zurückkommen könnte?

    Soweit ich weiß, war in den Medien immer von Dezember die Rede. Völlig unrealistisch.

    #KovacOUT

  • Bei einem Syndesmoseriss ist es wohl so, dass man sich in der Regel nicht nur eines dieser Bänder reißt, sondern auch andere Bereiche kaputt gehen. Habe hier mal irgendwann einen Ausschnitt davon gepostet. Bspw könnte auch das Schienbein betroffen sein, zB durch einen Bruch. Es muss wohl eine enorme Krafteinwirkung stattfinden, damit man sich die überhaupt reißt und meist ist dann noch ein anderes Teil betroffen. Zeigt dann auch, mit welcher Kraft Schulz ihn getroffen hat.


    Außerdem ist es so, dass es wohl knapp ein Jahr dauert bis das wirklich zu 100% und komplett ohne Schmerzen ausgeheilt ist. Vermutlich wird man ihn nun eben nicht nach 3-4 Monaten wieder reinschmeißen, wie man es im Mai getan hat, sondern schauen, dass man ihn dann bei 100% hat, wenn die wichtigste Saisonphase ansteht. Also im Frühjahr irgendwann. Man wird wohl nun, nachdem er sich zweimal die gleiche schwere Verletzung zugezogen hat, nichts überstürzen. Und Anfang 2019 dann beginnen, ihn langsam wieder ranzuführen.

  • Verstehe ich auch nicht.


    War doch klar, dass er dieses Jahr nicht mehr spielen wird.


    Das höchste der Gefühle wäre, wenn er zum TL wieder einsteigen könnte, aber ich rechne eher mit Februar.

    0

  • Wenigstens haben die ganzen Horrormeldungen den Vorteil dass UH die ganze Saison von Kopfschmerzen verschont bleibt!
    Und eine Ausrede wenns mit der CL wieder nicht klappen sollte hat man auch schon...... würde sagen läuft für ihn.

    0

  • Bei der Überschrift habe ich jetzt zunächst vermutet, er falle bis tief in die Rückrunde aus...
    "Glück" im Unglück, dass der Artikel nichts neues hergibt :)

  • ich denke jeder hat schon damit gerechnet, dass wir kingsley in der hinrunde nicht mehr sehen werden, von daher ist die meldung von sportbild nichts überraschendes.


    nach der winterpause bekommen wir dann 2 neuzugänge: davies und coman :whistling:
    mit tolisso rechne ich sogar die komplette saison nicht mehr.

  • Uli ist der Grund dafür, dass die von einer frühen Rückkehr ausgingen. Der hat Ende August gesagt, dass man nicht für drei Monate einen neuen Spieler kaufen werde.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016