Javier Martínez

  • Also auch wenn man den Spieler nicht berührt, ist es ein Elfer? Dann müsste der Spieler, der Davies umgesäbelt hat, ja eine lebenslange Sperre bekommen.

    na vielleicht nicht lebenslang.. aber für ne "Rote" reicht das locker.. habe in der PL zwei Spiele gesehen und da gab es für solche Fouls glatt Rot.. und bei einem davon war das in Minute 19. gegen das Heimteam.. <=geht also wenn man Mut hat

    Ein Sieg der Bayern und der Tag ist mein Freund

  • Das dachte ich bei der Situation im Gladbach Strafraum auch, als Hofmann Perisic trifft - aber Pustekuchen!

    Der Gefoulte hatte halt die falsche Trikotfarbe...

    genau mein reden.. ich meine, dafür hat es schon oft Elfmeter gegeben.. (auch gegen uns).. das ist ein Foul.. wenn auch nicht unbedingt total absichtlich.. aber das stört ja sonst auch nicht..
    aber nochmals.. die ganzen Fehlentscheidungen sind nicht der Grund warum wir verloren haben.. das müssen wir vorher eintüten

    Ein Sieg der Bayern und der Tag ist mein Freund

  • Wenn es Elfmeter gibt kann es kein glattes Rot mehr sein, da diese Doppelbestrafung abgeschafft wurde!


    Vgl. auch das Foul/Notbremse von Boateng in Frankfurt.


    Zuerst pfeift der Schiri Strafstoß und gibt Jerome gelb, obwohl Boateng letzter Mann war. Nach Ansicht des VAR war die Szene aber außerhalb des Strafraumes. Somit bekam Frankfurt "nur" Freistoß aber Boateng dafür Rot für Notbremse.

    Sorry und danke dafür. War mir tatsächlich entfallen. Old habbits die hard.

  • besser könnte ich es nicht schreiben... total korrekt und richtig kommentiert!!

    Ein Sieg der Bayern und der Tag ist mein Freund

  • völlig richtig.. auf der 6 ist JM sehr gut aufgehoben und spielt dort den Staubsauger auf der IV ist er oftmals ein wenig verloren und unbeholfen.. Kimmich- Pavard (Mai) -Alaba-Davies .. so würde ich für den Rest des Jahres die Verteidigung aufstellen... aber das ist natürlich ganz subjektiv

    objektiv sollte man das betrachten. Martinez ist bis auf sein Problem Grundschnelligkeit TOP als IV. Mal Zahlen anschauen hilft.
    Zudem kann es passieren, das Situationen dazu führen, das plötzlich ein kleiner auch nicht superschneller Thiago plötzlich als

    letzter Mann gegen Thuram steht, weil Martinez vorher klären muss, weil Kimmich unbeholfen rumsteht. Das gehört zu einer

    Spielanalyse.

    Mein Verein - Mein Leben - Kämpfen für den Erfolg -

  • finde JM als 6 aber trotzdem besser als als IV.. hatte aber in meiner Aufstellung Boateng vergessen.. <=Mist :( .. den tausche ich bitte gegen die Nulpe Pavard.. sorry.. hatte den Boa schon glatt vergessen.. dabei finde ich den immer noch gut

    Ein Sieg der Bayern und der Tag ist mein Freund

  • Nulpe Pavard ? tzz tzz

    finde den total schrecklich.. tut mir leid.. kann ja noch werden.. aber den Hype der hier kreiert wurde und seine Leistung auf dem Platz.. da finde ich liegen Welten.. ich drück uns und ihm aber die Daumen, dass das noch besser wird... (alles natürlich rein subjektiv)..

    Ein Sieg der Bayern und der Tag ist mein Freund

  • objektiv sollte man das betrachten. Martinez ist bis auf sein Problem Grundschnelligkeit TOP als IV. Mal Zahlen anschauen hilft.
    Zudem kann es passieren, das Situationen dazu führen, das plötzlich ein kleiner auch nicht superschneller Thiago plötzlich als

    letzter Mann gegen Thuram steht, weil Martinez vorher klären muss, weil Kimmich unbeholfen rumsteht. Das gehört zu einer

    Spielanalyse.

    vorallem ist er aber top als 6er vor der abwehr. Da bringt er wirklich stabilität. Ich versteh nicht warum man darauf verzichtet und sich dann wundert das man mit goretzka keine ordnung ins zentrum bekommt.

  • Das zweite an Davies fand ich fast noch absurder als das erste

    Mit einem schlechten Blick auf die erste Szene oder ein wenig Angst vor einer so frühen Roten kann ich das mir zumindest erklären

    Aber das Zweite ist für mich eine alternativlose Karte.

    Da kein Gelb zu zeigen war frech

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Das zweite an Davies fand ich fast noch absurder als das erste

    Mit einem schlechten Blick auf die erste Szene oder ein wenig Angst vor einer so frühen Roten kann ich das mir zumindest erklären

    Aber das Zweite ist für mich eine alternativlose Karte.

    Da kein Gelb zu zeigen war frech

    Das Zweite war für mich Rot ohne jede Frage. Und genau bei sowas erwarte ich , dass der VAR eingreift.


    Bei derart gesundheitsgefährdenden Fouls sollte härter durchgegriffen werden.


    Aber Hauptsache es gibt gelb, wenn einer beim Jubel das Trikot auszieht. Da fehlt jede Verhältnismäßigkeit.


    Beim ersten nimmt der Gladbacher wenigstens am Ende noch Intensität raus und hat was mit dem Ball zu tun. Da geht Dunkelgelb gerade so noch durch.

    0

  • Aber Hauptsache es gibt gelb, wenn einer beim Jubel das Trikot auszieht. Da fehlt jede Verhältnismäßigkeit

    dafür sollte es kein gelb geben.. ich finde das kann zum Torjubel dazugehören.. die Hose kann man ja anlassen ;)

    Ein Sieg der Bayern und der Tag ist mein Freund

  • Javis Verdienste in allen Ehren , jedoch wird er uns im nächsten Jahr verlassen müssen und einen Platz frei machen für einen "jungen Javi ". Momentan muss er , Gegnerabhängig spielen. Entweder in der IV oder im DM. Am Samstag hätte ich aufgrund des Gegners ( Schnelligkeit ) Pavard auf die IV gezogen und Javi wenn überhaupt auf die IV.

  • Hoffe nicht, dass er uns verlässt. Halte ihn - richtig eingesetzt und in einem funktionierenden Team - sogar fast für unersetzlich. Gerade wenn es gegen starke Gegner geht.

  • "Nicht gut, dass sich Javi schwer verletzt hat. Wohl ein Muskelbündelriss. Wir haben schon viele gute Spieler, lassen uns aber alle Optionen offen“ - @Brazzo über mögliches Nachrüsten

    Ich bin nur da um da zu sein!

  • "Nicht gut, dass sich Javi schwer verletzt hat. Wohl ein Muskelbündelriss. Wir haben schon viele gute Spieler, lassen uns aber alle Optionen offen“ - @Brazzo über mögliches Nachrüsten

    Das hört sich schon wieder anders an. Er hatte doch Wintertransfers ausgeschlossen.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Oh, Mann, Javi. Das wird halt dauerhaft auch einfach nichts mehr. Als Stammspieler ist er eh nicht zu planen, aber auch als Bankspieler ist es schwierig, wenn man sich gerade dann verletzt, wenn man gebraucht wird. Seit dem Totalschaden im Knie kann er einem diesbezüglich echt leid tun...