Javier Martínez

  • Wenn man ehrlich ist, hat Javi nach seiner Horrorverletzung nie mehr sein Niveau davor erreichen können. Aber wir müssen froh darüber sein, dass er überhaupt wieder auf Profi-Niveau agieren kann. Dennoch, und da stimme ich euch zu, ist er mehr Kader- als Stammspieler.

    #nichtmeinpräsident

  • Wobei das Tore schießen gerne andere übernehmen dürfen.


    Seine Qualitäten als Krake, als unüberwindbare Hürde blitzen mittlerweile aber viel zu selten auf. Und leider vor allem nicht mehr auf dem Niveau, welches man von ihm in Erinnerung hat.

    0

  • Im neuen Kicker steht, Javi hätte „ausgedient“. Da danach direkt geschrieben wird, dass „auch“ Rafinha 2019 bei uns aufhört und bereits Angebote aus China hat, gehe ich mal davon aus, dass nicht nur Javis Stammplatz gemeint ist, sondern tatsächlich seine Karriere beim FCB. Gab ja schon mal 1-2 Berichte darüber, aber er scheint wohl wirklich abgegeben werden sollen.

  • Im neuen Kicker steht, Javi hätte „ausgedient“. Da danach direkt geschrieben wird, dass Rafinha 2019 bei uns aufhört und bereits Angebote aus China hat, gehe ich mal davon aus, dass nicht nur Javis Stammplatz gemeint ist, sondern tatsächlich seine Karriere beim FCB. Gab ja schon mal 1-2 Berichte darüber, aber er scheint wohl wirklich abgegeben werden sollen.

    Gerüchte gibt es momentan viele.


    Rafinha immer.
    Boateng
    Hummels
    Javi.



    Ich glaube aber nicht, dass alle 4 gehen, sonst müssten wir ja neben Pavard noch mindestens 2 besser 3 weitere Verteidiger holen.


    Javi würde ich da am ehersten behalten.


    Der macht keinen Ärger und ist als IV und DM einsetzbar.

    0

  • Im neuen Kicker steht, Javi hätte „ausgedient“. Da danach direkt geschrieben wird, dass „auch“ Rafinha 2019 bei uns aufhört und bereits Angebote aus China hat, gehe ich mal davon aus, dass nicht nur Javis Stammplatz gemeint ist, sondern tatsächlich seine Karriere beim FCB. Gab ja schon mal 1-2 Berichte darüber, aber er scheint wohl wirklich abgegeben werden sollen.

    Gibt es den Kicker auch online für lau? Gibt es noch weitere interessante Aussagen zu anderen Themen?

    0

  • Eigenartig finde ich nur, dass er bis vor ein paar Wochen absoluter Stammspieler bei Kovac war und jetzt auf einmal gar keine Rolle mehr spielen soll. Da muss doch auch irgendwas vorgefallen sein.


    Aber auch ich würde ihn nicht abgeben. Wäre ein sehr guter Back Up. Die Frage ist halt ob er das will oder lieber zu einem Verein geht bei dem er dann mehr spielt.

    Alles wird gut:saint:

  • Als Kaderspieler würde ich auf Javi nicht verzichten wollen. Das es für einen Stammplatz nicht reicht ist klar aber den "Typ"-Martinez haben wir sonst nicht im Kader, deshalb könnte er schon noch wichtig sein. Natürlich nur, wenn er damit leben kann hier zukünftig nicht die erste Geige zu spielen. Aufgrund seiner Variabilität würde er aber wohl schon auf ne gewisse Anzahl an spielen kommen.


  • Gibt es den Kicker auch online für lau? Gibt es noch weitere interessante Aussagen zu anderen Themen?

    Den gab es mal über Mydealz für lau. Deshalb habe ich auch ein Online-Abonnement. Sonst hätte ich den gar nicht, weil er dann doch meist zu irrelevant ist. Sonst gibt es den derzeit aber nicht für lau, soweit ich weiß.


    Wenn mehr Interessantes drin ist, poste ich es immer. Diesmal war es recht mau bis auf das mit Javi und Rafi.

  • Eigenartig finde ich nur, dass er bis vor ein paar Wochen absoluter Stammspieler bei Kovac war und jetzt auf einmal gar keine Rolle mehr spielen soll. Da muss doch auch irgendwas vorgefallen sein.

    BILD und Kicker haben ja berichtet, dass Javi, SW2, James und Hummels gegen Kovac seien. Denke mal, da gibt es einen Kontext, weil Wagner praktisch gar nicht spielt und Hummels ja auch fast gar nicht mehr spielt. James ist ja sowieso verletzt.


