Javier Martínez

  • Genau das!
    Alla hopp, dann kostet er halt noch 800.000 mehr. Ob er jetzt 40 oder 40,8 kostet...
    Who cares?

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • :D


    Das die Summen, die hier im Spiel sind, absolut absurd sind, ist doch klar. Ich werde einen Großteil meines restlichen Lebens damit zubringen, die 300.000€ für das Haus zurückzuzahlen. Ein van Persie verdient das in einer Woche (ungerechnet Werbeverträge, Punktboni, etc und der muss sich noch nichtmal seine Fußballschuhe selbst kaufen ...)


    Aber einige hier machen, wie wenn sie die 800k aus dem eigenen Säckel bezahlen müssten. Angesichts der Zahlen, die im Fußball unterwegs sind, sind das doch nun wirklich nur Peanuts, die nicht der Rede wert sind.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Also in meinem Dorf bauen meine Kumpels sogar für 200k


    Wir haben in Bad Kreuznach gebaut.


    bauen lassen versteht sich, linke Hände und so...

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Wie ich gestern schon geschrieben habe...UH hat sich in der Süddeutschen Zeitung klipp und klar geäussert: Bilbao muss diese Summe laut Vertrag an Satander zahlen - nicht der FC Bayern.

    0

  • Jetzt wird's abenteuerlich:



    Martinez dementiert Einbruch


    Bundesliga-Rekordeinkauf Javier Martinez von Bayern München hat einen angeblichen Einbruch in die Kabine seines alten Vereins Athletic Bilbao dementiert.


    "Ich war gegen 23 Uhr dort und mir wurde ganz normal aufgemacht. Von Einbruch kann keine Rede sein", sagt der Mittelfeldspieler der "Bild".


    Die spanische Sporttageszeitung Marca hatte zuvor berichtet, der 24-Jährige sei über einen Zaun gestiegen, um seine Sachen vom Gelände seines Ex-Klubs zu holen.


    Haben wird uns da einen Verbrecher eingekauft??? ;-);-);-)

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Nun springt doch nicht auf jeden dieser Züge auf.
    Kill Bill Bao will nachtreten und ist sich für keine Lüge zu schade, bzw. wird das Thema von den Springer-Jüngern aufgebauscht.


    Über Für und Wider; 40 Mio. wert oder nicht usw. haben wir lange genug diskutiert.
    Lassen wir das Geld und das Nachtreten ruhen und konzentrieren uns auf die fussballerisch wichtigen Themen rund um Martinez.

  • :D


    ja denkt doch mal nach...wenn er dem präsi begegnet wäre was meinst was passiert wäre :-O der hätte ihn noch gefesselt und geknebelt :-S


    naja ich glaubs ja nicht ^^ vielleicht muss man einfach wieder irgendwas ausschmücken :D

    Das leben is kein Ponyhof :D

  • Falls da was dran ist...es Ist schon traurig wenn sich ein ehemaliger Spieler eines Vereins der nichts anderes getan hat als legal im Rahmen seines Vertrages den Verein zu wechseln sich genötigt sieht sich wie ein Dieb in seiner alten Wirkungsstätte einzuschleichen nur um seine persönlichen Sachen zu holen.

    „Let's Play A Game“