Mario Götze

  • Die Gehälter stammen aus öffentlich zugänglichen Quellen. Auf die “Zuverlässigket” der Quellen wird geachtet. Häufige Quellen sind beispielsweise Bild.de, Sportbild.de, Welt.de, FAZ.de oder Ähnliche


    :D

    0

  • 2,5 Mio. für Shaq? Naja, kein Wunder das der sich vorstellen kann, zu wechseln. Das kriegt er wohl so ziemlich überall - und darf dann auch noch spielen.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Ich möchte nicht auf deinen ganzen Beitrag eingehen, aber zu diesem Absatz muss ich mich einfach äußern.


    Grundsätzlich hast du die Problematik erkannt, aber kann man es sich so einfach machen? Sollte man nicht auch versuchen die Sicht der Gegenseite nachzuvollziehen? Meiner Meinung nach ist die gesamte Situation einfach zu komplex um so plump alle über einen Kamm zu scheren.


    Gerade auch in Alaska gibt es einige Fans des FC Sidney, die Thomas Broich gerne bei sich sehen würden, aber nur weil Thomas Brdaric seine Karriere beendet hat, haben doch die Schiedsrichter bei der WM nicht zweimal in einem Spiel ein Tor von Mexico nicht gegeben.


    Bedenke einfach mal wie diese Alaskanesen sich gefühlt haben und äußere dich beim nächsten mal etwas bedachter, dann gibts dafür auch ein guad von mir!

  • Es hieß doch damals, dass er für seine 5 Jahre Vertragslaufzeit pro Jahr auf 2 Millionen Gehalt verzichtet, weil er unbedingt zu uns wollte, die 40 Mio. dem FCB aber eigentlich zu hoch waren.


    Würde man das Umrechnen hat er "nur" 30 Millionen gekostet und würde eigentlich 8 Mio. im Jahr verdienen, das dürfte des Rätsels Lösung sein;-)

  • Wobei schon immer kommuniziert wurde, dass das Gehalt von Robben "niedriger" sei, weil er eben verletzungsanfälliger ist. Es ist wohl auch stärker einsatz- und leistungsbezogen.
    Aber bei der letzten Verlängerung durfte das wohl umso mehr gehaltstechnisch berücksichtigt worden sein. Er dürfte sicherlich noch immer nicht zu den Spitzenverdienern bei uns zählen. Sehr ihn auch eher im Bereich von Neuer. Denke daher, dass es so stimmen könnte.
    Glaube aber, dass Lahm und Schweinsteiger auch bei den 12 Mio sind.

    0

  • die tabelle ist schon sehr nahe an der realität und das mit robben ist richtig...
    auf grund der tatsache, dass er ja gerne mal eine halbserie ausgefallen ist, hat man das gehalt dementsprechend angepasst, sonst würde er oben neben ribery stehen... oder wäre vermutlich gar nicht hier...


    soweit mir bekannt ist, dürfte ribery durchaus der topverdiener bei uns sein... noch vor lahm und schweinsteiger...


    schweinsteiger hat seine aufstockung ja bereits durch die werbemaßnahmen erreicht... er profitiert da von uns, wie wir von ihm...
    kann mir auch gut vorstellen, dass das bei der letzten vv gegenstand der verhandlung war zwischen ihm und uli...


    bei lahm weiß man es nicht... verdiente der nicht bereits vor seiner kürzlichen vv schon ca. 10 millionen brutto!?...


    ansonsten sind wir aber mit diesen gehältern durchaus auf den spuren von barca, madrid & co., wenn man deren absoluten ausnahmespieler cr7, messi und bale wegrechnet...


    di maria liegt ungefähr in der gehaltsklasse von alaba und benzema irgendwo in der müller-region...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Bei Götze hoffe ich ja immer noch, dass wir nicht so unvernünftig waren, denn wo soll das bei der nächsten Vertragsverlängerung enden? Mit Prämien/Sponsorengeldern wird er vermutlich auf eine hohe Summe kommen, aber doch nicht beim Grundgehalt.

    0

  • Was Robben anbelangt, muss man ja auch bedenken, dass er, was die Lohnfortzahlung im Krankheitsfall anbelangt, da einen Sonderstatus genießt, und deshalb vielleicht weniger Grundgehalt bekommt, als es normalerweise üblich wäre?

  • Götze sticht Müller und Klose aus


    Mario Götze dürfte sich der Siegtreffer aus dem WM-Finale gegen Argentinien auch wirtschaftlich auszahlen. Laut einer Untersuchung der Düsseldorfer Managementberatung Batten & Company im Auftrag der WirtschaftsWoche ist der 22-Jährige zu Deutschlands wertvollstem Fußballer aufgestiegen. Der Markenwert des Bayern-Stars hat sich demnach seit der EM 2012 um 128 Prozent auf 36,7 Mio. Euro erhöht.


    Zweitwertvollster deutscher Kicker ist laut der Studie Götzes Vereinskollege Thomas Müller mit einem Markenwert von 32,7 Millionen Euro.


    Der große Aufsteiger im deutschen Team heißt Toni Kroos. Der Neuzugang von Real Madrid ist laut Batten & Company nun 27,5 Millionen Euro wert (213 Prozent Steigerung).


    Der große Verlierer unter den Nationalspielern heißt Mario Gomez. Der Angreifer des AC Florenz, der aufgrund seiner verletzungsträchtigen Vorsaison nicht für die WM nominiert wurde, ist mit 11,9 Millionen Euro nunmehr 28 Prozent weniger wert als bei der letzten Erhebung des Beratungsunternehmens vor zwei Jahren.


    Trotz seines WM-Torrekordes sank auch Miroslav Klose im Markenwert um 26 Prozent auf jetzt 3,4 Millionen Euro. Damit belegt der 36-Jährige unter 20 bewerteten Nationalspielern lediglich den vorletzten Rang.


    Der Markenwert der Spieler setzt sich aus mehreren Aspekten zusammen, darunter Spielergehalt und Werbeeinnahmen. Auch das in einer repräsentativen Umfrage ermittelte Image wurde berücksichtigt.
    https://de.eurosport.yahoo.com…klose-095216126--sow.html

    0

  • Sehr ordentliches Spiel heute. Klasse Tor, an vielen Situationen beteiligt sowie viele selbst eingeleitet. Mehrfach den zweiten Treffer auf dem Fuß gehabt und heute auch als integrierter Teil der Mannschaft gewirkt. Darf gerne so weiter gehen. Die Körpersprache war heute in meinen Augen auch deutlich besser als in der vergangenen Saison.

    0