Javier Martínez

  • Also die Offensive gefiel mir immer gut bisher. Nach der ersten schwachen Halbzeit, denn in der 1. HZ war sie noch gut, will ich keinen Abgesang machen. Und auch defensiv waren es Welten im Vergleich zum Gladbach-Spiel. Wir haben noch viel Luft nach oben. Aber auch noch viele Spiele. Daher ruhig Blut.

    0

  • Also von mir wurde Jupp dafür nicht kritisiert.


    Gegen schwächere Gegner kann Schweinsteiger ja dann einfach offensiver spielen. Dann hat man auch wieder das 4-1-4-1.


    Wir haben letzte Saison auch gegen die "Kleinen" kaum Probleme gehat Tore zu machen, auch mit einem Offensivspieler weniger. Dafür waren wir aber auch deutlich weniger anfällig für Konter....



    Ich glaube aber auch, dass Pep die Defensive auch mit einem 6er noch auf die Reihe bekommt.


    Ich sehe nur keinen guten Grund dafür, das beste ZM der Welt aufzulösen....

    0

  • FCB-Sportvorstand Matthias Sammer ist stocksauer auf den spanischen Verband, poltert: „Javi kam in einem Zustand zurück – da habe ich für den spanischen Verband überhaupt kein Verständnis. Das ist eine Unverschämtheit für diese Spieler. Diese Spieler sind froh und glücklich, für diesen Verband zu arbeiten. Aber was man ihnen zumutet, ist eine Unverschämtheit. Javi war völlig leer. Deshalb hat der Trainer ihn nicht mitgenommen.“

    0

  • Ob das allerdings immer etwas produktives bringt wenn man sich Öffentlich mit anderen Verbänden anlegt und dann noch mit Spanien, kann auch bezweifelt werden, am Ende steht immer der Spieler der das vielleicht ausbaden muß. Man könnte ja auch erst einmal diskret darüber reden.

    „Let's Play A Game“

  • das wird del bosque privat sehr interessieren. den mann, der javi in einer tollen phase außer form fand, weil er ihn nicht beobachtet aber dennoch eine meinung hatte.
    der ihn erst gegen barca sah und dann meinte, jetzt erst würde er gute leistungen bringen.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Del Bosque ist seit dieser Aktion nicht mehr ernst zu nehmen...Leider ist es für uns auch egal, denn die Spieler müssen dennoch zu diesen völlig sinnlos angesetzten Schei--spielen fahren. Ein Unding!


    NM-Spiele sollten auf ein Minimum beschränkt werden, wenn es nach mir geht. Für den Verband und die Spieler geht es um Ruhm und Ehre...für den abstellenden Verein um die Konsequenzen daraus.

    0

  • Jep.


    Freundschaftsspiele der NM sollte es nur in der Zeit zwischen Ende der Vereinssaison und Tunierbeginn geben, sprich alle 2 Jahre im Juni.


    Ansonsten nur Qualispiele und WM/EM....

    0

  • Eben. Trotz aller Probleme und verständlicherweise noch Abstimmungsprobleme haben wir nach zwei Spieltagen 6 Punkte. Wir werden jetzt von Spiel eine Steigerung sehen, darüber sollte sich die Liga mal Gedanken machen. Götze fit usw.. Eberl hat dies ja auch im Doppelpass heute angesprochen. Die Liga und die Presse werden noch wimmern ob unsrer Übermacht.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Sammer sagte es zuvor, dass er schon wieder angeschlagen von der NM zurückkehrte und daher auch nicht 100% trainieren konnte. Das wird wieder eine zähe Hinrunde für Javi.

    0

  • Angeblich droht nun sogar ne OP weil er in der Leiste Probs hat...Na dann gute Nacht.
    Dann fehlen uns unsere Spanier wochenlang und Gustavo wurde sinnfrei freigestellt.:(
    Peinliche Situation.

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Natürlich wäre das dann etwas unglücklich, aber das sind eben Situationen die mal passieren die man aber nicht unbedingt so vorraussahnen kann um einen Grund zu haben Gustavo zu behalten.
    Vermutlich hat ja nun auch Gustavo zum Schluß darum gebeten wechseln zu dürfen.

    „Let's Play A Game“

  • Wie man's macht, macht man's verkehrt...


    Gleiches gilt ja für den Sturm, falls sich Mandzo mal verletzen sollte. Denn Piza wird auf seine alten Tage auch nicht besser.


    Fakt ist aber, daß sowohl Mario G., als auch Luiz G. mit dem Dauer-Abo auf der Ersatzbank nicht mehr zufrieden waren und daher wechseln wollten.


    Ich hätte beide auch nicht abgegeben, sondern LG erstmal mind. bis Winter behalten - um auch abschätzen zu können, ob Kirchhoff wirklich schon in der Lage ist, auch auf höherem Niveau den 6er bei uns geben zu können.

  • Nach dem Gespräch mit Pep was er erwähnt hatte, lief es darauf wohl hinaus.
    Wie gesagt: es gab Perspektiven, nur wollte die keiner vermitteln.
    Egal.
    Sollte JM operiert werden ists im def MF um einiges dünner geworden als bisher geglaubt.
    Thiago UND Javi wochenlang weg, das zerrt.

    Neulich wars gestern mehr als draussen

  • Lasst uns beten und eine Kerze aufstellen, dass Basti gesund bleibt. Sonst steht uns Bitterböses ins Haus.

  • Will eigentlich gar nicht drüber nachdenken... da wird mir übel :-O


    Wäre doch typisch:


    Basti verletzt sich jetzt auch noch, Gustl haben wir für 17 (?) Mio. verkauft und dafür überweisen wir 30 Mio. für Bender :D:D:D