    Vielleicht hat man den ein oder anderen von denen auch als Maulwurf ausgemacht. Wobei da Javi eigentlich nicht der Typ für sein dürfte. Aber man weiß ja nie.

  • Ich vermisse Martinez in unserer Mannschaft. Wenn er auf dem Platz stand hatte ich immer ein gutes Gefühl für unser Mittelfeld.
    Er ist gerade mal 30 Jahre alt. Ist doch kein Alter um ihn abzuschreiben.

    0

  • in den letzten vier Jahren war er jedes Jahr schwer verletzt. Ich kann mir vorstellen das er nochmal zu hHöchstleistungen kommen kann wenn er verletzungsfrei bleibt.


    Ich mag es nicht Spieler im besten Fussballer wegzugeben.

    0

  • Er ist gerade mal 30 Jahre alt. Ist doch kein Alter um ihn abzuschreiben.

    Eigentlich nicht, aber ich glaube, er ist ein Sonderfall. Es gibt kaum Spieler, die eine derart schwere Verletzung hatten und ihre Karriere nicht beenden mussten, daher kann man ihn kaum mit jemandem vergleichen.


    Aber er ist seitdem nicht mehr der gleiche. Dieser Totalschaden im Knie und die ganzen Folgeverletzung haben ihn ziemlich verändert. Nicht so gravierend wie das bspw. bei Badstuber, der mittlerweile von den Bewegungsabläufen nichts mehr mit dem jungen Badstuber zu tun hat, zu erkennen ist, aber man merkt es schon.


    Deshalb nagt der Zahn der Zeit wohl 1,2,3 Jahre früher an Javi als er es normalerweise täte. IV-Backup wäre noch eine Option, wenn er da Lust drauf hat, ansonsten würde ich ihn aber auch als einen der Kandidaten einschätzen, die man abgeben kann. Wäre sehr schade, weil er zu den sympathischsten Spielern von allen gehört, aber wir müssen endlich wieder leistungsorientiert denken und handeln. Und dann muss er mindestens zur Diskussion stehen.


    Bei einem guten Angebot würde ich ihn ziehen lassen.

  • das Problem bei javi ist nicht das Alter sondern sein Körper. Er ist relativ langsam und hüftsteif geworden. Dadurch bedingt ist er ein einfaches Opfer für das pressing der Gegner.
    Sein aufbauspiel besteht mittlerweile nur noch aus quer- und rückpässe.
    Den einzigen positiven input den er bringt ist seine kopfballstärke(offensiv wie defensiv) bei Standards.



    Als typ ist er mir sehr sympathisch, er ist auch einer der wenigen denen ich das mia san mia abkaufe aber es reicht sportlich leider nicht mehr.


    Ich würde mich im Sommer von ihm trennen. Wünschen würde ich javi das er noch mal für bilbao spielen kann und da seine Karriere beendet. Er baut da in der Gegend auch gerade ein Haus.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Wo soll das herkommen?

    Keine Ahnung. Aber wer hätte gedacht, dass Vidal zu Barca geht und Bernat zu PSG? Insofern wird es sicherlich auch für Martinez Interessenten geben, wenn auch vielleicht ein Regal tiefer.

    Was ist für dich ein gutes Angebot für ihn?

    Bietet einer 25 Mio. oder mehr, würde ich ihn gehen lassen.

  • 25 Mio. sind unrealistisch.

    Glaub ich ehrlich gesagt nicht. Der steht jetzt schon auf dem Abstellgleis und ist durch seine Verletzungen vorbelastet. Oder meinst du, das ist zu viel?


    Was ist für dich denn Vidal-Niveau? 30 oder 19 Mio.? Beides wurde ja berichtet. Wenn 19 Mio., dann könnte ich mir auch vorstellen, dass wir Javi für den Preis abgeben. Dass einer 30 für den bieten würde, würde ich stark bezweifeln.


    Der Markt explodiert, ja. Aber nicht für gesundheitlich vorbelastete 30 Jährige, die beim FC Bayern auf der Bank sitzen. 25 Mio. wären demnach vermutlich sogar ein guter Kurs.

  • Javi tut mir Persöhnlich in der jetzigen zeit leid er war einer der die letzten jahre ein erfolgsgarant bei uns war aber es scheint das er leider nicht mehr an seine form erreicht. Ist glaub ich ein kanditat für einen wechsel im sommer!!

    0