Javier Martínez

  • Vor dem Eckball dachte ich noch, was das mal wieder für ein Fußballmärchen wäre. Und dann nimmt Javi auch selbstredend die Hauptrolle ein. Unbeschreiblich.

  • Vor dem Eckball dachte ich noch, was das mal wieder für ein Fußballmärchen wäre. Und dann nimmt Javi auch selbstredend die Hauptrolle ein. Unbeschreiblich.

    Ich habe ihn auch die ganze Zeit im Blick gehabt und wirklich gebetet, dass wir Ecken bekommen. Wahnsinns Geschichte. Er kommt, holt das Triple, holt uns den Super Cup und jetzt kurz vorm Abschied holt er das Triple und wieder macht er das Tor für den Super Cup. Dazwischen mal eben immer Meister geworden. Unglaublich! Besser kann das hier nicht enden.

  • Ich habe ihn auch die ganze Zeit im Blick gehabt und wirklich gebetet, dass wir Ecken bekommen. Wahnsinns Geschichte. Er kommt, holt das Triple, holt uns den Super Cup und jetzt kurz vorm Abschied holt er das Triple und wieder macht er das Tor für den Super Cup. Dazwischen mal eben immer Meister geworden. Unglaublich! Besser kann das hier nicht enden.

    Es musste auch einfach so kommen. Ein Spieler wie er muss zum Abschluss nochmal ein Spiel entscheiden. Vollkommen unwürdig, ihm zur Verabschiedung bei hoher Führung eine Ehrenrunde zu gönnen. Er ist ein Spieler für die großen Spieler und hat genau solch einen Abschluss verdient.


    Ich bin froh, dass Flick sich das getraut und umso glücklicher, dass Javi hier durchs große Tor gehen kann.

  • Javis Geschichte bei uns ist unglaublich und mit diesem (vermeintlichen) Ende würdig abgerundet. Kann man im Duden unter „perfekt“ einordnen!

    „Probleme sind wie Brüste. Wenn du sie anfasst, machen sie am meisten Spaß!“

  • Was für ein toller Abschluss für ihn, sollte das denn wirklich schon sein letztes Spiel für die Bayern gewesen sein :) vor dem Spiel hieß es noch: er solle rein, wenn es see Spielstand zulässt und dann entscheidet er das Ding sogar noch :D wunderschön! Solche Geschichten schreibt nur der Fußball

  • Er hat hier jedes Jahr national gefeiert und dazu noch 2x CL, 2x Supercup und Weltpokal.

    Es dauerte einst ewig bis er überhaupt mal aktiv das erste BL-Spiel verlor. Er dürfte wohl als der Spieler bei uns in die Geschichte eingehen, der die wenigsten Spiele verloren hat und das ist wirklich kein schlechter Witz, da zu wenig Spiele, sondern der war hier viele Jahre.

    0

  • Freut mich besonders, dass sein Tor das Spiel entschieden hat und das Interview danach hat seinen Charakter nur unterstrichen. Einfach ein klasse Typ. :thumbup:

    Wir ham den Cup gewonnen, den Thron erklommen, der Arjen hat´s gemacht!

  • Würde ihn überreden diese Saison bei uns zu bleiben. Nächstes Jahr gibt es dieses für ihn entwürdigende Palaver über Ablöse / Gehalt Paket dann nicht mehr- wir brauchen ihn diese Saison mehr als 5-10 Mio Ablöse

  • „Ich versuche immer zu helfen. Egal wie lange ich spiele, ich gebe immer 100%. Ich will heute nur feiern. Solange ich hier bin, werde ich dieses Trikot verteidigen.“

    - Javi Martínez



    <3

    It´s better to burn out than to fade away! :evil:

  • Sky meint etwas zu wissen:


    Javi Martínez was all set for a move back to Bilbao, but Athletic started negotiating again trying to force the cheapest possible transfer fee. That led to Martinez traveling with the team to Budapest which was a big surprise even for his teammates [@SkySportNewsHD]


    Martínez will still join Athletic Club soon. The last few details are still missing before making the transfer official [@SkySportNewsHD]


    https://twitter.com/imiasanmia…/1309425608502509569?s=21

  • Tja schade Bilbao...jetzt können wir ja mal nach-negotiaten, mit dem gestrigen Tor mal direkt Markwert +3 Mio und dazu +2 Mio Legendenbonus. Jetzt schnell zuschlagen, sonst schiesst er am Sonntag nen Hattrick gegen die Hoppels 8)