Mario Götze

  • Rummenigge nimmt Götze in die Pflicht


    Einer, dem mit 22 Jahren eigentlich die Zukunft bei den Münchnern gehört, ist Mario Götze. Der Nationalspieler stand zuletzt jedoch im Zentrum der Kritik. „Man darf nicht vergessen, dass der Bursche noch wahnsinnig jung ist“, erklärte Rummenigge zwar, nahm Götze zugleich aber auch in die Pflicht: „Wir sind alle hilfsbereit, aber am Ende des Tages ist es auch der Spieler, der die Verantwortung für sich selbst übernehmen muss.“


    http://www.focus.de/sport/fuss…-bezahlen_id_4685562.html

  • na komm @paule... es ging mir persönlich ja nur um den vergleich des ballverlustes, den ralfl aufgestellt hast, oder willst du mir ernsthaft erzählen, dass götze jetzt ein spieler ist, der fast alle 1gegen1 situationen für sich lösen kann?...


    wäre für mich sicherlich kein grund, ihn abzugeben, aber man muss es auch nicht schöner reden, als es ist...


    auf den quatsch, di maria mit schürrle zu vergleichen, will ich dabei gar nicht erst eingehen...
    hanebüchener unsinn...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • the_sam@


    ich gebe Dir recht, man muß nichts schönreden.
    Ein junger Spieler, und sei er noch so begabt, geht bewußt ein großes Risiko ein, wenn er sich so teuer wie möglich verkauft.
    Schuld sind da auch oft die Berater, die den Hals nicht voll kriegen können.
    Und dann kommen die entsprechenden Ansprüche des Vereins, die man noch nicht immer erfüllen kann und so ein Karussell beginnt sich dann negativ zu drehen.
    Dennoch tut es mir für ihn leid und ich hoffe, er kommt mit der neuen Saison wieder raus aus diesem Tal.

    0

  • Klar hat er meistens nicht auf seiner starken Position in der Zentrale gespielt. Das liegt aber hauptsächlich an der Verletzung von Ribery und da war Götze einfach die einzige Alternative, erst recht als sich auch noch Alaba verletzte.

    0

  • Man kann nicht leugnen, dass die Erwartungshaltung an MG sehr hoch ist. Inwieweit diese immer berechtigt ist weiß ich nicht. Das WM -Tor hat den Hang nach Superlativen und dem nächsten deutschen Weltstar nicht verringert.
    Ja, er hat diese Saison mE keine Spiele entschieden (bis auf den einen Doppelpack), allerdings sind 15 Tore in den 3 Wettbewerben auch keine soo schlechte Bilanz. Er ist eigentlich sehr gut in die Saison gestartet und hat entgegen der vorherigen Jahre auch endlich Tore gemacht.
    Was ihm noch fehlt ist Konstanz und vllt auch noch ein paar Prozent mehr Eigenantrieb und Biss.
    Aber...der Junge ist 22 und daher ist hier noch nicht Messe gelesen.
    Ich hoffe, dass er kommende Saison weiter reift, aber man sollte nicht vergessen, dass auch wir in dem Alter noch nicht alles hochprofessionell gemacht haben.

    "Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist."



  • Rummenigge hatte lediglich mal erwähnt das man mit Götze etwas Geduld haben müsse, in die Pflicht genommen ist was anderes und das ist vorher nicht passiert.

    „Let's Play A Game“

  • Am Ende des Tages...


    Wer wird von Rummenigge eigentlich noch in die Pflicht genommen?
    Oder ist Götze der alleinige Sündenbock für das Ausscheiden gegen Dortmund und Barcelona?
    Ein Spieler, der kaum gespielt hat in diesen beiden Spielen, wenn ich mich recht erinnere.
    Eigentlich müssten da doch auch andere in die Pflicht genommen werden.
    Nämlich diejenigen, die die längste Zeit auf dem Platz gestanden haben und nichts gebracht haben.
    Oder haben diese Spieler Narrenfreiheit bei Rummenigge?

    0

  • sorry, aber das ist quatsch.
    götze, hatte genügend zeit in dieser Saison zu beweisen, das er einer ist auf den man in wichtigen spielen baut, das hat er nicht getan, u. da bin ich nicht der einzige der so denkt.
    das götze nicht der Sündenbock ist, dürfte auch klar sein, denn es gibt keinen einzelnen Sündenbock für das ausscheiden gegen barca. es gibt überhaupt keine Sündenbock, denn was die Mannschaft(mMn notmannschaft) in diesen beiden spielen gezeigt hat, selbst als es hoffnungslos war, war beeindruckend u. spricht für den Charakter dieser Mannschaft.


    es geht letztendlich darum das ein götze, so gut wie nie seine Leistungsfähigkeit abruft u. das ist das was khr sagte. nicht mehr u. nicht weniger.

    0

  • waren die Rückspiele gegen Donezk und Porto keine wichtigen Spiele ?
    Da hat Götze doch gute Spiele abgeliefert. Oder war das nicht Götze gegen Porto?
    Und in den letzten Spielen in der Liga, die ich gesehen habe, war er garantiert einer der besseren bei uns.
    In den wichtigen Spielen gegen Barcelona und Dortmund wurde er zum Bankdrücker gemacht und andere vorgezogen, die offenbar "was bewiesen haben in dieser Saison".
    Ich frage mich nur was.

    0

  • KHR muss jetzt damit leben, dass die Aussage zu Götze als Kritik verstanden wird. Natürlich ist Mario für sich selbst verantwortlich, ich bin mir sicher, er bekommt innerhalb des Vereins genügend Unterstützung, aber dann doch bitte gerade jetzt nicht so unglückliche Aussagen über ihn.

    MINGA, sonst NIX!

  • ist doch schön, das jeder spieler anders bewertet.
    ich für meinen teil bin mit Götzes Leistung nicht zufrieden. (wenn du mit seiner Leistung zufrieden bist o warst, ist dies doch in Ordnung). nur bin ich der Meinung das götze noch nicht einmal sein wirkliches potential gezeigt hat, warum auch immer. nur wenn man beim fcb spieler ist, muß man mit diesen dingen wie Kritik anders umgehen als wenn man z.b. beim BVB spielt.
    gestatte mir noch eine frage. warum hat götze denn bei der wm so gut wie keine rolle gespielt? Löw wird ja wohl auch seine gründe gehabt haben, warum er ihn in den k.o. spielen nicht mehr von anfang an gebracht hat. o.k. er hat den entscheidenden treffer erzielt, nur wenn ich mich richtig erinnere, kaum er erst kurz vorher ins spiel.


    nochmal ich will hier nicht auf götze einprügeln, ich halte ihn nach wie vor, für einen außergewöhnlichen fußballer, nur von außergewöhnlichen fußballern darf man mehr als das gezeigte erwarten.

    0

  • Also heute kommt der Durchbruch offenbar auch nicht, fast nix geht über Götze, während Weiser ordentlich spielt...

    Wenn jeder an sich selbst denkt, ist an alle gedacht!
    :thumbsup: