Pierre-Emile Højbjerg

  • Er kann gern gleich dort bleiben. Seit den Aussagen aus Augsburg ist er untragbar, bedenkt man, was Pep und Co. für ihn getan haben, als es ihm so schlecht ging.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Und warum nicht? Soll er sich den Hintern auf der Tribüne wund sitzen?
    Er schafft doch jetzt gerade mal den Kader gegen Nöttingen.Schau dir doch die Bank an vom HSV-Spiel. Und da fehlte der dritte IV, der mit Dante kommen wird und dann noch ein Rode.


    Die Spieler mit echten Stammelfambitionen, die verletzt sind, sind noch nicht einmal auf dem Plan. Ich werde es nicht verstehen, was sich der FCB und der Spieler dabei denken.

    0

  • Kimmich, Alonso, Martinez und er können den Sechser geben. Über Vidal hab ich keine große Lust anzufangen ;-)
    Martinez wird wohl auch mal IV spielen und zur Rotation ist es sicherlich angebracht ihn zu behalten.
    Für mich spielt Kimmich nicht grade megamäßig u. Alonso wird wohl nicht alles spielen können ;-)
    Ich seh Höjbjerg u. Kimmich mit guten Einsatzchancen für diese Saison.


    @eternal welche Aussagen meinst du?

    0

  • Ich würde ihn am liebsten noch ein Jahr nach Augsburg verleihen, da kann er ja auch Euro-League spielen, und man kann schauen, ob er einen Sprung in seiner Entwicklung macht. Nächstes Jahr wird Alonso gehen, und somit wird es nicht mehr ganz so eng im DM, was seine Chancen steigern würde.

  • aufgrund welcher Leistung sollte er bleiben? scheinbar hast du die spiele nicht wirklich gesehen, ansonsten würdest du anders urteilen, vorallem auch über kimmich, der einem PEH schon ein paar längen voraus ist

    0

  • Das ist einfach nur Quatsch und wird auch dadurch nicht richtiger, dass es immer wieder wiederholt wird.
    Kimmich hat weder in der BL noch international bisher irgendetwas gezeigt.
    Er hat in den Testspielen gute Ansätze gezeigt und das ist es dann bisher.
    PEH hat speziell beim FCA in der RR gute bis sehr gute Leistungen gezeigt, war dort wenn er fit war neben Daniel Baier die dominierende Figur im zentralen MF und hatte seinen Anteil am 5. Platz
    Auch in der dänischen NM hat er seine Qualität bereits unter Beweis gestellt.


    Und damit hier nicht der falsche Eindruck entsteht: ich halte kimmich für ein riesentalent und glaube dass er es bei uns packt, aber ihn in dieser Art u d Weise zum ggw. Zeitpunkt über PEH zu stellen ist durch Fakten und leistungsnachweise nicht belegbar.

  • Das ist einfach nicht richtig. Er hat die ersten Spiele solide gespielt und ist dann aus der Startelf geflogen, hat dabei seinen Platz gegen Dominik Kohr (!) nicht wieder fest zurück erobern können.
    Da muss man sich dann schon fragen, ob es für uns reicht.
    Auch in der Vorbereitung bei uns hat er sich überhaupt nicht aufgedrängt, Kimmich hat auf Anhieb die besseren Leistungen gebracht.
    Ich habe mal sehr viel in ihm gesehen, leider ging die Entwicklung nicht so weiter.

  • Also den indirekten Vergleich der beiden Spieler dürfte Kimmich in der Vorbereitung für sich entscheiden haben. PEH kann sich für die paar Auftritte in Augsburg nichts kaufen, wenn er dann bei uns wieder spielt wie ein aufgeschrecktes Hühnchen.
    Trotz 2. Liga sieht man bei Kimmich halt, dass er Woche für Woche gespielt hat.

    0

  • falsch. er ist nur auf Grund einer Krankheit und einer Verletzung aus der SF gekommen und nicht wegen fehlender Leistung. Dann hat er wieder etwas Anlaufzeit gebraucht und am Ende hat er auch wieder gespielt.
    Wenn er fit war, hat er überzeugt und auch starke Spiele gemacht.
    Der Junge ist immer noch verdammt jung . Ihn jetzt schon abzuschreiben könnte ein grosser Fehler sein. Ein sehr grosser. Denn er hat viele Anlagen, die einen zentralen MF ausmachen.

  • Im Moment kommt er hier aber an der Konkurrenz nicht vorbei, und ehrlich gesagt: Kimmich ebenso wenig, sofern uns keine große Verletzungsmisere ereilt, bei der Lahm, Vidal, Alonso, Martinez, Rode und Thiago allesamt ausfallen. Aber auch dann wären da noch Gaudino, Alaba oder Kirchhoff, die ebenso die Vertretung übernehmen könnten.
    Ein weiteres Jahr Leihe wäre der beste Weg. Wenn er dann nicht vollends überzeugt, was wahrscheinlich ist mE, sollte man ihn gehen lassen, schließlich kann man nicht ewig auf den Durchbruch warten.

  • schau einfach mal fussball...


    von PEH kam in der RR nicht mehr viel 2 vernünftige spiele, ansonsten durchschnitt und aus bzw. eingewechselt- ne dominante Figur sieht anders aus


    aber ausser sprüchen kam bisher in der Vorbereitung gar nichts und dir sollte aufgefallen sein, vorausgesetzt du schaust auch die vorbereitungsspiele, dass pep bisher eher auf kimmich gesetzt hat
    die Zeiten des trägen fussballs sind wohl beim fcb vorbei

    0

  • Das hat aber nun wirklich nicht viel zu bedeuten. Gaudino hat letztes Jahr auch viel Einsatzzeit in der Vorbereitung gehabt, in den Pflichtspielen war davon dann nicht mehr viel zu sehen. So könnte es auch Kimmich ereilen, Hojbjerg sowieso. Es macht angesichts der Überfülle im ZM für beide wenig Sinn, auf Einsatzzeiten bei den Profis zu hoffen.

  • Muss hier airlion und eddiedean zustimmen. Finde es zwar Schade da er richtig gute Anlagen hat aber sehe ihn auch auf Dauer nicht bei uns.Wenn er die Chance hatte zu spielen hat er sie einfach zu wenig genutzt. Und auch in der Vorbereitung darf man 100 % Torchancen versenken....


    Allerdings würde ich jetzt eben nicht anfangen den Kader auszudünnen. In der RR letzte Saison haben uns auch die Alternativen gefehlt. Das sollte man dabei nicht vergessen.


    Wir haben derzeit 25 Feldspieler und 4 Torwarte.


    Wenn jetzt Gaudi, Kurt und Green zu den Ama´s gehen. Dante und PEH noch wechseln dann sind wir wieder bei 20 Feldspielern - inklusive Kirchhoff und den 3 Dauerverletzten..verbleiben also 16 Spieler für den aktuellen Kader - wie gesagt wenn die beiden gehen und kein Ersatz kommt.


    Für mich dann schon etwas dünn...

    Alles wird gut:saint:

  • Ahsoo.. die schlechte Leistung war, dass er gg. Valencia den Ball an den Pfosten genagelt gat, anstatt zwei cm weiter rechts...
    Gebt ihm Zeit bitte

    0

  • warum ?
    er hat ja nicht mal besondere anlagen bzw. solche, die andere vielleicht nicht haben.. ich sehe da nichts was nicht 80%der bl-spieler auch haben.
    wenn da doch was sein soll, klärt mich auf bitte.....

  • Jüngster Bundesligadebütant für den FC Bayern München mit 17 Jahren und 225 Tagen .


    Wenn er keine Anlagen hat... kein Potential hat, dann eehm jap.

    0