Pierre-Emile Højbjerg

  • Echt grandios, wie cool er seinen Part heruntergespielt hat. Hat auch immer versucht, dem Spiel Tempo mitzugeben, extrem passsicher. Der Junge muss in der nächsten Saison mehr Spielzeit bekommen.

    0

  • tolles spiel vom jungspund in so einem wichtigen spiel!


    das ganze hat mich ein bisschen an das cl-finale gegen valencia erinnert, als jupp damals den jungen hargreaves brachte :8;-)

    Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!

    (Lorin Maazel)

  • Eine Leihe sollte ausgeschlossen werden, er muss zum Kreis der Rotation gehören ab der nächsten Saison. Wie mutig und frech er teilweise gespielt hat... Hat mich stark an Hargreaves erinnert. Einzig die Schwalbe war dämlich, dass wird ihm wohl auch selbst bewusst sein;-)


    Es freut mich ungemein für den Jungen und ich hoffe, dass er nächste Saison regelmäßig zum Einsatz kommt. Er kann ein ganz großer werden!

  • Das Beeindruckende sind ja nicht nur die technischen Fähigkeiten und sein Einsatz. Vor allem körperlich ist er für einen 18-jährigen brutal weit. Aus Pierre wird mal ein ganz großer!

  • Ich fand ihn auch sehr gut. Bemerkenswert was der Junge gestern auf dem Platz gebracht hat.
    mich hat das auch an den sehr jungen Bastian Schweinsteiger erinnert der ich glaube gegen Real eingewechselt wurde und ein tolles Spiel gemacht hat.


    Ein Spieler der für uns noch sehr wichtig werden kann, wenn er so weiter macht.
    Top!!!:)

    0

  • Super Spiel von ihm, allerdings muss man abwarten.


    Auch bei Alaba meinte man nach der Hoffenheim Leihe, dass hier der neue "Schweini oder was weiß ich"-Nachfolger am Start ist.


    Das Alaba allerdings nicht auf der Bank versauern musste, verdankte er van Gaal und seiner Polyvalenz.


    Sollte noch ein Zentrumsspieler gekauft werden, könnte es auch nächste Saison eng mit Einsätzen werden.


    Bastian und Thiago werden, sofern fit, wohl noch länger gesetzt sein (Thiago sowieso). Im Defensiven Bereich wird wohl Lahm bzw. Martinez in Abwechslung spielen. Und da wäre dann ja noch Rode.
    Im 10er Bereich muss er sich mit Kroos und Götze messen.


    Ob er nächste Saison schon zum engeren Stamm mit regelmäßigen Startelfeinsätzen kommt, wird wohl davon abhängen ob Kroos geht und/oder noch ein Zentrumsspieler geholt wird.

    0

  • Ein Achter, wie man ihn sich für die Zukunft kaum besser vorstellen kann! Typ Problemlöser! :8

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • Genau daan glaube ich nach dieser Saison nicht mehr. Es gibt im Zentrum keine gesetzten Spieler (außer vielleicht Thiago). Der Rest wird sich einem harten Konkurrenzkampf stellen müssen und wenn Hojbjerg besser ist, dann wird er auch spielen.
    Und er wird den Vorteil haben, dass er zum Saisonstart dabei ist. Da kann er vorlegen.

    0

  • Gestern ein bärenstarkes Spiel gemacht.
    Trotzdem glaube ich nicht, dass er bereits konstant stark genug spielen kann, um in unserem ZM zu bestehen.
    Er wird nächstes Jahr trotzdem einiges an Spielzeit bekommen und kann den nächsten Schritt machen.

    0