Javier Martínez

  • Habe gerade nocheinmal gelesen, dass sich Javi ja im Urlaub schon eine Schulterverletzung zugezogen hatte. Sollte es sich jetzt um dieselbe Seite hande

    Habe die Tage gelesen, dass es damals die andere Schulter war. Allerdings finde ich gerade auf die Schnelle keine Quelle, die das bestätigt.


    Dafür liefert BILD nun wie üblich die Diagnose:


    Javi Martinez (29) fällt morgen für das Champions-League-Gruppenspiel gegen Celtic Glasgow (20.45 Uhr/ZDF und Sky live) aus. Nach BILD-Informationen zwingt ihn der Bänderriss in der rechten Schulter aus der Freiburg-Partie (5:0) zu mehr als einer Woche Pause.


    Gestern postete der Spanier bei Instagram ein Foto von seiner Physiotherapie, schrieb dazu: „Tut weh (aber nur ein bisschen).“


    http://www.bild.de/sport/fussb…p-rudy-53556336.bild.html

  • Nichts desto trotz sollten wir in der Zentrale kurzfristig auch ohne JM bestehen können. Wir haben mit Vidal und Rudy zwei Kandiddaten, die das auch können...

    "Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist."



  • sehe ich jetzt nicht als so dramatisch an, den ausfall...


    wir haben süle, boateng, hummels, tolisso, vidal und rudy...
    wenn das nicht reicht, weiß ich es auch nicht...


    der soll sich mal schön kurieren!...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Nichts desto trotz sollten wir in der Zentrale kurzfristig auch ohne JM bestehen können. Wir haben mit Vidal und Rudy zwei Kandiddaten, die das auch können...

    Natürlich, ist nur schade das er überhaupt ausfällt, weil er stets eine Bereicherung in der Defensive ist.

    Ich bin nicht auf die Welt gekommen, um anderen zu gefallen.

  • Also gegen PSG hätte ich gesagt, der Ausfall verschlechtert unsere Sieg-Chancen dramatisch, aber Celtic, noch dazu daheim, muss man auch mit den anderen relativ souverän besiegen können.

  • Hallo,


    sehe ich etwas anders.
    Wir spielen nächste Woche Pokal in Leipzig. Das wird, denke ich, ein sehr schweres Spiel für uns.
    Leipzig wird sehr wahrscheinlich wesentlich ausgeruhter als in der letzten Saison in München sein. Sie haben einen breiteren Kader und werden nächstes Wochenende gegen Stuttgart wohl ein paar Leute schonen können.
    Wenn dann unser Positions- und Passspiel nicht wesentlich besser ist als zuletzt, werden wir mit dem aggressiven koordinierten Pressing richtig Probleme bekommen. Da wäre ich schon sehr froh, einen Martinez auf dem Platz zu haben, der mit seinen Nebenleuten im Training an der Abstimmung arbeiten konnte.


    Ralf

  • Wenn er gegen die Zecken Anfang Nov. wieder bei 100% wäre, würde mir das reichen. Er soll nichts erzwingen.

    Ich hätte ihn schon gerne gegen Leipzig im Pokal wieder an Bord, aber ist schon richtig, nur wenn es kein Risiko beinhaltet.

    Ich bin nicht auf die Welt gekommen, um anderen zu gefallen.

  • Javi ist einfach so ein Tier. Wie der sich gestern reingeworfen hat, das erinnerte schon an seine besten Zeiten. Macht einfach Freude, jemanden so für unsere Farben kämpfen zu sehen.

  • Ich finde, im Normalfall sollten aktuelle Martinez, Rudy und Thiago das MF besetzen. Da habe ich einfach die meiste innere Ruhe und wenig Sorgen, dass dem Gegner ständig auf die Füße getreten wird.

    0

  • Javi ist ein Monster!! Der war gestern sofort Chef in der Mitte und hat ständig rumgestikuliert und den Mitspielern Anweisungen gegeben. Ich finde er ist einer unserer besten Transfers der letzten 1o Jahre. War halt Pech das er so lange verletzt war

    0

  • auch so ein goldjunge...


    auch wenn der transfer damals so ein drama war...


    dafür hat sich wirklich jede sekunde zeit, die investiert werden musste, gelohnt...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-